Abwege

Cover des Buches Abwege (ISBN:9783940085665)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Abwege"

Deutschland während des Zweiten Weltkrieges. Die Schwestern Hanna und Marie verbringen ihre Sommerferien bei Verwandten in einer schlesischen Kleinstadt. Hier im beschaulichen Wallberg ist vom Kriegsgeschehen noch nicht viel zu spüren. Bei Ausfl ügen und kleinen Feiern genießt man den Sommer. Hanna beginnt eine Romanze mit einem französischen Kriegsgefangenen, die der Gestapo nicht verborgen bleibt. Tante Sophie bangt bald um ihr Ansehen, Onkel Franz fühlt sich immer mehr zur polnischen Fremdarbeiterin Krystyna hingezogen und zweifelt zunehmend am nationalsozialistischen System. Die heile Fassade der Familienidylle bröckelt. Ohne den moralischen Zeigefi nger zu heben, offenbart »Abwege« persönliche Abgründe in der fi nstersten Zeit deutscher Geschichte. Ellen Soubeyrand schildert mal humoristisch, mal betroffen das zunehmend vom Regime und den Kriegsereignissen überschattete Leben der Protagonisten. Dabei beweist sie einmal mehr ihr Gespür für das Augenblickhafte und macht die entstehenden Bilder lebendig. Eine eindrückliche, liebevolle Erzählung, die Soubeyrands Debüt »Lagerzeit« in nichts nachsteht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940085665
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:196 Seiten
Verlag:Verlag Neue Literatur
Erscheinungsdatum:24.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks