Ellen Weiss

 4 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor*in von Polarexpress, Der Polarexpress und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ellen Weiss

Cover des Buches Polarexpress (ISBN: 9783551354655)

Polarexpress

 (11)
Erschienen am 01.11.2004
Cover des Buches ANTZ. (ISBN: 9783442444175)

ANTZ.

 (1)
Cover des Buches Der Polarexpress (ISBN: 9783867428095)

Der Polarexpress

 (8)
Erschienen am 01.11.2007

Neue Rezensionen zu Ellen Weiss

Cover des Buches Polarexpress (ISBN: 9783551354655)
AnnaMarikes avatar

Rezension zu "Polarexpress" von Ellen Weiss

Mit viel Action an den magischen Nordpol und zu seinen Bewohnern
AnnaMarikevor 3 Jahren

“Und manchmal sind die wirklichsten Dinge auf der Welt gerade die, die wir nicht sehen können“

Ein kleiner Junge zweifelt am Weihnachtsmann und auch seine Eltern sind da nicht hilfreich. Bis er vom Polarexpress abgeholt wird und zusammen mit seinen neuen Freunden in ein Abenteuer an den Nordpol stürzt. So kann er das Läuten der Weihnachtsglocken sein Leben lang hören.

Das Buch, welches als ruhige Weihnachtgeschichte beginnt, wird schnell mit sehr viel Action beladen und stürzt den Leser von einem Abenteuer in das nächste.

Dabei endet das Buch wieder so wie es angefangen hat, als eine schöne Weihnachtsgeschichte, die einen in eine gemütliche Vorfreude versetzt

Ich würde jedem das Buch empfehlen, der in vorweihnachtliche Stimmung versetzt werden möchte. Dabei sollte man jedoch keine ruhige Weihnachtsgeschichte erwarten sondern sich auf viel Action gefasst machen.

Cover des Buches Polarexpress (ISBN: 9783551354655)
RamonaFroeses avatar

Rezension zu "Polarexpress" von Ellen Weiss

Total toll
RamonaFroesevor 4 Jahren

In diesem Buch geht es um Freundschaft und Glaube. Speziell um 3 Kinder auf ihrer Reise zum Nordpol

Cover des Buches Polarexpress (ISBN: 9783551354655)

Rezension zu "Polarexpress" von Ellen Weiss

Der Polarexpress
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

Vorab: Dieser Film ist ein Weihnachtsfilm, der JEDES Jahr mindestens einmal bei uns Zuhause läuft. Ich liebe diesen Film und alleine deshalb brauchte ich dieses Buch. Und da ist es!


Ein Pluspunkt bei diesem Roman sind jedenfalls die Bilder, die mitten im Buch aus dem Film sind, um das geschriebene noch ein wenig mehr zu verbildlichen. 


Das Abenteuer beginnt mit einem kleinen Jungen, der keinen Namen hat. Dies finde ich gut, weil man sich als Leser sehr gut in die Rolle hineinversetzen kann.


In diesem Buch kommt es nicht auf die Zeit vor Weihnachten an, sondern an den Glauben auf die schöne Zeit, wo man auf den Weihnachtsmann wartet. 


In dem Buch/Film geht nicht darum, dass neuste IPhone oder die neue PlayStation zu bekommen, sondern um einfache Dinge, die heutzutage leider selbstverständlich geworden sind: Freundschaft, Liebe und Zuneigung.


Der Schreibstil ist für ein Kinderbuch okay und einfach gehalten. Die Kapitel sind nicht allzu lang und man kommt als Leser gut durch die Geschichte durch.


Die Idee der Geschichte, dass ein Polarexpress Kinder zum Nordpol bringt, um sich von der Existenz des Weihnachtsmannes zu überzeugen, ist interessant und man daraus wirklich vieles machen


Dies ist eine tolle, kurze und kleine Weihnachtsgeschichte für zwischendurch! .

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks