Elmar Kraushaar Störenfried

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Störenfried“ von Elmar Kraushaar

„Störenfried“, „Nestbeschmutzer“, „Altlinker“ – im Laufe seiner Karriere musste sich der Autor und Journalist Elmar Kraushaar diese sowie viele andere „Ehrentitel“ gefallen lassen, doch inzwischen gibt er sich mit „Chronist der Schwulenbewegung“ zufrieden. Denn mit spitzer Feder hat er schwules Leben beinah vierzig Jahre lang im breiten Spektrum der deutschen Medienlandschaft akribisch dokumentiert: vom Spiegel über Frankfurter Rundschau, über Zeit, Tagesspiegel, Berliner Zeitung und taz sowie selbstverständlich in den zahlreichen Homozeitschriften, die es seit den 1970er Jahren gab. Aids-Krise und Homo-Ehe, Politik und Kultur, CSD und AfD und immer wieder sein Steckenpferd: „der schwule Lifestyle“ – die Themen dieser Textauswahl bieten einen teils unbequemen, teils streitbaren, doch stets kritischen und unterhaltsamen Einblick in das, was die Schwulenbewegung in ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit ausmacht.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen