Elli C. Carlson

 4.5 Sterne bei 113 Bewertungen
Autorin von All die kleinen Dinge, Erleuchtung inklusive und weiteren Büchern.
Autorenbild von Elli C. Carlson (©privat)

Lebenslauf von Elli C. Carlson

Elli C. Carlson lebt und arbeitet in Berlin und hat unzählige Drehbücher fürs Fernsehen geschrieben. Seit sie ihren ersten Roman 2016 veröffentlicht hat, kann sie mit dem Schreiben nicht mehr aufhören. Humorvolle, emotionale und spannende Liebesgeschichten haben es ihr angetan. Happy End garantiert. Inspiration findet sie meist auf ausgedehnten Spaziergängen mit ihren beiden spanischen Streunern oder ganz entspannt bei einem Cappuccino, vorzugsweise in einem kleinen Strandcafe an der schönen Ostseeküste.   

Neue Bücher

An einem Sonntag im August

 (22)
Neu erschienen am 30.07.2019 als Taschenbuch bei Montlake Romance.

Alle Bücher von Elli C. Carlson

Cover des Buches All die kleinen Dinge (ISBN:9781530868049)

All die kleinen Dinge

 (42)
Erschienen am 02.04.2016
Cover des Buches Erleuchtung inklusive (ISBN:9781521106655)

Erleuchtung inklusive

 (38)
Erschienen am 22.04.2017
Cover des Buches An einem Sonntag im August (ISBN:9782496701357)

An einem Sonntag im August

 (22)
Erschienen am 30.07.2019
Cover des Buches Sieben Tage und ein Jahr (ISBN:9782919803880)

Sieben Tage und ein Jahr

 (7)
Erschienen am 13.11.2018
Cover des Buches Ausgerechnet Kalifornien (ISBN:9781503901629)

Ausgerechnet Kalifornien

 (3)
Erschienen am 27.02.2018
Cover des Buches Sieben Tage und ein Jahr (ISBN:9782919803873)

Sieben Tage und ein Jahr

 (1)
Erschienen am 13.11.2018

Neue Rezensionen zu Elli C. Carlson

Neu
K

Rezension zu "An einem Sonntag im August" von Elli C. Carlson

Wenn der Verlust eines geliebten Menschen neue Türen öffnet....
Karin_Pfvor 32 Minuten

Niki kämpft um das Erbe ihrer Freundin Suse. Sie versucht den Laden über Wasser zu halten und für die Kids dazu sein. Manchmal ist dies nicht so einfach und Niki kämpft an verschiedenen Fronten. 

Der Erzählstil ist aus der Sicht von Niki in der Ich-Form. Der Schreibstil ist leicht, locker und doch eindringlich geschrieben. Gerade die Trostlosigkeit, die Kämpfe und den Zwiespalt der Personen werden gut transportiert. 

Mein Fazit: 
Es war ein Roman mit einigen Überraschungen, denn auch wenn man dachte, dass Suse am Anfang die „perfekte“ Freundin war, kam dann im Laufe der Geschichte doch ein richtiges Geheimnis um die Ecke. Niki versuchte es für alle Recht zu machen, aber kam nicht wirklich weit. Auch als sich das Geheimnis aufdeckte, empfand ich gerade Nikis Haltung sehr gut. 
Aber es gab Punkte bei denen ich manchmal den Kopf schüttelte. Eine Lehre ohne Abschluss? Weil man sich nicht einfach mal zusammenreißen konnte? Diese Stelle empfand ich etwas unrealistisch, spätestens mit Mitte zwanzig mit etwas Lebenserfahrung hätte sie dies nachholen können. Aber gut, gehört zum Roman und zum Charakter von NIki. Auch die Spannungen zwischen ihr und Mike waren manchmal unerklärlich. Mit der Zeit erhielt man hier auch eine Auflösung. 
Für mich ein leichter, sommerlicher angehauchter Roman, der an manchen Stellen richtig Tiefgang hatte. Hier wurden auch die Emotionen gut transportiert. Auch als sich Niki verliebt und diese Liebe nicht unbedingt leicht ist. Für mich hat der Roman solide 4 Sterne verdient. 
Von der Autorin werde ich mit Sicherheit wieder was lesen, denn die Familiengeschichten mit all ihren Schwierigkeiten, die sie entwirft und zum Leben erweckt sind spannend und schön zu lesen. 

Vielen Dank an den Verlag und an netgalley.de für das Leseexemplar! Das hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "An einem Sonntag im August" von Elli C. Carlson

Eine schöne Geschichte mit Tiefgang ♡
Alexandra_Bautzvor einem Tag

Beschreibung :

Der neue berührende Roman von #1-Kindle und Bild-Bestsellerautorin Elli C. Carlson.
»Das Leben schenkt dir nicht immer das, was du willst. Doch manchmal gibt es dir das, was du am meisten brauchst.«
Niki Schmidt und Suse Schiller könnten unterschiedlicher nicht sein und sind doch beste Freundinnen. Mit viel Liebe und Leidenschaft betreiben sie ihren Friseurladen Schillers Locke in Berlin. Doch eines Tages steht die chaotische Niki plötzlich allein da. Allein mit der Verantwortung für den gemeinsamen Laden und Suses zwei Kinder. Und allein mit zwei Vätern, die zwar toll aussehen, aber auf den ersten Blick nicht viel zu bieten haben. Schon gar nicht das, was man als Vater so mitbringen müsste. Manchmal findet man die Liebe jedoch dort, wo man sie am wenigsten vermutet hätte.
Eine mitreißende Sommergeschichte über Verlust, Hoffnung und Neuanfang und die eine Kraft, die alle Wunden heilt ...


Meine Meinung :

Der Schreibstil der Autorin war angenehm flüssig und gut zu lesen. 
Die Protagonisten waren gut beschrieben und man konnte sich gut in sie hinein fühlen.
Alles in allem eine sehr tolle Geschichte mit Tiefgang ,die mich sehr berührt hat und die ich gerne gelesen habe.
Ich spreche eine klare Leseempfehlung aus und vergebe verdiente volle 5 ☆ Sterne. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "An einem Sonntag im August" von Elli C. Carlson

Wenn plötzlich nichts mehr so ist wie vorher
eherzvor 2 Tagen

Suse und Niki sind beste Freundinnen und führen gemeinsam ein florierenden Haarsalon in Berlin. Suse ist allein erziehende Mutter von einem kleinen Sohn (Benny) und einer pubertierenden Tochter (Mel). Durch einen tragischen Unfall verlieren die beiden Kinder ihre Mutter, die verfügt hatte, dass Niki ihre Rolle übernehmen soll. D.h. Übernahme des Salons (inkl. aller Probleme) und die beiden Kinder, die natürlich gezeichnet sind von den Ereignissen.

Niki versucht so gut es geht, alle Fäden in der Hand zu halten und die hereinbrechenden Katastrophen zu meistern.

"An einem Sonntag im August" schildert auf sehr einfühlsame Weise das Leben nach einem großen Verlust und beleuchtet die Situation der Hinterbliebenen. Es zeigt auf, dass das Leben weitergeht, wie sich die Menschen durch den Verlust verändern und wie sie mit den Herausforderungen wachsen. Aber auch das Herz kommt in dieser Geschichte nicht zu kurz und am Ende gibt es ein neues Liebespaar...

Das Buch wurde mir im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks kostenfrei zur Verfügung gestellt, das hat aber meine ehrliche Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe Leser*inne, liebe Fans berührender Liebesgeschichten,

mein neuer Roman aus der Ostsee-Feelings-Reihe steht in den Startlöchern.

"An einem Sonntag im August" erscheint am 30. Juli 2019 bei Montlake Romance und ich starte eine Leserunde hier auf Lovelybooks.

Diesmal geht es von Berlin aus auf die Sonneninsel Rügen und eine kleine Fellnase ist auch wieder mit dabei. Die kleine Dackel-Mix-Dame Liesel muss schließlich dafür sorgen, dass meinen Heldinnen und Helden das Wasser nicht bis zum Hals steht.

Amazon Publishing stellt dafür 25 Taschenbücher und 10 Ebooks zur Verfügung!
Ihr könnt mir gerne mitteilen, ob ihr lieber eine Taschenbuchausgabe gewinnen wollt oder das Ebook.

Ihr habt bis einschließlich Sonntag, den 4. August 2019 Zeit, euch zu bewerben. Die Bücher werden am Montag verlost und sind kurz darauf per Post zu euch auf dem Weg.
Natürlich dürfen auch Leser*innen mit einem eigenen Exemplar an der Leserunde teilnehmen.

Worum geht es in dem Buch?

"An einem Sonntag im August"

"Das Leben schenkt dir nicht immer das, was du willst. Doch manchmal gibt es dir das, was du am meisten brauchst."

Niki Schmidt und Suse Schiller könnten unterschiedlicher nicht sein und sind doch beste Freundinnen. Mit viel Liebe und Leidenschaft betreiben sie ihren kleinen Friseurladen "Schillers Locke" in Berlin. Doch eines Tages steht die chaotische Niki plötzlich allein da. Allein mit der Verantwortung für den gemeinsamen Laden und Suses zwei Kinder. Und allein mit zwei Vätern, die zwar toll aussehen, aber auf den ersten Blick nicht viel zu bieten haben. Schon gar nicht das, was man als Vater so mitbringen müsste. Doch manchmal findet man die Liebe dort, wo man sie am wenigsten vermutet hätte.

Eine mitreißende Sommergeschichte über Verlust, Hoffnung und Neuanfang und die eine Kraft, die alle Wunden heilt ...

Interesse geweckt?

Dann schreibt mir als Bewerbung einfach, wie euch das Cover gefällt und was ihr euch aufgrund des Covers und des Klappentextes von der Geschichte versprecht.
Und lasst mich bitte wissen, ob ihr schon eins meiner Bücher gelesen habt. Vielleicht hat auch schon jemand an einer meiner Leserunden teilgenommen?

Natürlich werde ich aktiv an der Leserunde teilnehmen und mindestens einmal täglich Hallo sagen.
Ich freue mich sehr auf euch und bis ganz bald!
Eure Elli C. Carlson
437 BeiträgeVerlosung beendet
*** LESERUNDE FÜR FANS VON LIEBESGESCHICHTEN ***
Wenn das Leben für dich eine Menge Zitronen bereithält


Liebe Fans von Liebesgeschichten,

habt Ihr Lust, eine temporeiche Liebesgeschichte mit Herz und Humor über die Suche nach dem Glück, das Finden der Liebe und die kleinen und großen Dinge des Lebens zu lesen? Seid Ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt Euch! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen für das wunderbare E-Book All die kleinen Dinge von Elli C. Carlson!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? Wer träumt nicht davon, einmal das große Los zu ziehen? Nina Meyer, alleinerziehende Mutter und chronisch pleite, schafft genau das. Über Nacht ist sie um 90 Millionen Euro reicher. Leider auch gefühlt um 90 Millionen Probleme mehr. Denn von nun an muss sich die taffe Berlinerin mit ihrer kleinen Tochter Mia durch einen Dschungel aus miesen Intrigen, falschen Ex-Freunden und sensationslüsternen Paparazzi kämpfen und ganz nebenbei auch noch das Herz ihres Traummannes erobern.



Erste Leserstimmen
"Eine wundervolle Geschichte mit tollen Weisheiten und Wahrheiten über das Leben!"(M.GI)
"Eine wirklich schöne und berührende Geschichte darüber, was im Leben wirklich wichtig ist." (Edi)
"Aufregend, charmant - sympathisch und mitreissend erzählt ... und das gute Geld spielt dabei die kleinste Rolle. Schön!" (Amazon Kunde)
"Eine traumhaft mitreißende Geschichte darüber, dass es manchmal ganz gut ist, wenn nicht alles glatt läuft." (T.S.)

Zur Autorin: Elli C. Carlson lebt und arbeitet in Berlin und hat unzählige Drehbücher fürs Fernsehen geschrieben. Seit sie ihren ersten Roman "All die kleinen Dinge" 2016 veröffentlicht hat, kann sie nicht mehr damit aufhören. Humorvolle, emotionale und spannende Liebesgeschichten haben es ihr angetan. Happy End garantiert.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
148 BeiträgeVerlosung beendet
*** LESERUNDE ZU WUNDERBARER LIEBESGESCHICHTE ***

Liebe Fans von  Liebesgeschichten,

wir starten eine neue Leserunde zu einem temporeicher Roadtrip mit Herz und Humor über die Liebe deines Lebens, steilen Pfaden zum Glück und einem Casanova auf vier Pfoten. Seid Ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt Euch! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-Cover Worum es geht? Liz und Ben. Ben und Liz.
Aus ihnen hätte ein Traumpaar werden können. Damals, mit siebzehn und den Kopf voller verrückter Ideen. Wie gesagt - hätte.
Fünfzehn Jahre später sitzt Liz frustriert als dienstälteste Redaktionspraktikantin der Welt bei einer großen Boulevardzeitung fest und träumt noch immer von der großen Karriere. Ben hat es ins Silicon Valley verschlagen und immerhin hat er es dort zum millionenschweren Internetgenie gebracht.
Als Ben seiner alten Heimat Berlin einen überraschenden Besuch abstattet, wittert Liz ihre Chance: Ein Exklusiv-Interview mit dem Medienscheuen Unternehmer wäre der langersehnte Durchbruch bei ihrer Zeitung. Doch das ist leichter gesagt, als getan, zumal sich der exzentrische Multimillionär gerade in der Sinn-Krise befindet und auf einem Selbsterfahrungs-Trip die großen Rätsel des Lebens lösen will. Ehe Liz sich versieht, befindet sie sich mitten in den Pyrenäen und stolpert auf dem Jakobsweg ihrer alten Jugendliebe hinterher. Doch der Weg nach Santiago de Compostela ist weit und steckt voller Überraschungen und Wunder …

Zur Autorin:  Elli C. Carlson lebt und arbeitet in Berlin und hat unzählige Drehbücher fürs Fernsehen geschrieben. Seit sie ihren ersten Roman ALL DIE KLEINEN DINGE 2016 veröffentlicht hat, kann sie nicht mehr damit aufhören. Humorvolle, emotionale und spannende Liebesgeschichten haben es ihr angetan. Happy End garantiert. Inspiration findet sie meist auf ausgedehnten Spaziergängen mit ihren beiden spanischen Streunern oder ganz entspannt bei einem Cappuccino, vorzugsweise in einem kleinen Strandcafé an der schönen Ostseeküste. 

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
145 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  chrikrivor einem Jahr

Zusätzliche Informationen

Elli C. Carlson im Netz:

Community-Statistik

in 136 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks