Ella Green California Love - Allison und Nate

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „California Love - Allison und Nate“ von Ella Green

Nate ist von Allison, der hübschen neuen Bedienung im Yachtclub von Portside Beach, vom ersten Moment an hin und weg. Auch die schüchterne Allison fühlt sich von dem gut aussehenden College-Boy angezogen, aber sie glaubt, dass sie nicht genug für Nate ist. Also gibt sie ihm eine Abfuhr, und das gleich zweimal! Doch Nate spürt genau, dass sie ihn mag. Er bleibt hartnäckig und schließlich bekommt er sein Date, die beiden passen einfach perfekt zueinander. Auch Joey und Alec, zwei von Allisons Kollegen im Yachtclub, machen ihr Avancen, doch die beiden haben keine guten Absichten. Als Nate von dem hinterhältigen Plan erfährt, eskaliert die Situation. Er ist bereit, um seine Liebe zu kämpfen ... California Love - die New Adult Serie von der Bestseller Autorin Ella Green: Part 1: Britney & Matt Part 2: Allison & Nate Part 3: Lynn & Josh - jetzt neu! Part 4: Lindsey & Michael - erscheint in wenigen Wochen!

Ein tolle Liebesgeschichte voller Intrigen und Dramatik.

— BuecherweltUndRezirampe
BuecherweltUndRezirampe
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Fortsetzung voller Gefühl

    California Love - Allison und Nate
    BuecherweltUndRezirampe

    BuecherweltUndRezirampe

    09. December 2015 um 10:56

    Worum geht es? Allison ist neulich nach Portside Beach gezogen und hat einen Job im Restaurant des Yachthafens angetreten. Gleich am zweiten Tag bedient sie die berühmte Clique um Halley Smith. Tags darauf kommen die Mädels wieder, dieses Mal mit ihren Freunden. Allison fällt Nate sofort auf und von da an versucht er sie zu einem Date zu überreden. Doch auch ihre Kollegen, Alec und Joey, buhlen um sie. Doch wer wird Allisons Herz erobern? Fazit: Eine sehr gelungene Fortsetzung. Sehr locker geschrieben, sodass es sich flüssig und in einem Rutsch lesen lässt. Die Gefühle sind für mich perfekt rüber gebracht. Die Handlungen absolut nachvollziehbar. Das Kopfkino wird angeregt und das Buch läuft im Kopf als Film ab, was will man mehr? Volle 5 Sterne für Ella Green und die Story um Allison und Nate !

    Mehr