Ellen Alpsten , Andrea Hebrock Vincelot und der Geist von Drachenfels

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vincelot und der Geist von Drachenfels“ von Ellen Alpsten

Nacht für Nacht treibt ein schauriger Geist sein Unwesen in den Gängen der Burg. Vincelot und sein magisches Schwert Jaber nehmen all ihren Mut zusammen, um das Gespenst zu fangen. Und dann steht er plötzlich vor ihnen: der kopflose Diego von Drachenfels, Paulas Urgroßonkel … Ob die Freunde es schaffen, dem Spuk ein Ende zu setzen? Und was hat Fürst Finster damit zu tun?

Amüsant, ereignisreich und märchenhafte Abbildungen lassen dieses Kinderbuch zu einem wahren Lesevergnügen werden.

— baronessa
baronessa

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wahre Helden

    Vincelot und der Geist von Drachenfels
    baronessa

    baronessa

    11. March 2015 um 21:30

    - haben keine Angst - oder doch? Ein wüstes Durcheinander herrscht auf der Burg Drachenfels. Aber wer ist daran schuld? Um das herauszufinden, durchstreifen die Freunde in der Nacht die Burg. Endlich haben sie den Schuldigen aufgegriffen, als ein böser Zauberer Paula entführen will. Ein Rätsel, der Drache und der kopflose Geist können ihn daran hintern und Paula befreien.   Eine reizende Geschichte für Mädchen und Jungen. Der Kampf von Böse gegen das Gute ist effektiv dargelegt, genauso wie der Zusammenhalt von Freunden. Alles, was eine gute Geschichte ausmacht, ist dabei. Drache, Ritter, Zauberer, eine Prinzessin und ein Geist. Kindgerecht und lustig erzählt. Die außergewöhnlich bunten Illustrationen sind eine Augenweide und wunderschön. Das Cover genauso! Witzig ist, dass der Geist auf dem Cover im dunklen leuchtet.

    Mehr