Ellen Alpsten , Andrea Hebrock Ritter Vincelot - Der Raub des Sonnenamuletts (Vorleseband)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ritter Vincelot - Der Raub des Sonnenamuletts (Vorleseband)“ von Ellen Alpsten

Eine Einladung zu Baron Bertrams legendärem Ball – Paula ist völlig aus dem Häuschen! Sie macht sich gleich an die Vorbereitung und darf sogar das geheimnisvolle Sonnenamulett ihrer Großtante auf dem Fest tragen. Natürlich begleitet Vincelot seine beste Freundin auf ihrer langen Reise – einer muss ja schließlich auf sie aufpassen! Blöd nur, dass Paula ausgerechnet da von einem Riesenvogel entführt wird … Ob wieder einmal der böse Zauberer Fürst Finster dahinter steckt? Oder hat es jemand anders auf das magische Sonnenamulett und die Prinzessin abgesehen? Ein neues aufregendes Ritterabenteuer mit einer wilden Räubermeute, einem schlecht gelaunten Steinriesen und dem Vogel Greif!

Ein wunderschönes Vorlesebuch mit neuen Abenteuern des Bilderbuchhelden Vincelot

— Kinderbuchkiste
Kinderbuchkiste

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Vorleseabenteur mit dem Ritter Vincelot

    Ritter Vincelot - Der Raub des Sonnenamuletts (Vorleseband)
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    16. February 2017 um 15:50

    Sehnlichst von vielen Kindern erwartet, aber nicht nur von ihnen! Auch Eltern haben immer wieder große Freude an den bezaubernden Geschichten von Ellen Alpsten. Anders als bei den Bilderbüchern liegt uns nun ein Vorlesebuch vor. Gut vorgelesen werden auch die Bilderbücher dies Vorlesebuch besticht durch wesentlich mehr Text. Hier steht die Geschichte im Vordergrund. Natürlich hat Andrea Hebrock auch hierzu viele detailreiche Bilder gezaubert. Sie lassen die Vorlesegeschichte leben und ergänzen den Text . Neben kleineren illustrierten Szenen finden sich auch mehrere Seiten in denen das Bild dominiert. Geübte (Kinder) Leser können dieses Buch wunderbar selbst lesen. Die Schriftgröße etwas größer gewählt. Das erleichtert das selber lesen beim Jungleser, schont aber auch das oft müde Auge erwachsener Vorleser. Unterteilt in 18 kleinere Episoden kann man sowohl als Selberleser als auch Vorleser leicht die Leseeinheiten festlegen. Empfohlen für schon etwas leseerfahrene  Kinder zum selber Lesen und zum Vorlesen Ellen Alpsten schafft es immer wieder Geschichten zu schreiben, die so detailreich ausgeschmückt sind das man den Eindruck hat, die Buchstaben und Wörter werden lebendig. Vorm lesenden Auge tanzt das Geschehen als wäre man in einem Film.   Auch diese Geschichte von Vincelot ist voller Überraschungen und Abenteuer . Wer Vincelot kennt weiß das es anders gar nicht sein könnte denn mit ihm wird es nie langweilig. Es ist ja nicht so, dass er das Abenteuer sucht aber irgendwie findet es ihn und er es. Dieses Mal bekommt Prinzessin Paula  eine Einladung zum Ball. Klar das das etwas ganz besonderes für die junge Prinzessin ist. Noch nie hatte die Brieftaube einen Brief für sie gebracht und jetzt gleich mit einer Einladung zum Ball. Was die beiden da wohl für Abenteuer und neue Eindrücke erwarten wird? Soviel sei schon verraten es geht um ein magisches Amulett , das Sonnenamulett, dass der böse Zauberer Finster unbedingt besitzen möchte. Mit Hilfe des riesigen Vogels Greif gelingt ihm das zunächst auch. Dieser entführt Paula. Natürlich macht sich Vincelot sofort auf die Suche nach seiner Prinzessin. Dabei erlebt er neue spannende und auch lustige und ungewöhnliche Abenteuer.  Der kleine Ritter macht die Bekanntschaft kleiner  und große Räuber die zum Schluss erkennen , dass nicht jeder Fremde ein Feind sein muss.  Er begegnet einem seltsamen Mann aus Stein, er hört von einem Land wo die Zitronen blühen und vieles vieles mehr. Wie Vincelot seine Paula aus den Fängen des bösen Zauberers befreit und wer ihm völlig unerwartet dabei hilft das erfährt der Leser in dieser abenteuerlichen Geschichte.

    Mehr