Ellis Peters , Edith Pargeter Lösegeld für einen Toten

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lösegeld für einen Toten“ von Ellis Peters

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Spannende Geschichte vor dem Hintergrund von Flucht und Vertreibung

Smberge

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lösegeld für einen Toten" von Ellis Peters

    Lösegeld für einen Toten
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    01. April 2012 um 13:47

    In der Benediktinerabtei zu Shrewsbury kommt Bruder Cadfael einfach nicht zur Ruhe. Als bei einer Schlacht zwischen Walisern und Engländern in der Grafschaft Shropshire der Sheriff der Region gefangen genommen wird, soll er die Lösegeldverhandlungen in die Wege leiten. Doch ein spektakulärer Mordfall macht seine Bemühungen zunichte: Der Scheriff wird tot aufgefunden. Als Bruder Cadfael die Ermittlungen aufnimmt, ahnt er schon, dass er sich durch ein Gestrüpp mörderischer Leidenschaften durchkämpfen muss, ehe er den Mörder überführen kann. Ein etwas schwächerer Roman der Cadfael Reihe.

    Mehr