Elmar Woelm , Elmar Woelm Kybele

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kybele“ von Elmar Woelm

Ein fantastischer, spannender und märchenhafter Roman über ein Mädchen auf der Suche nach Ihrem verlorenen Bruder und sich selbst. Elisabeth findet ein seltsames Stück Holz, dass ihr dabei hilft, ihre inneren Fähigkeiten zu entwickeln. Sie lernt mit Bäumen und den Elementen der Natur zu sprechen. Sie ahnt nicht, welche Auswirkungen die neu gewonnene Freundin, das „Wurzelholz“ auf ihr weiteres Leben haben wird. Als eines Tages ihr jüngerer Bruder verschwindet, macht sie sich auf den Weg um nach ihm zu suchen. Die Suche nach ihrem Bruder entpuppt als Suche nach ihrem eigenen wahren Selbst. Eine spirituelle Reise voller Abenteuer beginnt. Eine Reise voller Freude und Liebe, aber auch eine Reise voll Leid und Tränen, die sie immer mehr den Zugang zu ihrem wahren Wesen finden lässt. Sie begegnet verschiedenen Lehrern und Weisen, Menschen, die sie auf ihrem Weg begleiten und führen. Was sie anfangs nur ahnen kann: Die wichtigste Führung bekommt sie von ganz anderer Seite, die nicht von dieser Welt ist. Noch ahnt sie nicht, auf welche Weise ihr Schicksal mit ihrer eigenen Vergangenheit verwoben ist, die weit über dieses Leben zurückreicht, zum Tempel der Kybele.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen