Ellen Sussman French Lessons

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „French Lessons“ von Ellen Sussman

A charming, romantic and emotionally charged novel set in Paris that is the perfect summer read.

Stöbern in Romane

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

Das kalte Blut

Ein Meisterwerk! Keine Seite zu viel.

sar89

Der Gentleman

Sehr skurril , teilweise witzig und aufregend. In einigen Passagen jedoch schwer lesbar, weil endlos wirkende Dialoge sehr anstregen.

simoneg

Im siebten Sommer

Schöner, lebendiger Roman über eine Frau, die den Mut findet, ihr altes Leben zurückzulassen und einen Neuanfang zu wagen

schnaeppchenjaegerin

Mein Leben als Hoffnungsträger

Leseempfehlung ;)

Abacaxi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Drei Freunde- Drei große Lieben

    French Lessons
    Dubhe

    Dubhe

    20. May 2013 um 21:23

    Nico, Philippe und Chantal arbeiten in Paris in der gleichen Agentur, in der Ausländer Französisch lernen können, sei es mit der Schule auf einem Sprachaufenthalt oder sei es auch Privat. Diese drei jedenfalls sind gute Freunde und haben auch gelegentlich etwas miteinander, doch niemand von ihnen hätte erwartet, dass sie während der Arbeit auf ihre große Liebe treffen. Doch Liebe ist nicht immer einfach. Schaffen es die drei Freunde, glücklich zu sein und ihre Probleme zu lösen? . Nette Idee, langweilige Umsetzung. Die erste Geschichte ist noch gut zu lesen, aber danach wird es immer langweiliger. Es hätte völlig gereicht, aus der ersten Geschichte ein ganzes Buch zu machen und noch ein paar Sachen hinzuzufügen. Dann wären alle zufrieden gewesen. Die Autorin hätte mehr Material gehabt, die Leser mehr zu lesen, der Verlag mehr Geld. So ist es nur schade für die relativ guten Ideen.

    Mehr