Ella Maillart Auf kühner Reise

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf kühner Reise“ von Ella Maillart

'Eine Folge persönlicher Eindrücke' nennt Ella Maillart ihr Buch über ihre Reise nach Russland in den dreissiger Jahren. Sie beschreibt die gefährliche Route durch den Kaukasus bis zum Schwarzen Meer, berichtet von ihren Begegnungen und Erlebnissen mit den vielen Menschen, die sie auf den Strassen Moskaus und in abgelegenen Tälern kennenlernt, und lässt uns teilhaben an der Begeisterung, mit der sie dieses faszinierende Land erlebte. Reiseschilderungen, die auch die heutigen Russlandreisenden noch immer beeindrucken.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Auf kühner Reise" von Ella Maillart

    Auf kühner Reise

    NewNoise

    05. March 2007 um 15:30

    Die Schweizerin Ella Maillart befasst sich auf ihrer Reise durch die Sowjetunion der späten Zwanziger-, frühen Dreißigerjahre nicht nur mit der Landschaft, die sie durchquert. Ihr Interesse gilt mindestens ebenso den Menschen und den Umständen, unter denen sie im relativ jungen Kommunismus leben. So beschreibt Maillart unvoreingenommen (an manchen Stellen mag das naiv anmuten) Infrastruktur und Ansichten in diesem Land, und illustriert die vielerorts herrschende Aufbruchstimmung. Eine Reportage aus einer anderen Zeit, die aufgeweckt geschrieben und spannend zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks