Ella Mills (Woodward)

 4,6 Sterne bei 52 Bewertungen
Autor von Deliciously Ella - Für jeden Tag, Deliciously Ella und weiteren Büchern.
Leserunde
20 x gewinnen
endet in 2 Tagen

Lebenslauf von Ella Mills (Woodward)

Ella Mills, geb. Woodward, Jahrgang 1991, studierte Kunstgeschichte und wurde als Model bekannt. Mit der Umstellung ihrer Ernährung auf pflanzliche, milch- und glutenfreie Kost gelang es ihr 2012, eine Krankheit zu überwinden. Diese Erfahrung brachte sie zum Schreiben des Food Blogs »Deliciously Ella«, der inzwischen weltweit Millionen Leser hat. Ihr erstes Kochbuch Deliciously Ella wurde international ein Riesenerfolg. Seitdem hat sie vier weitere Bestseller veröffentlicht, gemeinsam mit ihrem Ehemann ein Café in London eröffnet und eine eigene Produktlinie entwickelt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches How To Go Plant-Based (ISBN: 9783827014757)

How To Go Plant-Based

 (4)
Neu erschienen am 27.10.2022 als Gebundenes Buch bei Berlin Verlag.

Alle Bücher von Ella Mills (Woodward)

Cover des Buches Deliciously Ella - Für jeden Tag (ISBN: 9783827013231)

Deliciously Ella - Für jeden Tag

 (14)
Erschienen am 01.04.2016
Cover des Buches Deliciously Ella (ISBN: 9783827012883)

Deliciously Ella

 (14)
Erschienen am 10.08.2015
Cover des Buches Deliciously Ella mit Freunden (ISBN: 9783827013552)

Deliciously Ella mit Freunden

 (8)
Erschienen am 03.04.2017
Cover des Buches Deliciously Ella. Quick & Easy (ISBN: 9783827014283)

Deliciously Ella. Quick & Easy

 (7)
Erschienen am 12.10.2020
Cover des Buches Deliciously Ella. The Plant-Based Cookbook (ISBN: 9783827013996)

Deliciously Ella. The Plant-Based Cookbook

 (4)
Erschienen am 02.04.2019
Cover des Buches How To Go Plant-Based (ISBN: 9783827014757)

How To Go Plant-Based

 (4)
Erschienen am 27.10.2022
Cover des Buches Deliciously Ella - Smoothies & Säfte (ISBN: 9783827013569)

Deliciously Ella - Smoothies & Säfte

 (1)
Erschienen am 03.04.2017

Neue Rezensionen zu Ella Mills (Woodward)

Cover des Buches How To Go Plant-Based (ISBN: 9783827014757)
bookvamps avatar

Rezension zu "How To Go Plant-Based" von Ella Mills (Woodward)

Plant-based nicht nur für Beginner
bookvampvor 2 Tagen

Inhalt: 100 neue Rezepte für den Einstieg in die pflanzliche Ernährung oder für Fortgeschrittene, die einfach noch weitere Inspirationen suchen. Viele Familienrezepte und persönliche Erfahrungen von Ella Mills.

Meine Meinung: Ich und meine Familie ernähren sich nicht rein vegan oder vegetarisch, versuchen aber bewusst weniger Fleisch zu konsumieren und bewusster zu kochen. Von Ella Mills habe ich bisher auch noch kein Kochbuch gelesen.

Das Kochbuch ist verständlich geschrieben und gut strukturiert. Die Bilder sind sehr ansprechend und machen neugierig darauf die Rezepte zu testen. Es gibt auch viele Bilder und Informationen zur Autorin und zum veganen Lebensstil.

Die 100 Rezepte sind umfangreich und es gibt Rezepte von Snacks, Salate über Hauptgericht bis hin zu leckeren Nachspeisen und sonstigen süßen Kleinigkeiten. Die Zutaten hatte ich zum Teil nicht vorrätig, ich denke aber, dass es in Küchen, die mehr vegan Kochen eher der Fall ist. Trotzdem war alles gut zu besorgen und viele Rezepte konnte ich auch mit meinen Vorräten umsetzten. Die Rezepte sind gut verständlichen geschrieben und die getesteten konnte ich auch gut umsetzten.

Fazit: Viele gelungene Rezepte für vegane Familiengerichte, für Einsteiger aber auch für Fortgeschritten und Fans von Ella Mills.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches How To Go Plant-Based (ISBN: 9783827014757)
V

Rezension zu "How To Go Plant-Based" von Ella Mills (Woodward)

Ein Buch das überzeugt
Vielleserin1957vor 6 Tagen

Die Queen des Veganismus« Welt am Sonntag

Endlich da: 100 neue Rezepte, die den Einstieg in die pflanzliche Ernährung zu einem Erlebnis machen. Die Gerichte sind einfach zuzubereiten und besonders köstlich – für Neueinsteiger wie auch Fortgeschrittene geeignet.

Für die ganze Familie

Ellas Jubiläumsbuch versammelt familienfreundliche Rezepte und ist gleichzeitig ein praktischer Ratgeber: Sie teilt neueste Erkenntnisse von Pflanzenexperten, darunter Ärzte und Ernährungswissenschaftler. Und sie erzählt von ihrem ganz eigenen Weg zur gesunden Ernährung.

Persönlich erzählt

Auf sehr persönliche Weise gibt Ella ihre Erfahrungen mit dem Kochen für ihre Familie weiter. Sie engagiert sich dafür, pflanzenbasierte Ernährung für alle zugänglich zu machen – für Gesundheit und Wohlbefinden jedes Einzelnen und für unseren Planeten.

Deliciously Ella wird 10 – und ihr Fan-Club wächst weiter

Das Jubiläumsgeschenk: 100 neue Ella-Kreationen! Mehr von dem, was wir lieben: schnelle, einfache Rezepte mit vertrauten Zutaten – Rezepte, die sich perfekt zum Vorkochen und Einfrieren eignen – einfache Pasta und Eintöpfe für Mahlzeiten unter der Woche – Snacks und Leckereien zum Mitnehmen.  (Klappentext)

 

Dieses Buch in dem u.a. auch die Familie von Ella Mills vorkommt, hat mir gut gefallen. Es ist nicht so ein Personenkult wie in manch anderen Büchern. Es wird sehr viel Wert auf die Grundlagen der pflanzlichen Ernährung gelegt. Der Theorieteil hat mich überzeugt und viele Fragen zum Thema pflanzliche Ernährung erklärt. Das Buch eignet sich hervorragend für Neueinsteiger, aber auch diejenigen, die bereits mit der pflanzlichen Ernährung Kontakt hatten finden sicherlich noch das eine oder andere super Rezept. Ja Rezept: sie sind gut aufbereitet, beschrieben, bebildert und machen Lust aufs Nachkochen. Doch leider hat man als Neueinsteiger nicht alle Zutaten vorrätig, aber ich glaube nach diesem Buch wird sich das schnell ändern. Die Rezepte decken eine große Bandbreite ab.

Ein Buch, das überzeugt

 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches How To Go Plant-Based (ISBN: 9783827014757)
S

Rezension zu "How To Go Plant-Based" von Ella Mills (Woodward)

100 leckere Rezepte für Um- bzw. Aussteiger aus tierbasierter Ernährung
Sternenstaeubchenvor 22 Tagen

Wer sich mit veganer Küche befasst, kommt an Ella Mills kaum vorbei: Schließlich war sie eine der ersten, die diese Ernährungsform propagierte – und durch ihre Stilsicherheit auch „schick“ machte.

 

„How tot o plant-based” ist sowohl eine Art Jubiläumsband als auch ein Rezeptbuch mit 100 neuen Ella-Kreationen. Daher gibt es eine kurze Einleitung, in der es um Fragen geht, was pflanzenbasierte Ernährung bedeutet/ausmacht. Weiter geht es mit einer Vorstellung ihrer „Mitstreiter“ und einer Top Ten von Fragen und Antworten (etwa, ob Nahrungsergänzungen nötig seien). Es geht weiter mit Ellas Ansichten, was sich ändern müsse, was gesunde Ernährung bedeute und ähnliche Fragestellungen. Und dann beginnt der klassisch aufgebaute Rezeptteil mit Kapiteln zu Frühstück, Aus dem Ofen, Lieblingsgerichte oder Süßes.

 

Eins vorab: Beim Buch einer Foodie-, Ernährungs-, Koch-Ikone könnten Verlag oder Ikone selbst der Versuchung erliegen, vor allem die Person zu zelebrieren. Natürlich kommt auch dieses Buch nicht ohne Fotos der Autorin bzw. ihrer Familie und ihre Ansichten aus – das wäre ja auch noch schöner. Aber das passiert dosiert und kein aufdringlicher Personenkult, danke dafür. Das Buch und die Rezepte sind gut strukturiert, auf die Sofort-Ausprobieren-Liste haben es geschafft Harissa-Tofu-Wrap und Edamame-Erdnuss-Nudeln, bei den Pies und beim Süßkram fiel die Auswahl zu schwer … Was die Zutaten angeht: Die wird man als „eingefleischter Veganer“ vorrätig haben, alle anderen werden sich den Vorrat über kurz oder lang angelegt haben. Die Rezepte sind gut nachvollziehbar beschrieben, einige durch Tipps ergänzt, lediglich sofort erkennbare Angaben zu ungefähren Zubereitungszeiten wären schön gewesen. Für Einsteiger sicher super geeignet, doch auch Fortgeschrittene werden hier noch zahlreiche Anregungen finden.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Endlich da: 100 neue Rezepte, die den Einstieg in die pflanzliche Ernährung zu einem Erlebnis machen. Die Gerichte sind einfach zuzubereiten und besonders köstlich – für Neueinsteiger wie auch Fortgeschrittene geeignet. 

Das Jubiläumsgeschenk: 100 neue Ella-Kreationen! Mehr von dem, was wir lieben: schnelle, einfache Rezepte mit vertrauten Zutaten.

Liebe Teilnehmenden der How to go plant-based-Leserunde,

herzlich Willkommen, wir freuen uns, dass ihr da seid und euch hier über das vegane Kochen austauschen wollt! Wir verlosen 20 Exemplare von Ella Mills' neuem Kochbuch How to go plant-based und würden dafür von euch gerne wissen: Ernährt ihr euch schon vegan oder vegetarisch? Und auf welcher Plattform würdet ihr eure Rezension veröffentlichen? 

Wir freuen uns schon auf eure Beiträge!

Liebe Grüße

Euer Berlin Verlag

20x zu gewinnenendet in 2 Tagen
Y
Letzter Beitrag von  Yoppelvor 6 Stunden

Also wir testen uns derzeitig durch mit vegetarischen und veganen Produkten wie auch Rezepten und haben super Spaß dabei, aber erwischen uns leider doch recht häufig, dass wir in Sachen Kochen recht unkreativ sind. Ich würde die Rezension bei Lovelybooks, Amazon und Thalia veröffentlichen.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks