Ellen Alpsten , Andrea Hebrock Vincelot und der Schwarze Ritter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vincelot und der Schwarze Ritter“ von Ellen Alpsten

Ein aufregendes Turnier auf Burg Drachenfels! Vincelot und sein magisches Schwert Jaber beobachten gespannt, wie die besten Ritter des Landes gegeneinander antreten. Doch plötzlich sorgt ein geheimnisvoller schwarzer Ritter für Aufregung: Seine Gegner werden einer nach dem anderen in lächerliche Figuren verwandelt und er trägt jeden Sieg davon. Vincelot muss unbedingt verhindern, dass der gemeine Zauberer das Turnier gewinnt. Aber wie soll Vincelot das bloß anstellen?

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen