Ellen Marie Wiseman

(107)

Lovelybooks Bewertung

  • 181 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 49 Rezensionen
(46)
(39)
(19)
(1)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die bittere Gabe...

    Die bittere Gabe

    KristinSchoellkopf

    11. February 2018 um 15:41 Rezension zu "Die bittere Gabe" von Ellen Marie Wiseman

    Manche Bücher überzeugen durch Ideen, die besonders in Kombination, ein ganz neues Leseerlebnis versprechen. Doch manchmal machen genau diese Bücher zu jenen, die den Leser nicht begeistern, sondern eher verwirren. „Die bittere Gabe“ erzählt die Geschichte der zehnjährigen Lilly, die kein Leben führt, das als lebenswert erachtet werden kann. Das junge Mädchen darf ihre Kammer nicht verlassen, weil die Menschen sie aufgrund ihres Aussehens verurteilen würden. Als sie eine Attraktion in einem Zirkus wird, wird ihr Leben noch ...

    Mehr
  • spannend und eindrucksvoll

    Das verlorene Medaillon

    Gartenkobold

    15. October 2017 um 07:58 Rezension zu "Das verlorene Medaillon" von Ellen Marie Wiseman

    Klappentext: Angesichts des Elends, das in der Bergarbeiterstadt Coal River herrscht, ist Emma Malloy fassungslos. Selbst Waise, geht ihr besonders das Schicksal der Kinder zu Herzen, die halb verhungert und unter Lebensgefahr in den Kohlenminen schuften müssen. Gegen den Willen ihrer wohlhabenden Verwandten, bei denen Emma seit dem Tod ihrer Eltern lebt, verteilt sie heimlich Nahrungsmittel an die Ärmsten und bringt den Kindern Lesen und Schreiben bei. Eines Tages trifft sie dabei auf den Arbeiter Clayton Nash, der sie vor der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Tänzerin von Paris" von Annabel Abbs

    Die Tänzerin von Paris

    aufbauverlag

    zu Buchtitel "Die Tänzerin von Paris" von Annabel Abbs

    Tanz war meine Antwort – auf alles, was das Leben mir abverlangteParis, 1928: Lucia ist jung, begabt und wird in der Bohème als Tänzerin gefeiert. Aber ihr Vater ist der große James Joyce, und so modern seine Werke auch sein mögen, so argwöhnisch beobachtet er das Streben seiner Tochter nach einem selbstbestimmten Leben. Dann begegnet Lucia dem Schriftsteller Samuel Beckett, der ihre große Liebe wird. Doch ihre Hoffnungen, sich aus dem Schatten des übermächtigen Vaters zu befreien und ihren eigenen Weg gehen zu können, drohen ...

    Mehr
    • 508
  • Das verlorene Medaillon

    Das verlorene Medaillon

    Kleine8310

    23. June 2017 um 01:05 Rezension zu "Das verlorene Medaillon" von Ellen Marie Wiseman

    Lesegrund:  Dieser Roman klang für mich, vom Klappentext her, nach einer spannenden und geheimnisvollen Geschichte und daher wollte ich das Buch gerne lesen!   Handlung:  In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Emma Malloy. Emma ist fassungslos und geschockt, angesichts des Elends, welches sie in der Bergarbeiterstadt Coal River zu sehen bekommt. Emma ist selbst Waise und besonders das Leid der Kinder geht ihr extrem nahe. Darum verteilt sie auch, gegen den Willen ihrer wohlhabenden Verwandten, Lebensmittel an die ...

    Mehr
  • ...so fesselnd....

    Die dunklen Mauern von Willard State

    Lesebegeisterte

    16. June 2017 um 12:26 Rezension zu "Die dunklen Mauern von Willard State" von Ellen Marie Wiseman

    Ich war sehr gefesselt von Claras und Izzys Geschichte. Konnte nicht aufhören zu lesen, bis das Buch zu Ende war!

  • Bedrückende und zugleich schöne Geschichte

    Die dunklen Mauern von Willard State

    TigorA

    23. May 2017 um 23:40 Rezension zu "Die dunklen Mauern von Willard State" von Ellen Marie Wiseman

    Meinung Das Büchlein verweilte nun schon ein paar Monate auf meinem SuB und als ich es letztens mal wieder in der Hand hatte, habe ich mich endlich dazu entschlossen es zu lesen. Nicht zuletzt, weil viele sehr angetan davon waren und ich sowieso endlich mal etwas in diesem Genre lesen wollte. Und ich glaube, das war auch nicht das letzte Buch zu dem ich in dieser Sparte gegriffen habe. Wie es oben bei den Fakten bereits steht, spielt die Geschichte auf zwei Zeitebenen. Einmal befinden wir uns bei Clara im Jahre 1929, einer ...

    Mehr
  • Kurzmeinung zu Das verlorene Medaillon

    Das verlorene Medaillon

    Lia_Luna

    15. May 2017 um 17:29 Rezension zu "Das verlorene Medaillon" von Ellen Marie Wiseman

    Ich muss gestehen, nach dem ersten Roman "Die dunklen Mauern von Willard State" von Frau Wiseman habe ich mich sehr auf ihr neues Werk gefreut und wurde leider entäuscht.Damals hat es mich umgehend in seinen Bann gezogen und ich habe die ganze Zeit über mit den beiden Hauptprotagonistinnen mitgefiebert.All das ist während des Lesens von "Das verlorene Medaillon" leider nicht passiert.Immer und immer wieder dümpelte die Geschichte nur so auf der Wasseroberfläche dahin, ohne mich emotional gänzlich gepackt zu haben.Wobei ich mich ...

    Mehr
  • Emma, eine starke Frau

    Das verlorene Medaillon

    MissNorge

    26. April 2017 um 10:38 Rezension zu "Das verlorene Medaillon" von Ellen Marie Wiseman

    Kurz zur GeschichteAngesichts des Elends, das in der Bergarbeiterstadt Coal River herrscht, ist Emma Malloy fassungslos. Selbst Waise, geht ihr besonders das Schicksal der Kinder zu Herzen, die halb verhungert und unter Lebensgefahr in den Kohleminen schuften müssen.Gegen den Willen ihrer wohlhabenden Verwandten, bei denen Emma seit dem Tod ihrer Eltern lebt, verteilt sie heimlich Nahrungsmittel an die Ärmsten und den bringt den Kindern lesen und schreiben bei. Eines Tages trifft sie dabei auf den Arbeiter Clayton Nash, der sie ...

    Mehr
  • Für mich ihr bestes Buch

    Das verlorene Medaillon

    Isaopera

    23. April 2017 um 14:30 Rezension zu "Das verlorene Medaillon" von Ellen Marie Wiseman

    Da ich vor dem Lesen nur sehr selten Rezensionen lese, war ich gerade über die doch gemischten Meinungen zu Ellen Marie Wisemans neuem Buch überrascht. Beim kurzen Überfliegen scheint der häufigste Kritikpunkt zu sein, das Buch wäre zu ausführlich oder hätte Längen.Dies war für mich wirklich überhaupt nicht der Fall, denn ich schreibe diese Rezension eigentlich gerade, um den ausführlichen und perfekt recherchierten Stil der Autorin zu loben, den ich bereits in "Die dunklen Mauern von Willard State" schätzen gelernt habe. "Das ...

    Mehr
  • Das verlorene Medaillon

    Das verlorene Medaillon

    lenisvea

    15. April 2017 um 20:15 Rezension zu "Das verlorene Medaillon" von Ellen Marie Wiseman

    € 9,99 [D], € 10,30 [A] Erschienen am 01.02.2017 448 Seiten, Broschur Übersetzt von: Claudia Franz ISBN: 978-3-492-30982-0 Zum Buch: https://www.piper.de/buecher/das-verlorene-medaillon-isbn-978-3-492-30982-0 Eine ergreifende Geschichte über den Sieg von Liebe und Mut über Unrecht und Gier Angesichts des Elends, das in der Bergarbeiterstadt Coal River herrscht, ist Emma Malloy fassungslos. Selbst Waise, geht ihr besonders das Schicksal der Kinder zu Herzen, die halb verhungert und unter Lebensgefahr in den Kohlenminen schuften ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks