Elmar R. Gruber Die PSI-Protokolle

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die PSI-Protokolle“ von Elmar R. Gruber

50 meist farb. Fotos, 9 Abb. 349 S. Inkl. CD-ROM.

Sehr interessant, nur zwischendurch etwas langatmig.

— kubine

Stöbern in Sachbuch

Strong & Beautiful

Mehr unter : http://sarahtesorobooktown.blogspot.de

SarahTesoroBooktown

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Dieser Ratgeber hat meinen Erwartungen nicht entsprochen.

Bellis-Perennis

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die PSI-Protokolle" von Elmar R. Gruber

    Die PSI-Protokolle

    Waldviertler

    20. July 2011 um 09:48

    Es liest sich streckenweise nicht unspannend, dieses Buch über angebliche Erkenntnisse von Forschern im Dienst der CIA zum Thema der Parapsychologie. Aber was davon wird stimmen? Noch zu Zeiten der UdSSR hätte man zum Beispiel telepathischen Kontakt zu KGB-Agenten aufgenommen, die außerhalb Russlands unterwegs waren, um von ihnen Geheimnisse zu erfahren. Dies Agenten blieben solange resistent gegen jedes Anzapfen ihres Bewusstseins, bis man ihnen auf emotionale Weise via Telepathie etwas über ihre Frauen und Kinder mitteilte. Darauf wurden die härtesten KGB-Agenten zu telepathischen Plaudertaschen... Eine hübsche Geschichte für den, der sie glauben will... Sogar die härtesten Burschen werden weich, wenn sie an Frau und Kinder denken

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks