Elli H. Radinger

 4,5 Sterne bei 320 Bewertungen
Autorin von Minnesota Winter, Der Wolf am Fenster und weiteren Büchern.
Autorenbild von Elli H. Radinger (©)

Lebenslauf von Elli H. Radinger

Elli H. Radinger gab 1983 ihren Beruf als Rechtsanwältin auf und arbeitet seitdem als Fachjournalistin und Autorin mit Schwerpunkt Wildtiere und Natur. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und ist seit 1991 Herausgeberin und Chefredakteurin des Wolf Magazins. Einen Großteil des Jahres verbringt die Wolfsexpertin und Naturforscherin im amerikanischen Yellowstone-Nationalpark in Wyoming, um dort wild lebende Wölfe zu beobachten. Als Herausgeberin des Wolf Magazins, der einzigen deutschsprachigen Fachzeitschrift über Wölfe und andere wilde Kaniden, berichtet und informiert sie seit 1991 über spannende Ereignisse aus der Welt der Wölfe. Neben Fachbüchern schreibt die Autorin literarische Sachbücher. Weitere Informationen auf der Webseite der Autorin: www.elli-radinger.de

Alle Bücher von Elli H. Radinger

Cover des Buches Minnesota Winter (ISBN: 9783746631080)

Minnesota Winter

 (53)
Erschienen am 17.07.2015
Cover des Buches Der Wolf am Fenster (ISBN: 9783746631691)

Der Wolf am Fenster

 (52)
Erschienen am 21.09.2015
Cover des Buches Die Weisheit der Wölfe (ISBN: 9783453605121)

Die Weisheit der Wölfe

 (38)
Erschienen am 08.04.2019
Cover des Buches Die Weisheit alter Hunde (ISBN: 9783453605404)

Die Weisheit alter Hunde

 (33)
Erschienen am 09.06.2020
Cover des Buches Wolfsküsse (ISBN: 9783746671048)

Wolfsküsse

 (22)
Erschienen am 19.08.2013
Cover des Buches Wolfsangriffe. Fakt oder Fiktion? (ISBN: 9783738601466)

Wolfsangriffe. Fakt oder Fiktion?

 (16)
Erschienen am 10.12.2014
Cover des Buches Wölfisch für Hundehalter (ISBN: 9783440141335)

Wölfisch für Hundehalter

 (16)
Erschienen am 09.09.2013
Cover des Buches Wolftagebuch (ISBN: 9783927708648)

Wolftagebuch

 (16)
Erschienen am 01.03.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Elli H. Radinger

Cover des Buches Das Geschenk der Wildnis (ISBN: 9783453606180)
PatriciaJanzens avatar

Rezension zu "Das Geschenk der Wildnis" von Elli H. Radinger

Bewusstsein neu finden
PatriciaJanzenvor 2 Monaten

"Die Natur braucht uns Menschen nicht - der Mensch braucht die Natur."


Elli Radinger habe ich als Autorin schon mit ihrem Natur-Sachbuch "Die Weisheit der Wölfe" kennengelernt. Ihre Beschreibungen der Tiere haben mich sehr berührt und beeindruckt, daher habe ich mich riesig gefreut, meiner Sammlung nun auch ihr neues Taschenbuch "Das Geschenk der Wildnis" hinzufügen zu dürfen!


In vielfältigen Annekdoten berichtet die Forscherin aus ihrem Wildnis-Leben in verschiedenen Teilen der USA. Dabei nimmt sie ihre Leser mit auf Begegnungen mit Wölfen, Kojoten, Walen, Bisons, Bären und Adlern aber auch auf vielfältige Naturerlebnisse im Grand Canyon, unter den Polarlichtern und noch vielem mehr.


Anhand ihrer vielen Geschichten, zeigt sie immer wieder, wie vielfältig die Natur uns beschenkt und wie jeder Einzelne in ihr finden kann, was ihm zum inneren Glück und Gleichgewicht verhilft.


Ich hatte wunderbare Stunden mit diesem Buch und empfehle es gern an euch weiter! Die schönen Naturfotografien sind ein besonderes Highlight und lassen das Erzählte lebendig werden. 


Ich freue mich schon ganz arg auf weitere Bücher aus der Feder von Elli Radinger, die mich immer wieder Bewusstsein gegenüber der Natur lehrt. ☺️

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Geschenk der Wildnis (ISBN: 9783453606180)
B

Rezension zu "Das Geschenk der Wildnis" von Elli H. Radinger

Schöne und auch raue Natur
belanaherminevor 4 Monaten

Inhalt

Frau Radinger erzählt in diesem Buch von ihren Erlebnissen in der Wildnis (überwiegend in den USA). Jeder Spezies bzw. jedem Landstrich widmet sie ein Kapitel. Darin stellt sie die Spezies bzw. den Landstrich vor, berichtet, wie sie dort gelebt und was sie beobachtet hat. Ihre Beobachtungen speisen sich in der Regel aus mehreren Aufenthalten zu verschiedenen Zeiten. In ihren Berichten hebt sie besonders beeindruckende Merkmale hervor und schimpft über Touristen, die sich, gemessen an ihren Maßstäben, nicht richtig verhalten. Zwei bis drei Photos zu Beginn jedes Kapitels geben einen kleinen Einblick in das, was man in dem Kapitel lesen wird.

Am Ende des Buches gibt es fünf Seiten Literaturhinweise, auch zum Weiterlesen, sowie weitere Photos mit atemberaubenden Eindrücken.

Subjektive Eindrücke

Das Buch ist voller wunderbarer Eindrücke nahezu freier Natur. Es gibt Einblicke in die herrlichen wie auch die weniger schönen Seiten des ungestörten, natürlichen Lebens. In diesem Sinne möchte ich es nicht missen, das Buch gelesen zu haben.

Ich denke, dass die Berichte durchaus in der Lage sind, bei den Lesenden eine gewisse Bindung zur Natur anzustoßen.

Gern hätte ich deutlich mehr Bilder gesehen, ggf. auch beschriftet, damit man das, was man gerade gelesen hat, dem zuordnen kann, was man auf dem Photo sieht.

Teilweise kam das Buch für meinen Geschmack etwas zu moralisierend einher. Das hätte in weniger offensiver Form sicherlich auch seinen Zweck erfüllt.

Fazit

Beeindruckend Bilder, bewegende Erzählungen.

Weitere Rezensionen von mir gibt es unter https://belanahermine.wordpres...com/catgeory/rezension/

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Minnesota Winter (ISBN: 9783746631080)
NataschaWahl81s avatar

Rezension zu "Minnesota Winter" von Elli H. Radinger

Mehr Lust als Liebe ...
NataschaWahl81vor 6 Monaten

Auch wenn ich nicht verstehe, was die Autorin an dem "Psycho" Greg fand und es eh mehr Lust als Liebe zwischen den beiden war, weckt der Roman ebenfalls eine Sehnsucht in mir. Ein Verlangen nach unberührten Winterlandschaften, Waldboden, Stille und zurück zu den Wurzeln und der Natur zu finden. Das Buch ist auf jeden Fall ein authentischer, spannender und intensiver Lebensabschnitt aus Frau Radingers Leben, welcher den Wunsch nach der Einsamkeit Minnesotas weckt! 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Für eine Anthologie sucht das Wolf Magazin Winter- und Weihnachtsgeschichten, in denen Wölfe vorkommen.

Die schönsten Beiträge werden für ein Buch ausgewählt, das im Oktober 2015 erscheinen soll. Das Buch wird sowohl als E-Book als auch als Print-Ausgabe erscheinen.

Ausführliche Informationen zu Voraussetzungen, Formalitäten und Honorar hier:  http://www.wolfmagazin.de/html/anthologie.html
1 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
Ausschreibung: Gesucht Roman über das DAZWISCHEN; Es gibt Mails vom Anfang und vom Ende einer Beziehung,
Zum Thema
Ich bin morgen (Samstag) noch einmal auf der Buchmesse, um mein Buch "Der Wolf am Fenster" zu signieren. Ihr könnt bei der Signierstunde das Buch auch direkt am Stand erwerben. Denkt dran: Weihnachten steht vor der Tür ;-)

Samstag, 11. Oktober, von 10 bis 11 Uhr am Stand des Aufbau-Verlages.
Halle 4.1, Stand G36

Freue mich auf euch!

LG

0 Beiträge
Zum Thema
Ich habe es geschafft und zum Weihnachtsbuch meine erste Autorenlesung auf YouTube eingestellt  - einschließlich Wolfsheulen von einem wilden Wolf in Yellowstone.
Ich würde mich freuen, wenn ihr ihn euch anseht und bin gespannt, was ihr sagt.

###YOUTUBE-ID=AXPVda_lcp8###
0 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Elli H. Radinger im Netz:

Community-Statistik

in 377 Bibliotheken

von 147 Lesern aktuell gelesen

von 14 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks