Ellen Lloyd Geboren im falschen Körper

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Geboren im falschen Körper“ von Ellen Lloyd

Das Buch erzählt die Geschichte der jungen Frau Roswitha Randel, deren Leben aus den Fugen geraten ist. Seit frühester Kindheit fühlt sie sich im Innern nicht wie eine Frau und hat deshalb schon viele schwierige Zeiten durchgemacht. Nach Jahre entschließt sie sich, etwas daran zu ändern. Ohne vorherige Absprache mit Verwandten und Bekannten unterzieht sie sich einer Geschlechtsumwandlung. Aus Roswitha wird Patrick Dustin. Wie wird seine Umwelt reagieren? Wie wird sich sein Leben ändern? Und wird alles so funktionieren, wie es sollte? Das Buch ist ein fiktiver Roman zum Thema Geschlechtsumwandlung, der die Schritte von der Entscheidung dafür bis zur Vollendung aufzeigt. All diejenigen, die für dieses Thema aufgeschlossen sind oder sich in einem ähnlichen Konflikt befinden, werden das Buch mit Interesse lesen.

Stöbern in Historische Romane

Das Lied der Seherin

Hat mir leider nicht ganz so gut gefallen wie die ersten Bände. Die irischen Namen und vor allem nicht übersetzten Sätze waren zu verwirrend

hasirasi2

Zeiten des Aufbruchs

Auch für diesen Band eine Leseempfehlung aus vollem Herzen und mit Überzeugung fünf Sterne. Mehr geht ja leider nicht.

IlonGerMon

Die Salbenmacherin und die Hure

sehr atmosphärischer Mittelalter Roman

Diana182

Marlenes Geheimnis

Wenn mein Geschichtsunterricht in der Schule nur halb so fesselnd gewesen wäre, dann hätte ich nicht so große Bildungslücken ...

Aischa

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Gut recherschierter historischer Roman über das Leben und Aufstreben des Wikingers Harald Sigurdsson

Siko71

Der englische Botaniker

Hier ist Abenteuer und Exotik, aber gleichzeitig auch Wissenschaft in faszinierenden Eindrücken umgesetzt.

baronessa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen