Test von Web Sites

Cover des Buches Test von Web Sites (ISBN:9783838652108)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Test von Web Sites"

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Aufgrund der enthusiastischen Erwartungen, die an das Internet und die New Economy geknüpft waren, wurde noch vor zwei Jahren das baldige Ende traditioneller Geschäftsmodelle prophezeit. Inzwischen zeichnet sich ein eher gespaltenes Bild ab. Die Gründe für diese Entwicklung sind ebenso vielfältig wie komplex, zu den wichtigsten Faktoren zählen jedoch Sicherheitsbedenken der Kunden und fehlendes Vertrauen in die Anbieter. Lange Ladezeiten oder mangelnde Verfügbarkeit reichen aus, um sich gegen ein Online-Angebot zu entscheiden, eine komplizierte Bedienung oder zu lange Lieferzeiten von Produkten frustrieren den Kunden. Solche Faktoren bewerten letztlich die Qualität eines Internet-Angebotes und entscheiden unmittelbar über den Wettbewerbserfolg einer Web Site. §Vor diesem Hintergrund gewinnt die Frage nach einer systematischen Evaluierung und Sicherung der Qualität von Web Sites an Bedeutung. Das vielleicht wichtigste Instrument zur Qualitätssicherung ist der systematische Test. Die vorliegende Arbeit zeigt Notwendigkeit und spezifischen Probleme eines Tests von Web Sites auf, stellt den Stand der aktuellen Diskussion sowie existierende Testmethoden vor und entwickelt einen Ansatz zur Systematisierung des Tests.§Der aktuelle Stand der Diskussion stammt fast ausschließlich von Testern traditioneller Software, konzentriert sich auf den technischen Test und vernachlässigt wesentliche web-spezifische Aspekte wie Informations- und Prozessqualität. Diese Defizite sind deshalb brisant, weil die vorgefundenen Lücken sehr wesentliche Kundenforderungen betreffen. Für einen systematischen Test von Web Sites ist es daher erforderlich, zunächst fundierte Qualitätskriterien aufzustellen, die als Zielgröße für den Test gelten können. §Die technische Qualität der Web Site kann teilweise mit den Mitteln des traditionellen Softwaretests überprüft werden. Jedoch müssen dabei Charakteristika berücksichtigt werden, die eine Web Site elementar von traditionellen Anwendungssystemen unterscheidet. Dazu zählen die unbekannt Zahl, die Heterogenität und die hohen Qualitätsanforderungen der Benutzer sowie die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung. §Im Rahmen der Arbeit werden die aktuell diskutierten Testmethoden vorgestellt für:§- Design und Kompatibilität.§- Funktionalität.§- Zuverlässigkeit (Reliability).§- Systemleistung: Performance, Kapazität und Belastung.§- Sicherheit.§- Integration in die Anwendungsumgebung.§- Benutzbarkeit (Usability).§- Regressionstests und Monitoring.§- Automatisierung von Tests.§Diese Testmethoden werden im Rahmen der Arbeit anhand ihrer Risikorelevanz, der betrachteten Testobjekte und Fragestellungen sowie der Vorgehensweise beim Testen beschrieben.§Erste Autoren befassen sich jedoch auch mit den festgestellten Defiziten der Testdiskussion, etwa mit dem Test von Inhalten oder der organisatorischen Einbettung. Im letzten Teil der vorliegenden Arbeit werden einige dieser Anregungen vorgestellt. Diese Bereiche betonen die Wichtigkeit einer strategische Sicht auf die Web Site. Eine Web Site verbindet in bislang einzigartiger Weise eine technische Basis mit fachlichen Inhalten und einer organisatorischen Eingliederung in ein Unternehmen. Diesem strategischen Aspekt wird bei der Behandlung des Tests von Web Sites zukünftig mehr Beachtung geschenkt werden müssen. Die Neuartigkeit dieser Kombination impliziert auch, dass bei Tests von Web Sites in Zukunft möglicherweise Aspekte überprüft werden müssen, die in der Vergangenheit nie als Testobjekt betrachtet wurden. §Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§AbbildungsverzeichnisIII§...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838652108
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:30.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks