Ellen Roemer So ein Mensch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So ein Mensch“ von Ellen Roemer

Europaweit ausgeschrieben, erreichten die Herausgeberin und den Verlag auch diesmal mehrere Hundert Beiträge, die das vorgegebene Thema in unterschiedlicher literarischer Form (vom Gedicht bis zum Theaterstück, von der Kurzgeschichte bis zum Brief etc.) und in mannigfaltigen inhaltlichen Ansätzen behandeln. Mehr als 70 Autoren sind es in diesem Jahr, die in das Buch aufgenommen wurden, damit mehr als 70 verschiedene Ansätze, die die jeweils individuelle Bedeutung eines Vorbildes darstellen. Die Bandbreite der Vorbilder reicht dabei von bekannten Theoretikern, Musikern, Literaten, Sportlern, engagierten Men-schen über familiäre Vorbilder - vor allem natürlich Väter oder Mütter - bis hin zu Menschen, denen man zufällig begegnet. Die Gründe, die dazu führen, dass jeweils ein Vorbildcharakter entsteht, sind unterschiedlich. Es können Haltungen und Eigenschaften sein, die man selber erreichen will oder auch ablehnt und die sich in der jeweiligen Person verkörpern, häufig steht die Vorbildperson aber auch für ein Vertrauen, das man gespürt hat, ohne deren Werte und Verhaltensweisen zu teilen. Jeder der Beiträge führt uns als Leser zur Frage nach eigenen Vorbildern, damit auch in die Diskussion über unsere grundlegenden Werte und zur Auseinandersetzung, ob wir Vorbild sein können und wollen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen