Elmar Schnitzer Ein Glücksfall namens Paul

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Glücksfall namens Paul“ von Elmar Schnitzer

Paul ist ein Hund, den man einfach gernhaben muss. Ein schwarzer Rottweiler mit einem sanften Wesen. Diese Geschichten sind eine Liebeserklärung an den wunderbarsten Freund, den ein Mensch haben kann. Elmar Schnitzer erzählt von der perfekten Symbiose zwischen Hund und Mensch und davon, was wir von unseren Vierbeinern lernen können. Denn letzten Endes hat jeder den Hund, den er verdient. »Eine schöne Tiergeschichte? Auch. Aber noch mehr eine über Menschen – und was sie von Hunden lernen können.«

Sehr emotional und liebevoll geschrieben, nicht nur für Hundebesitzer lesenswert.

— gretchen2808

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Gut geschrieben, regt zum Nachdenken an, berührt mich persönlich aber nicht genug.

MrsFraser

Der Sympathisant

Ein kommunistischer Spion unter Exil-Vietnamesen in den USA: Teilweise fesselnd und überraschend amüsant und satirisch-ironisch.

Gulan

Im siebten Sommer

Spannend und emotional. Ein echter Pageturner!

thebooklettes

Als wir unbesiegbar waren

Nicht mein Buch

brauneye29

Menschenwerk

Schwer erträglich. Als Mahnmal und Erinnerung notwendig.

wandablue

Kleiner Streuner - große Liebe

Einfach wundervoll :)

Riannah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1155
  • Tolles Buch für Zwischendurch

    Ein Glücksfall namens Paul

    Muecky

    22. July 2013 um 10:15

    Mir hat das Buch auch gut gefallen. Es liest sich schnell und als aktueller Hundebesitzer muss man mehrmals mit der Fassung ringen. Ist zwar nicht so "informativ" wie in den Rezensionen angegeben aber bei Belletristik sollte man nicht immer zu viel erwarten.

    Im übrigen habe ich gerade noch einige Leseproben gefunden: Kapitel 1 und Kapitel 17

  • Paulchen

    Ein Glücksfall namens Paul

    LadySamira091062

    17. May 2013 um 17:24

    das ist ein  emotional sehr  ergreifendes Buch , das mich   an meinen  Hund und die schöne Zeit die wir zusammen haben durften erinnert hat.  Man  lernt  Paul als  Tierheiminsasse kennen und   verfolgt seinen Weg ins Glück  Habs in einem Rutsch  gelesen und manche Träne bei vergossen

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks