Ella Maillart Turkestan Solo

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Turkestan Solo“ von Ella Maillart

Ella Maillart reist hier allein durch die turkmenischen Länder der damaligen Sowjetunion nahe der chinesischen Grenze. In Kirgisien durchstreift sie mit russischen Freunden die Hochebene und die Tien-Chan-Berge, lebt in Jurtensiedlungen der Nomaden, überwindet per Pferd über 4000 Meter hohe Pässe, erklimmt mit Skiern einen 5000er, erlebt auf diese Weise hautnah eine faszinierende Landschaft und ihre beeindruckenden Bewohner.Im kasachischen Alma Ata trennen sich die Wege der Freunde und Ella Maillart reist allein weiter - zuerst in völlig überfüllten Zügen nach Taschkent in Usbekistan, wo sie amerikanische Baumwoll-Berater trifft, welche die, wie man inzwischen weiß, fatale Baumwoll-Monokultur einrichten helfen, im sagenumwobenen Samarkant. Dort findet sie Freundinnen, mit deren Hilfe sie Einblick ins moslemische Frauenleben gewinnt. Weiter dann die R eise ins historische Buchara und das damals noch wenig berührte märchenhafte Chiwa, bevor sie sich nach einer anstrengenden Flussreise zum Aralsee 500 Kilometer per Kamel durch die kasachische Wüste nach Norden und dem Ende ihrer Reise aufmacht. Der faszinierende Reisebericht einer Abenteurerin durch eine sich im Umbruch befindende Region. Ein historisches Dokument von großer Aktualität.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks