Ellen Hart

 3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Dünnes Eis, Winterlügen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ellen Hart

Cover des Buches Räuberwein (ISBN: 9783881043267)

Räuberwein

 (1)
Erschienen am 01.01.2000
Cover des Buches Winterlügen (ISBN: 9783881042376)

Winterlügen

 (1)
Erschienen am 01.10.2001
Cover des Buches The Oldest Sin (ISBN: 0345402022)

The Oldest Sin

 (0)
Erschienen am 01.12.1996
Cover des Buches Sweet Poison (ISBN: 9780312375263)

Sweet Poison

 (0)
Erschienen am 10.11.2009
Cover des Buches The Cruel Ever After (ISBN: 9780312614768)

The Cruel Ever After

 (0)
Erschienen am 07.12.2010
Cover des Buches The Mirror and the Mask (ISBN: 9780312375270)

The Mirror and the Mask

 (0)
Erschienen am 10.11.2009

Neue Rezensionen zu Ellen Hart

Cover des Buches Räuberwein (ISBN: 9783881043267)melli.die.zahnfees avatar

Rezension zu "Räuberwein" von Ellen Hart

Rezension zu "Räuberwein" von Ellen Hart
melli.die.zahnfeevor 12 Jahren

Jane Lawless und Cordelia Thorn sind wieder da, und schon verfolgt sie ein neuer Fall. Dabei wollten sie eigentlich Ferien am See machen und auf dem Weg dahin ihre Freundin Anne besuchen. Da stirbt deren Mutter Belle Dumont- wie es heißt, war es ein Unfall. Aber der entpuppt sich schnell als Mord- der Anfang einer Serie von unheimlichen Ereignissen, an deren Ende ein kompliziertes Familiengeheimnis aufgedeckt wird.
Ein ganz netter Krimi mit Jane Lawless und ihrer Freundin Cordelia. Das Buch spielt in einer kleinen Stadt im Familienkreis und hat nette Charaktere, die gut eingeführt und ausformuliert sind. Die Andersartigkeit der Protagonisten lässt dieses Buch alltäglich werden und es fügt sich gut in die heutige Zeit ein. Der Täterkreis ist auf eine Kleinstadt begrenzt und auch hier hält die Autorin die Balance zwischen humoriger Sozialkritik und einem spannenden Krimiplot.

Kommentieren0
20
Teilen
Cover des Buches Winterlügen (ISBN: 9783881042376)melli.die.zahnfees avatar

Rezension zu "Winterlügen" von Ellen Hart

Rezension zu "Winterlügen" von Ellen Hart
melli.die.zahnfeevor 12 Jahren

Jane Lawless, lesbische Restaurantbesitzerin, und ihre exzentrische Freundin Cordelia Thorn machen Ferien im verschneiten Fothergill Inn. Eine Serie bösartiger Streiche führt sie auf die Spur einer seelisch kranken Person. Begrabene Erinnerungen überschatten die Gegenwart - Lügen helfen nicht weiter. Die Vergangenheit läßt sich nicht abschütteln, auch nicht durch Mord...
Ein solides Buch, wenn auch nicht bemerkenswert. Der Sprachstil ist solide und die Protagonisten sind zwar ungewöhnlich aber nicht exzentrisch.

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks