Elly Griffiths

(306)

Lovelybooks Bewertung

  • 278 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 78 Rezensionen
(81)
(133)
(79)
(8)
(5)

Lebenslauf von Elly Griffiths

Elly Griffiths ist Autorin. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Brighton. Die Idee zur Figur von Ruth Galloway hatte sie, als ihr Mann seinen Job als Banker aufgab, um Archäologe zu werden. Dazu kamen die Mythen und Legenden, die ihre in Norfolk lebende Tante früher immer erzählte. "Totenpfad" war Elly Griffiths’ erster Krimi mit Ruth Galloway und DCI Harry Nelson.

Bekannteste Bücher

Engelskinder

Bei diesen Partnern bestellen:

Rabenkönig

Bei diesen Partnern bestellen:

Aller Heiligen Fluch

Bei diesen Partnern bestellen:

Gezeitengrab

Bei diesen Partnern bestellen:

Knochenhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenpfad

Bei diesen Partnern bestellen:

Smoke and Mirrors

Bei diesen Partnern bestellen:

The Zig Zag Girl

Bei diesen Partnern bestellen:

The Woman In Blue

Bei diesen Partnern bestellen:

The Crossing Places

Bei diesen Partnern bestellen:

The Ghost Fields

Bei diesen Partnern bestellen:

The Outcast Dead

Bei diesen Partnern bestellen:

Ruth's First Christmas Tree

Bei diesen Partnern bestellen:

Dying Fall

Bei diesen Partnern bestellen:

A Room Full of Bones

Bei diesen Partnern bestellen:

The House at Sea's End

Bei diesen Partnern bestellen:

The Janus Stone

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Krimi für "Zwischendurch"

    Knochenhaus

    Monique_Oehms

    15. November 2017 um 15:41 Rezension zu "Knochenhaus" von Elly Griffiths

    Dies ist der zweite Teil aus der Reihe um Dr. Ruth Galloway.  Drei Tage und ich war durch. Die Autorin hat es geschafft, die Story um die Protagonisten sowie um den aktuellen Fall rund darzustellen. Der Leser kann intensiv die Weiterentwicklung der Figuren mitverfolgen. Ruth's Schwangerschaft und ihre damit einhergehenden Probleme (wie reagieren ihre Eltern, wie wird Nelson damit umgehen … ?) werden ausführlich behandelt, was allerdings nicht langweilig ist, obwohl es doch sehr viel Raum einnimmt. Aber das macht die Bücher um Dr. ...

    Mehr
  • Eine tolle Geschichte mit wirklich interessanten Charakteren

    Engelskinder

    Benni_Cullen

    27. August 2017 um 12:25 Rezension zu "Engelskinder" von Elly Griffiths

    Ich hatte total Lust auf einen Thriller bzw. Krimi, habe die Vorschauen überflogen und bin so auf dieses Buch gestoßen: Der Klappentext hat mich total angesprochen und ich dachte mir, es würde mir total Spaß machen, eine neue Ermittlerin kennenzulernen. Leider habe ich da irgendwie total überlesen, dass das schon der sechste Fall von Ruth Galloway ist - upps! Dennoch wollte ich die Geschichte lesen, schließlich kann man einen guten Fall immer interessiert lesen. Und so stürzte ich mich in die Geschichte.Besonders fasziniert hat ...

    Mehr
  • fasziniert mit dem britischen Charme

    Engelskinder

    detlef_knut

    10. August 2017 um 18:02 Rezension zu "Engelskinder" von Elly Griffiths

    Ein typisch britischer Kriminalroman mit dem ganzen Flair von Ermittlern wie Lynley, Lewis oder Barnaby. Dabei wird ein historischer Kriminalfall ebenso aufgeklärt wie ein aktueller. Doch zunächst zum Geschehen. Als die forensische Archäologen Dr. Ruth Galloway in einer Burg ein Skelett aus viktorianischer Zeit freilegt, glaubt sie, die Gebeine der berüchtigsten Mörderin Norfolks gefunden zu haben. »Mother Hook« soll zu Lebzeiten Kinder in Pflege genommen und getötet haben. Infolgedessen tritt ein Fernsehteam auf die Bühne, um ...

    Mehr
  • Man sollte die Serie kennen

    Engelskinder

    tootsy3000

    03. August 2017 um 13:12 Rezension zu "Engelskinder" von Elly Griffiths

    Dieser Krimi ist der 6. Fall der forensischen Archäologin Ruth Galloway. Man sollte also, so wie ich, schon mal den ein oder anderen Roman der Serie gelesen haben um sich etwas mit den Charakteren auszukennen. Die privaten Verhältnisse untereinander sind manchmal dermaßen verzwickt und liegen schon etwas zurück, dass selbst ich nicht immer den Durchblick, wer mit wem und wann und wo, wahren konnte. Die Geschichte selber behandelt eigentlich zwei Fälle unabhängig voneinander. Da ist zum Einen “Mother Hook”, die Tote aus längst ...

    Mehr
  • Engelskinder

    Engelskinder

    thenight

    29. July 2017 um 08:05 Rezension zu "Engelskinder" von Elly Griffiths

    Inhalt: Ein spektakulärer Knochenfund beschäftigt die forensische Anthropologin Elli Griffiths, sie findet das Grab Jemima Greens, genannt Mother Hook, diese soll mehrere der ihr anvertrauten Kinder getötet haben. Elly und der amerikanische Historiker Frank, der gemeinsam mit ihr für die Fernsehreihe "Mörderische Frauen" engagiert wurde, zweifeln an der Schuld der Frau.DCI Nelson, hat es währenddessen mit dem Tod eines Kindes in der Gegenwart zu tun, der kleine David starb wie zuvor schon seine Brüder plötzlich und unerwartet. ...

    Mehr
  • Auch der 2. Band der Reihe überzeugt.

    Knochenhaus

    MissRichardParker

    26. July 2017 um 11:35 Rezension zu "Knochenhaus" von Elly Griffiths

    Auch der zweite Fall für Ruth Galloway ist geschichtlich geprägt und äusserst interessant und spannend.Wer solide, britische Krimis mag, wird hier sicher seine Freude daran haben. Ich habe mich in die Reihe verliebt, was ich gar nicht erwartet habe.

  • Ein sehr gelungener 6. Teil

    Engelskinder

    MissRichardParker

    26. July 2017 um 11:30 Rezension zu "Engelskinder" von Elly Griffiths

    Als die Überreste einer Frau auftauchen ist Ruth sich sicher, dass es sich um Mother Hook handelt. Eine grausame Kindsmörderin des 19. Jahrhunderts. Ein Fernsehteam wird aufmerksam auf den Fund und bald steckt Ruth mitten in den Dreharbeiten. Doch Sie hat grosse Zweifel dass Mother Hook wirklich schuldig war.Als bald darauf ein Kind verschwindet wird allen klar, dass jemand versucht, das Geheimnis um Mother Hook zu schützen.Auch der 6. Fall von Dr. Ruth Galloway hat mich überzeugt. Mehr noch als die Vorgänger. Dieses Buch hat ...

    Mehr
  • Sehr interessante Thematik

    Rabenkönig

    MissRichardParker

    17. July 2017 um 13:40 Rezension zu "Rabenkönig" von Elly Griffiths

    Auch der fünfte Band der Krimireihe um Dr. Ruth Galloway ist sehr gelungen. Es geht um einen spektakulären Knochenfund. Es könnte sich um die Knochen von König Artus handeln. Doch Ruths alter Studienfreund hat eine Entdeckung gemacht, deren Bekanntmachung jemand unbedingt verhindern will. Wieder ist Ruth inmitten einer Ermittlung und muss dieses mal um die Menschen bangen, die ihr am allerliebsten sind...Wie immer schafft es die Autorin eine tolle Atmosphäre zu kreieren und die Leser direkt nach England zu verfrachten. Der Band ...

    Mehr
  • Ein weiterer toller Teil der Reihe

    Aller Heiligen Fluch

    MissRichardParker

    13. July 2017 um 13:33 Rezension zu "Aller Heiligen Fluch" von Elly Griffiths

    Dr. Ruth Galloway, forensische Archäologin, kann dabei sein, wenn der Sarg eines legendären Bischofs in einem Museum geöffnet werden wird. Der Fund ist eine kleine Sensation. Doch Als Ruth im Museum erscheint, liegt der Museumsdirektor tot neben dem Sarg...Vielmehr mag ich dazu gar nicht verraten. Auch der vierte Teil ist sehr spannend und gemütlich zu lesen.Es klingt immer so komisch wenn ich schreibe, dass das Buch "gemütlich" ist. Aber das ist es nun mal einfach. Die Autorin schafft immer wieder eine ganz besondere Atmosphäre ...

    Mehr
  • Der dritte Fall für Dr. Ruth Galloway

    Gezeitengrab

    MissRichardParker

    11. July 2017 um 11:30 Rezension zu "Gezeitengrab" von Elly Griffiths

    In einer Höhle am Strand werden sechs männliche Skelette gefunden. Dr. Ruth Galloway wird zu Rate gezogen und bald wir klar, dass es sich aus Soldaten aus dem 2. Weltkrieg handelt. Die Leute, die etwas darüber wissen könnten schweigen beharrlich. Doch dann stirbt einer nach dem anderen und das kann kein Zufall sein. Jemand will offenbar unbedingt verhindern dass die Wahrheit ans Licht kommt...Die Atmosphäre in den Ruth Galloway-Krimis überzeugt mich nach wie vor sehr. Die Autorin schafft es, Spannung, Atmosphäre und Gemütlichkeit ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks