Ellen Fitzpatrick Letters to Jackie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Letters to Jackie“ von Ellen Fitzpatrick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Let's read in English 2015

    TinaLiest

    TinaLiest

    New year, new reading challenge: Let's read in English 2015! You love reading in English and you would like to read more English books? We have the perfect reading challenge for you: our Let’s read in English Challenge! No matter how good your English skills are - don't be shy, join the fun and read some thrilling books in the original! Every month you have the chance to join a reading group for a funny, thrilling or romantic novel published by Penguin Random House UK, to discuss it with other readers in German or English and to earn points for writing a review. Also, you can earn points for every review you write about an English book (either in German or English). Thereby, you're totally free in your choice of books: there are no restrictions concerning author, genre, publisher or publishing date. You can find further information on the challenge and the prices here! Every month we will count your points and update the ranking on the website Let's read in English Challenge. It is important that you post the links to your reviews here. Reviews that aren't linked here will not be counted. Of course you can also chat with others, recommend books and ask questions in this topic. If you have specific questions about the challenge, feel free to write me a message! Now everything that is left to say: Ready, set, go! Let's start a year full of books and English and literature! Have fun! :)

    Mehr
    • 1047
  • interessantes Buch

    Letters to Jackie
    pamN

    pamN

    28. October 2015 um 19:31

    Kein gewöhnliches Buch. Inhalt sind unzaehlige Briefe, die jackie kennedy nach dem Tod von JFK erhalten hat. Briefe von den verschiedensten menschen innerhalb der USA. Verschiedener Hautfarben, Religion, alter, sozialem stand, bildungsstand, unterschiedlichster parteizugehoerigkeit. Das Buch ist nicht ganz einfach zu lesen. Jeder Brief ist eine Sache fuer sich und wurde so abgedruckt wie der verfassen ihn geschrieben hat. Mit Schreibfehler und falscher gramatik. Manche Briefe sind kurz und schnell zu lesen. Andere sind lang aber der Inhalt ist fesseln, waehrend andere mich einfach nicht ansprechen und ich mich zwingen musste diese bis zum ende zu lesen. Die Briefe sind etwas unterteilt in verschiedene inhaltliche Themen und es gibt auch einige anmerkungen, damit der Leser den Zusammenhang verstehen kann. Auch super sind die kurzen Biografien der Verfasser der vielen Briefen. So kann der Leser den Verfasser etwas besser verstehen. Auch wenn es etwas laenger gedauert hat das Buch zu ende zu lesen und es viele Briefe gab, die ich nicht wirklich interessant fand, ist es ein sehr gutes Buch. Eine Zusammenfassung von Amerikas Trauer und anteilnahme an einem so praegenden Ereignis in der Geschichte amerikas

    Mehr