Ellen Sussman

 3,6 Sterne bei 113 Bewertungen
Autor von An einem Tag in Paris, An deiner Seite und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ellen Sussman (© Chris Hardy)

Lebenslauf von Ellen Sussman

Ellen Sussman, Verfasserin von Drehbüchern und Kurzgeschichten, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde, unterrichtet Fiction Writing in Berkeley. Nach einem fünfjährigen Paris-Aufenthalt lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie wieder in Kalifornien.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ellen Sussman

Cover des Buches An einem Tag in Paris (ISBN: 9783442384068)

An einem Tag in Paris

 (60)
Erschienen am 15.12.2014
Cover des Buches An deiner Seite (ISBN: 9783453772175)

An deiner Seite

 (21)
Erschienen am 28.01.2008
Cover des Buches Die vergessenen Träume (ISBN: 9783734103056)

Die vergessenen Träume

 (17)
Erschienen am 18.04.2016
Cover des Buches Blaue Nächte in Cassis (ISBN: 9783734104558)

Blaue Nächte in Cassis

 (3)
Erschienen am 19.06.2017
Cover des Buches French Lessons (ISBN: 9781780333847)

French Lessons

 (2)
Erschienen am 01.07.2012
Cover des Buches The Paradise Guest House (ISBN: 9781472106995)

The Paradise Guest House

 (1)
Erschienen am 18.04.2013

Neue Rezensionen zu Ellen Sussman

Cover des Buches Die Affäre (ISBN: 9783453186088)E

Rezension zu "Die Affäre" von Ellen Sussman

Entscheidungen und ihre Folgen...
Ellen784vor 8 Monaten

Hallo Ihr Lieben, 

wie weit willst du gehen, wenn du wirklich hast, wovon andere träumen, du aber dieses Fünkchen glück vermisst? 

Jessa ist eine verheiratete Frau, mit zwei kleinen Töchtern. Eines Tages lernt sie Simon in einem Supermarkt kennen. Die beiden empfinden etwas füreinander aber auch Simon ist verheiratet. Heimliche treffen beginnen...lügen beginnen zu größeren Lügen zu werden. Jessas Tochter sieht die beiden...

Was ist jetzt zu tun? Jessa verliert sich immer mehr...sie spioniert der Frau von Simon hinterher, lernt Ruby kennen. Gefangen in einer Welt aus Lüge und Intrigen, sieht sie kaum noch einen Ausweg. Ein letztes Wochenende...dort verliert sie fast ihren Verstand...

Hat mir gut gefallen und fügte sich schlussendlich auch...

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die vergessenen Träume (ISBN: 9783809026327)engineerwifes avatar

Rezension zu "Die vergessenen Träume" von Ellen Sussman

Ein zauberhaftes Cover, aber der Inhalt konnte mich nicht wirklich überzeugen ...
engineerwifevor 9 Monaten

Jamie Hyde macht sich auf den Weg zurück nach Bali, einen Weg, den sie eigentlich nie wieder gehen wollte, denn zu groß ist noch der Schmerz über den Verlust eines geliebten Menschen, der der Hölle des Terroranschlags ein Jahr zuvor zum Opfer fiel. Hätte sie doch bloß ja gesagt, hätte sie doch bloß anders reagiert, hätte, hätte, hätte. Nach wie vor quält sie sich mit Selbstvorwürfen aber es regt sich auch ein immer größer werdender Wunsch in ihr … einmal noch den eigenen Lebensretter wiedersehen, den sie seit dem Unglück nicht aus ihren Gedanken verbannen kann …


Ok, so weit so gut, das hört sich mal nach was ganz Anderem an, dachte ich mir, als ich das Buch aus dem SUB zog. Hier sind große Gefühle angesagt, denn ein gewalttätiges Massenattentat zu überleben muss Spuren hinterlassen, das steckt man nicht so einfach weg. So ging ich dann auch mit recht hohen Erwartungen an den Roman „Die vergessenen Träume“ um leider ziemlich schnell festzustellen, dass der Funke so gar nicht überspringen wollte. Weder konnte ich mit Jamie noch mit ihrem „Held und Wohltäter“ Gabe mitfühlen, es wollte sich so wenig Empathie bei mir einstellen. Vielleicht muss man selbst ähnliches erlebt haben um hier ein tieferes Verständnis aufzubringen. Die Geschichte war nicht schlecht geschrieben, nett für zwischendurch aber das war’s dann auch schon. Ich vergebe drei von fünf Sternen für die Recherchearbeit und das Herzblut, das die Autorin laut eigenen Angaben in das Buch gesteckt hat. Eine Leseempfehlung kann ich von meiner Seite diesmal leider nicht aussprechen. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches An einem Tag in Paris (ISBN: 9783442384068)Li-sas avatar

Rezension zu "An einem Tag in Paris" von Ellen Sussman

Ein Tag in Paris
Li-savor 2 Jahren

Der Roman ist episodenartig gegliedert und man kann mit den jungen Französischlehrern einen Tag in Paris verbringen. Dabei stößt man auf allerhand Probleme der unterschiedlichen Charaktere, aber auch die schönen Seiten des Lebens werden aufgezeigt.

Was einen Minuspunkt gibt, ist die Langatmigkeit an manchen Stellen. Dennoch ein nettes Lektüreerlebnis :-)

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Geschichten, die die Liebe schreibt!

Ein Sonnenstrahl spiegelt sich im Fenster eines Straßencafés, der Duft frischer Croissants liegt in der Luft, an einer Straßenecke verabschiedet sich ein Paar mit einem leidenschaftlichen Kuss: Ein neuer Tag beginnt in der Stadt der Liebe. Drei junge Französischlehrer treffen gleich die Menschen, denen sie heute während eines Spaziergangs durch Paris Sprache und Kultur näherbringen wollen. Ein gebrochenes Herz, der Wunsch nach Glück und eine unbestimmte Sehnsucht begleiten sie dabei. Sie wissen nicht, was das Leben heute für sie bereithält, nur eines ist sicher: Am Ende dieses Tages könnte sich alles verändert haben ...


Bei einer Verlosung gab es zehn Exemplare des Romans zu gewinnen und alle Leser waren recht begeistert vom Thema - inklusive mir. Deswegen starte ich hier noch eine kleine Leserunde, in der sich alle Leser beteiligen können d.h. wer das Buch gewonnen hat oder gekauft oder geliehen oder was auch immer! :-) Ausserdem gern auch eine muntere Diskussion über Frankreich allgemein und die Liebe natürlich!!!

###YOUTUBE-ID=HgrbQAyjsNA###

27 Beiträge
Fanti2412s avatar
Letzter Beitrag von  Fanti2412vor 10 Jahren

Geschichten, die die Liebe schreibt!

Ein Sonnenstrahl spiegelt sich im Fenster eines Straßencafés, der Duft frischer Croissants liegt in der Luft, an einer Straßenecke verabschiedet sich ein Paar mit einem leidenschaftlichen Kuss: Ein neuer Tag beginnt in der Stadt der Liebe. Drei junge Französischlehrer treffen gleich die Menschen, denen sie heute während eines Spaziergangs durch Paris Sprache und Kultur näherbringen wollen. Ein gebrochenes Herz, der Wunsch nach Glück und eine unbestimmte Sehnsucht begleiten sie dabei. Sie wissen nicht, was das Leben heute für sie bereithält, nur eines ist sicher: Am Ende dieses Tages könnte sich alles verändert haben ...

Ich lade Euch auf eine kleine Reise ein - ganz ohne Kosten und Packen und Ausweis. Stellt Euch einmal vor, wie wir in Paris aus dem Zug steigen und uns auf den Weg in die Innenstadt Richtung Eifelturm machen. Man kann den Herbst riechen, wie er die goldenen Blätter durch die Gassen fegt, einer jungen Dame den Hut vom Kopf weht und einem jungen Mann vor die Füße. Wir verfolgen den Anfang einer neuen Freundschaft, die eventuell bald zu mehr erwächst. Jetzt seid Ihr in der richtigen Stimmung für "An einem Tag in Paris" der Amerikanerin Ellen Sussman, die selbst fünf Jahre in Paris lebte.

Zusammen mit dem Limes Verlag verlosen wir zehn Exemplare dieses unterhaltsamen und romantischen Romans "An einem Tag in Paris". Was Ihr dafür tun müsst? Zeigt uns Euer persönliches Frankreich! Entweder seid Ihr selbst schon einmal in Frankreich gewesen und habt von dort noch Urlaubsfotos oder aber Ihr seid große Liebhaber französischen Essens und schickt uns ein Foto von Eurem Lieblingskäse mit Baguette oder bastelt einen Eifelturm nach - wir sind auf Eure kreativen Ideen gespannt. Wie sieht für Euch Frankreich aus bzw. was erinnert Euch vielleicht auch in Deutschland besonders an die charmanten Europäer? Die Teilnahme ist bis einschliesslich 12. September 2012 möglich.

Als Beispiel habe ich Euch gleich mal zwei Bilder aus meinem diesjährigen Frankreich-Aufenthalt angehängt! Und wir werden die Fotos auch auf FB veröffentlichen - falls Ihr dies nicht wollt, dann gebt einfach im Kommentar dazu Bescheid! Ich freue mich auf Eure Einsendungen!!! :-)

###YOUTUBE-ID=HgrbQAyjsNA###

165 Beiträge
Fanti2412s avatar
Letzter Beitrag von  Fanti2412vor 10 Jahren
Mein Buch kam auch gestern schon an, superschnell! Vielen Dank! Es passte zufällig genau, da ich das vorherige gerade ausgelesen hatte. So habe ich gleich angefangen zu lesen! :)
Zum Thema

Community-Statistik

in 216 Bibliotheken

von 19 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks