Ella Maillart

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(5)
(4)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Ti- Puss. Mit einer Katze in Indien

Bei diesen Partnern bestellen:

Verbotene Reise

Bei diesen Partnern bestellen:

Turkestan Solo

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf kühner Reise

Bei diesen Partnern bestellen:

Geliebte Seidenpfote

Bei diesen Partnern bestellen:

Der bittere Weg

Bei diesen Partnern bestellen:

The Cruel Way

Bei diesen Partnern bestellen:

Flüchtige Idylle

Bei diesen Partnern bestellen:

Flüchtige Idylle

Bei diesen Partnern bestellen:

Vagabundin des Meeres

Bei diesen Partnern bestellen:

Außer Kurs

Bei diesen Partnern bestellen:

Ti-Puss

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „Am Ende einer Reise stosse ich immer wieder auf mich".....

    Geliebte Seidenpfote
    abuelita

    abuelita

    06. April 2014 um 12:08 Rezension zu "Geliebte Seidenpfote" von Ella Maillart

    „Am Ende einer Reise stosse ich immer wieder auf mich, und ich bereue es, dass ich so viele Jahre vertan habe, bis ich den Mut hatte, mich selbst kennenzulernen“. Das hat Ella Maillart erst sehr spät erkannt …. Ella Maillart war zeitlebens auf „der Suche nach der Wahrheit“. Sie war eine der berühmtesten Abenteuerinnen des 20. Jahrhunderts – noch mit 80 Jahren bereiste sie Nepal und Tibet. Anfang der 40iger Jahre war sie in Indien, eben, um sich selbst zu finden. Dieses Buch ist eher ein Mischmasch zwischen Reisebericht, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der bittere Weg" von Ella Maillart

    Der bittere Weg
    Liisa

    Liisa

    05. May 2007 um 06:34 Rezension zu "Der bittere Weg" von Ella Maillart

    Nachdem ich schon das Buch "Tod in Persien" von Annemarie Schwarzenbach gelesen habe, wollte ich nun den Bericht von Ella Maillart über ihre gemeinsame Reise nach Afghanistan kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges lesen (zumal gerade auch der Film "Die Reise nach Kafiristan" über diese Reise der beiden Frauen ins Kino gekommen ist). A. Schwarzenbachs Buch "Tod in Persien" hatte mich eigentümlich fasziniert und angesprochen aber auch unbefriedigt zurückgelassen. Mit Ella Maillarts Bericht ist es mir anders ergangen und er hat ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf kühner Reise" von Ella Maillart

    Auf kühner Reise
    NewNoise

    NewNoise

    05. March 2007 um 15:30 Rezension zu "Auf kühner Reise" von Ella Maillart

    Die Schweizerin Ella Maillart befasst sich auf ihrer Reise durch die Sowjetunion der späten Zwanziger-, frühen Dreißigerjahre nicht nur mit der Landschaft, die sie durchquert. Ihr Interesse gilt mindestens ebenso den Menschen und den Umständen, unter denen sie im relativ jungen Kommunismus leben. So beschreibt Maillart unvoreingenommen (an manchen Stellen mag das naiv anmuten) Infrastruktur und Ansichten in diesem Land, und illustriert die vielerorts herrschende Aufbruchstimmung. Eine Reportage aus einer anderen Zeit, die ...

    Mehr