Elmar Schenkel Fahrt ins Geheimnis

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fahrt ins Geheimnis“ von Elmar Schenkel

Mit Werken wie „Herz der Finsternis“ oder „Lord Jim“ hat Joseph Conrad Klassiker der Weltliteratur geschrieben. Zum 150. Geburtstag erscheint jetzt eine neue Biographie, welche den Orten, Menschen und Themen nachgeht, die in Conrads Leben und Werk eine Rolle spielen. Wir erfahren von der Kindheit in Polen und der Entscheidung, zur See zu fahren. Wir begleiten ihn auf Reisen durch das Malayische Archipel und den Kongo, erleben seine ersten Versuche, in einer fremden Sprache zu schreiben, und lernen die Menschen kennen, mit denen er Umgang hatte. Gleichzeitig führt Elmar Schenkel in die wichtigsten Werke ein und beleuchtet die Hintergründe ihrer Entstehung und Themen. Entstanden ist eine lebendiges, stimmungsvolles und literarisches Porträt, das Mensch und Werk anschaulich werden lässt.

Stöbern in Biografie

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

Spannende Abenteuer und zum Schluss die ganz große Liebe im Gepäck.

Ellaa_

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

Der Serienkiller, der keiner war

Sehr lesenswertes Sachbuch über einen Justizskandal, der nachdenklich macht.

dieschmitt

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

Jupp Heynckes

Eine kurzweilige Biografie eines sympathischen Trainers mit Gentleman-Qualitäten.

seschat

Max

Speziell geschriebene, aber interessante Biografie über den Künstler Max Ernst

Hortensia13

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fahrt ins Geheimnis" von Elmar Schenkel

    Fahrt ins Geheimnis

    Ferrante

    04. July 2010 um 18:08

    Elmar Schenkel nähert sich seinem Thema fast so verschlungen wie ein Joseph-Conrad-Roman selbst: Jedes Kapitel beleuchtet nicht chronologisch aufeinanderfolgend sein Leben, sondern einen bestimmten Teilaspekt von Biographie und Werk. Evokativ und flüssig lesbar, aber fundiert und innovativ sind Schenkels Ausführungen, die auch mit alten Vorurteilen wie den negativen Urteilen über Conrads Frau aufräumen. Joseph Conrad als Mensch wird von Kapitel zu Kapitel besser sichtbar und verständlicher. Als Einstieg in die Materie sehr gut geeignet, wer sein Wissen vertiefen möchte, ist z.B. mit der englischsprachigen Biographie von Jeffrey Meyers gut beraten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks