The Modelizer

von Ella Green 
4,4 Sterne bei5 Bewertungen
The Modelizer
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

RAMOBA79s avatar

Ein tolles Buch, das mich überzeugen konnte! :)

Melanie_Egerts avatar

War okay, hat mich leider nicht vom Hocker gerichtet

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Modelizer"

Barcley Davis, heißer Clubbesitzer und Modelizer ist New Yorks begehrtester Junggeselle.
Allerdings haben »normale« Frauen kein Glück bei ihm, denn der sexy Singlemann steht ausschließlich auf Models. Er lässt sich nur von Mannequins zu öffentlichen Events begleiten. Sich mit diesen Damen zu vergnügen, ist ihm wichtiger als Liebe. Gefühle sind nichts für ihn.
Den Grund kennt nur er allein.
Doch dann trifft er auf die hübsche Carrie Nolan und alles ändert sich.
Wird sie das Herz des selbst ernannten Eisprinzen zum Schmelzen bringen? Oder hat Carrie gegen die Topmodels keine Chance?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961152667
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:A.P.P. Verlag
Erscheinungsdatum:04.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    SuSi27s avatar
    SuSi27vor 4 Monaten
    The Modelizer

    Barcley  ist erfolgreicher Clubbesitzer und normale Frauen sind nichts für ihn . Er datet  nur Models. 
    Anfangs kam er mir sehr arrogant rüber.  Er weiß das er gut aussieht und das er jede haben kann . Was er auch direkt ausspielt und zeigt .
    Carrie dagegen ist eine taffe Frau die nach einem Fehltritt  aufsteht und weiter macht.  Sie lässt sich nichts gefallen und das zeigt sie auch .
    Bis sich die beiden  begegnen ist alles normal . Er datet  Models und Carrie lebt ihr Leben.  Doch nach dem Treffen merkt man sehr stark wie Barcley sich verändert.  Er wird weicher und man blickt hinter seine Fassade. 
    Dennoch gibt er sich nicht komplett und lässt noch einige Schatten auf seine  Person werfen, die Fragen aufwerfen .
    Haben beide eine Chance zusammen? Er als erfolgreicher Besitzer mehrerer Clubs und sie als normale Frau die nicht als Model arbeitet?.

    Die Geschichte hat mich sofort begeistert und in den Bann gezogen.  Ich konnt und wollte nicht aufhören es zu lesen .
    Der Schreibstil  ist wie immer flüssig und man kann es in einer Tour wunderbar lesen . Es ist von allen was dabei jede Menge Spannung,  Humor,  Erotik, Liebe und das gewisse etwas  an Drama. 
    Ich hatte wundervolle Lesestunden mit Barcley und Carrie.  Eine so schöne Geschichte die man lesen muss.. eine absolute Leseempfehlung von mir.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    RAMOBA79s avatar
    RAMOBA79vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch, das mich überzeugen konnte! :)
    Carrie und Barcley...

    Inhalt:
    Barcley Davis, heißer Clubbesitzer und Modelizer ist New Yorks begehrtester Junggeselle.
    Allerdings haben »normale« Frauen kein Glück bei ihm, denn der sexy Singlemann steht ausschließlich auf Models. Er lässt sich nur von Mannequins zu öffentlichen Events begleiten. Sich mit diesen Damen zu vergnügen, ist ihm wichtiger als Liebe. Gefühle sind nichts für ihn. Den Grund kennt nur er allein.
    Doch dann trifft er auf die hübsche Carrie Nolan und alles ändert sich. Wird sie das Herz des selbst ernannten Eisprinzen zum Schmelzen bringen? Oder hat Carrie gegen die Topmodels keine Chance?

    Das Buch ist gut und flüssig geschrieben. Ich bin dahingeschmolzen beim lesen. Einige Dinge sind zwar sehr schnell vorangegangen/haben sich schnell geändert, aber das hat mich absolut NICHT gestört!
    Ich habe dieses Buch verschlungen!!!! Die beiden Charaktere waren zuckersüss (Carrie mehr als Barcley) und ich habe total mitgefiebert, was nun passiert und noch passieren wird. Warum ist Barcley so zugeknöpft...Warum geht er nur mit Models aus...Ach was habe ich da gelegen und gegrübelt und dann BÄMMMM war Carrie da und alles ändert sich...Ich kann gar nicht weiter schwärmen, sonst halten mich alles für bedeppert, aber wer eine schöne Geschichte lesen will, MUSS dieses Buch/EBook haben!!!

    Kommentare: 1
    115
    Teilen
    Melanie_Egerts avatar
    Melanie_Egertvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: War okay, hat mich leider nicht vom Hocker gerichtet
    Für zwischen durch

    Habe mich sehr auf das Buch gefreut, der Klappentext klang sehr interessant. 


    Die Story an und für sich wäre ganz gut. Für meinen Geschmack leider nicht gut umgesetzt. 

    Mir fehlte es in diesem Buch definitiv an Dramatik. 
    Leider für einen Charakter wie Barkley auch nicht wirklich glaubwürdig wenn man Jahre lang ein Modelizer leben führt dass es innerhalb 5 Seiten klick macht und sein Leben umkrempelt und er seiner Carrie seine Liebe gesteht und nur noch Herzchen und Blümchen sieht. 

    Tolle Idee, für meinen Geschmack nicht gut umgesetzt. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    NinaGreys avatar
    NinaGreyvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Carrie und Barcley konnten mich mit Sympathie, Authentizität , Charme und Humor überzeugen.
    humorvoll, gefühlvoll , sexy , einfach toll !

    The Modelizer ist optisch ein absoluter Hingucker und der Klappentext super interessant .

    Der Schreibstil von Ella Green ist wie gewohnt modern , locker und sehr flüssig zu lesen, die Seiten flogen nur so an mir vorbei.

    Carrie und Barcley konnten mich mit Sympathie, Authentizität , Charme und Humor überzeugen.

    Die Geschichte hat mir abwechslungsreich und lückenlos viel gegeben.
    Oft musste ich bei Carries schlagfertigkeit schmunzeln .  Barcleys Gedankengänge bescherten mir den ein und anderen Lacher und die emotionalen Momente ließen einige Tränchen frei .

    Ich empfehle The Modelizer , mir hat er schöne Lesestunden geschenkt :)



    Kommentieren0
    1
    Teilen
    dora129s avatar
    dora129vor 5 Monaten
    was für eine wunderschöne Geschichte

    Diese Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt. Durch den gewohnt flüssigen Schreibstil und der aus Sicht der beiden Hauptprotagonisten Carrie und Barcley geschriebenen Geschichte kann man sich sofort in die beiden hineinversetzen.
    Was habe ich geschmunzelt, den Kopf geschüttelt, geschwärmt und auch schon mal das ein oder andere Tränchen verkniffen beim lesen.
    Ich finde es immer toll wenn ein Autor es schafft nicht nur Spannung, Humor, Liebe , Leidenschaft und Drama in seinem Buch zu vereinen, sondern auch ein ernstesThema so mit einfügt,dass man sich dessen Bedeutung beim Lesen durchaus bewusst wird. Und genau das ist Ella Green in diesem Buch gelungen.
    Ich kann diese Geschichte nur empfehlen, lest sie , denn sie ist einfach toll - einfach wunderschön.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks