Ella Janek

 4,3 Sterne bei 90 Bewertungen
Autorin von Die Frau im Park.
Autorenbild von Ella Janek (©privat)

Lebenslauf von Ella Janek

Ella Janek lebt mit ihrer Familie in einem idyllischen Städtchen in Bayern. Unter ihrem Klarnamen schreibt sie erfolgreich heitere Frauenromane. Als Drehbuchautorin für Kino und TV und wurde sie unter anderem mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Sie liebt das Meer und lässt sich dort gerne zu neuen Geschichten inspirieren.

Alle Bücher von Ella Janek

Cover des Buches Die Frau im Park (ISBN: 9783426527436)

Die Frau im Park

 (90)
Erschienen am 01.07.2021

Neue Rezensionen zu Ella Janek

Cover des Buches Die Frau im Park (ISBN: 9783426527436)R

Rezension zu "Die Frau im Park" von Ella Janek

leicht zu lesende Geschichte
robbylesegernvor 17 Stunden

" Die Frau im Park" von Ella Janek ist eine leicht und schön zu lesende Geschichte, die sicherlich so manche Mutter anspricht, die nach dem Auszug der Kinder einen Neuanfang sucht.

Eva Rosenberg, Unternehmergattin und früher erfolgreiche Schauspielerin, hat ihren Beruf, die gleichzeitig ihre Passion war , aufgegeben , um sich um ihre Tochtr Alisa zu kümmern, die nach einem schweren Autounfall querschnittsgelähmt ist. 15 Jahre Pflege, die sie aber nie bereut hat. Doch nun ist Alisa erwachsen und zieht nach Berlin , um Kunst zu studieren und Eva fällt in ein großes Loch. Ihr Mann ist beruflich stark eingespannt, ihre Freundinnen haben alle ihren Beruf und Eva hat plötzlich viel Zeit. Ihren Wunsch wieder als Schauspielerin einzusteigen, nehmen weder ihre beste Freundin Ricarda noch ihr Mann ernst, im Gegenteil, statt ihr Mut zu machen, entmutigen sie sie, indem sie ihr sagen, dass das in ihrem Alter sehr schwierig sein wir.

Eva findet für sich einen Weg, aus diesem Dilemma herauszukommen, stolpert damit aber gleich ins nächste.

Mir hat dieses Buch gut gefallen und ich habe es in kürzester Zeit gelsen, was auch nicht schwierig war, denn es ist leicht und locker geschrieben. Die Figuren sind sehr realistisch und sympathisch dargestellt, sodass man man ihnen, insbersondere Eva , gern folgt.

Ein schönes Buch für entspannende Stunden.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Frau im Park (ISBN: 9783426527436)Binelas avatar

Rezension zu "Die Frau im Park" von Ella Janek

Schön
Binelavor 3 Tagen

Das Cover - gefällt mir sehr gut, reizte mich zum Klappentext lesen und dieser wiederum zum Vorablesen der Geschichte. Freute mich riesig, dass mein Name bei der Verlosung gezogen wurde.
Die Geschichte hinter dem Titel "Die Frau im Park", lässt sich zügig lesen und langweilte mich an keiner Stelle. Man kann sich mit der Hauptfigur teilweise Identifizieren, man fühlt mit ihr, kann ihre Gedankengänge und Handlungen nach vollziehen. Die Figuren haben mir alle gefallen und kommen meiner Meinung nach, sehr authentisch rüber.
Das Buch kann meiner Meinung nach, nur jemand lesen der über 45 Jahre alt ist, weil man sich dann denke ich eher mit der Hauptfigur Identifizieren und die Geschichte mit den Handlungen der Figuren nach vollziehen kann. Ich hätte es in jüngeren Jahren, nicht verstanden und sicher nur den Kopf geschüttelt, weil mir da Erfahrungsjahre fehlten.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Frau im Park (ISBN: 9783426527436)R

Rezension zu "Die Frau im Park" von Ella Janek

Interessante Geschichte
RamonaFroesevor 16 Tagen

Das Cover mit den Blumen, der Bank und den Vögeln hat  mich sofort angesprochen.

Der Titel ist irgendwie geheimnisvoll und hat mich dazu bewegt dieses Buch zu lesen.


Ich fand den Schreibstil echt sehr passend zu der Geschichte. Man konnte sehr gut durch lesen. Ich wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Die Geschichte beginnt ja 15 Jahre vor der eigentlichen Geschichte. Das ist ja der Hintergrund zu alledem was noch kommt.


Ich kann Eva verstehen, dass sie sich nach dem Auszug ihrer Tochter einsam fühlte. Eine Affäre kann ich vielleicht verstehen, bin aber kein Fan von. Mir tut das Ben irgendwie leid.

Was ich toll fand, dass Eva ihren Traum neu angefangen hat zu leben. Schön auch das Tochter und Mann am Ende doch da hinter standen.

So gesehen ein Happy End für die ganze Familie.

Toll finde ich auch, dass die Tochter ihren Traum mit Mika lebt und nach Berlin gezogen ist.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

DIE FRAU IM PARK erzählt die Geschichte der Schauspielerin Eva, die alles zurückgestellt hat, um sich um ihre Tochter zu kümmern, die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Als Alisa in eine WG zieht, wird Eva bewusst, dass sie Ihre Wünsche und Träume ebenso verloren hat, wie die Nähe zu ihrem Mann Johannes. Bei Spaziergängen im Park lernt Eva Ben kennen. Ihm erzählt sie von ihren Träumen.

Liebe Leserinnen und Leser,

in meinem Roman "Die Frau im Park" erzähle ich von der ehemaligen Schauspielerin Eva. Sie kümmert sich seit 15 Jahren um ihre Tochter Alisa, die im Rollstuhl sitzt und stellt alles andere zurück. Doch als Alisa auf einmal in eine WG zieht, bemerkt Eva, dass ihr sonst nichts geblieben ist: Wo sind ihre Wünsche und Träume? Wo die Nähe zu ihrem Mann? Bei langen Spaziergängen im Englischen Garten fängt sie an, sich selbst zu suchen und lernt dabei Ben kennen, dem sie von all' ihren Träumen erzählen kann. Doch ist das der Neuanfang, den sie sucht?

Gerne würde ich mit euch gemeinsam mit Eva durch den Park spazieren und bin neugierig und sehr gespannt auf eure Fragen und eure Meinungen zu dieser Geschichte. Mein wunderbarer Verlag DroemerKnaur stellt dafür 20 Exemplare zur Verfügung. 

https://www.droemer-knaur.de/buch/ella-janek-die-frau-im-park-9783426527436#

Ich freue mich auf einen schönen und respektvollen Austausch!

Herzlichst, Ella 

268 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Ella Janek im Netz:

Community-Statistik

in 95 Bibliotheken

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks