Elmore Leonard

 3,7 Sterne bei 128 Bewertungen
Autor*in von Road Dogs, Raylan und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Elmore Leonard

ELMORE LEONARD, geboren 1925 in New Orleans, begann Ende der sechziger Jahre mit dem Schreiben und verfasste in seiner beispiellosen Karriere über vierzig Bücher, von denen viele sehr erfolgreich verfilmt wurden, darunter »Schnappt Shorty« mit John Travolta und Danny DeVito. Zahlreiche seiner Bücher gelten als moderne Klassiker. Für das Genre eher untypisch: In Leonards Krimis stehen selten Polizisten oder Privatdetektive im Mittelpunkt des Geschehens, auch die eigentliche Ermittlungsarbeit interessiert ihn kaum. Vielmehr sind es der schnoddrige Ton und die liebevoll gezeichneten Figuren, die den Reiz seiner Romane ausmachen. Elmore Leonard starb 2013 in Detroit.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Elmore Leonard

Cover des Buches Road Dogs (ISBN: 9783518463604)

Road Dogs

 (20)
Erschienen am 20.05.2012
Cover des Buches Raylan (ISBN: 9783518463956)

Raylan

 (11)
Erschienen am 21.01.2013
Cover des Buches Dschibuti (ISBN: 9783821861425)

Dschibuti

 (7)
Erschienen am 30.09.2011
Cover des Buches Schnappt Shorty (ISBN: 9783442304080)

Schnappt Shorty

 (5)
Erschienen am 01.07.1998
Cover des Buches Jede Wette (ISBN: 9783442437764)

Jede Wette

 (2)
Erschienen am 01.01.1997
Cover des Buches Callgirls (ISBN: 9783869979038)

Callgirls

 (2)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Out of Sight (ISBN: 9783518462911)

Out of Sight

 (2)
Erschienen am 23.01.2012

Neue Rezensionen zu Elmore Leonard

Cover des Buches Heidengeld (ISBN: 9783442450534)
pw1s avatar

Rezension zu "Heidengeld" von Elmore Leonard

Unterhaltsame Lektüre für zwischendurch
pw1vor 8 Monaten

Dieses Buch ist kein Krimi im herkömmlichen Sinne. Zuerst ist es erschütternd, des es geht um die Auswirkungen des Genozids der Hutu an den Tutsi in Ruanda.

Dann spiele es im „Milieu“ des organisierten Verbrechens in Amerika. Ein mit allen Wassern gewaschener „Pater“, der fünf Jahre in Ruanda verbracht hat, ist die Hauptfigur. Eigentlich ist er kein Held, sondern ein „Anti-Held“, aber obwohl er ein Gauner ist, mag man ihn. Trotz allem hat er einen großen Gerechtigkeitssinn und ist derart geschickt im Umgang mit Menschen, dass sich manche „echten“ Geistlichen und Missionare eine Scheibe von ihm abschneiden könnten.

Ich fand die Geschichte sehr spannend und unterhaltsam. Die anderen Figuren sind auch sehr gut beschrieben und fast alles Originale. Aber irgendwie kommt niemand an den Protagonisten Terry Dunn heran. Ich finde, ein ihm wirklich ebenbürtiger Gegenspieler hätte die Story noch etwas aufwerten können.

Das Ende finde ich ziemlich überraschend, aber es gefällt mir. Insgesamt hat die Geschichte nach meinem Geschmack an der einen oder anderen Stelle etwas Verbesserungspotenzial, denn das meiste läuft mir einfach zu glatt, wenn auch anders als erwartet. Es hätte ruhig noch etwas gefährlicher werden können.

Ich habe mich aber auf keiner Seite gelangweilt. Es ist einfach eine unterhaltsame Geschichte für zwischendurch.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Killshot (ISBN: 9783453500327)
Holdens avatar

Rezension zu "Killshot" von Elmore Leonard

Elmore or less
Holdenvor 4 Jahren

Mehr durch Zufall als gewollt tun sich die beiden Killer Blackbird und Richie Nix zusammen, um gemeinsam Verbrechen zu begehen, beide total unterschiedliche Charaktere, und als Erstes soll ein Immobilienmakler erpreßt werden, dem angedroht wird, dessen leerstehende Häuser zu verwüsten. Bei dem Versuch, das erpreßte Geld abzuholen, werden die beiden Gangster von Carmen und ihrem Mann gesehen, fortan versuchen beide, diese Augenzeugen zu beseitigen...Aus der Persönlichkeit der beiden Gangster zieht der Krimi den Großteil seiner Spannung, andere Sachen wie Waynes Arbeitsalltag als Stahlbauarbeiter oder der aufdringliche Ferris Britton langweilen nur.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Jede Wette (ISBN: 9783442437764)
TheSaints avatar

Rezension zu "Jede Wette" von Elmore Leonard

Justified
TheSaintvor 7 Jahren

Als großer Fan der TV-Serie "Justified" war es mir wichtig, auch die Buchvorlage zu der TV-Serie zu lesen.

Dieser Roman ist nicht die Vorlage (die Serie basiert auf der Kurzgeschichte "Fire in the Hole"), aber der erste Roman mit U.S. Marshal Rylan Givens.

Elmore Leonard schreibt in einem interessanten, einprägsamen Stil die Geschichte des U.S. Deputy Marshal Raylan Givens und seiner Bestrebungen, einen ihm abhanden gekommenen Buchmacher aus Italien zurück in die Vereinigten Staaten zu holen.
Allerdings ist auch die amerikanische Unterwelt hinter diesem Buchmacher her.

Die Geschichte wird straff, atmosphärisch und unterhaltsam erzählt.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein U.S. Marshal, der schneller schießt als er redet … Ein Krimi von Elmore Leonard ... Einfach nur saucool.

Seit 2 Monaten auf der KrimiZEIT-Bestenliste

Raylan Givens ist ein Top-Ermittler im U. S. Marshals Service, wenn auch einer, der nicht davor zurückschreckt, zur Waffe zu greifen – und sie auch effektiv zum Einsatz zu bringen. Dass er damit Strafverfahren schneller abschließt, als sie eröffnet werden können, bringt Raylan nicht nur Freunde ein. Deshalb ermittelt er nicht mehr im sonnigen Florida, sondern in der trostlosen Einöde von Kentucky. Hier in Raylans Heimatstadt Harlan schlug einmal das Kohleherz Amerikas, heute ist der Ort nur noch ein Umschlagplatz für Drogen. Doch auch der Drogenmarkt droht zu kippen, sodass zwei findige Dope-Dealer beschließen, auf menschliche Ersatzteile umzusteigen. Als Raylan den beiden auf die Schliche kommt, findet er sich plötzlich in der Rolle des unfreiwilligen Organspenders wieder ...

Lest hier in den Krimi rein.

Gewinnspielfrage:
Wenn Ihr einen Krimi mit einem verdammt coolen Ermittler als Hauptfigur schreiben würdet, wie würdet Ihr ihn nennen und was wäre seine Eigenart?
Unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 Exemplare von Elmore Leonards Krimi »Raylan«.

###YOUTUBE-ID=Q2-oQrzG-Ys###

Zum Autor:
Elmore Leonard ist Autor von 42 Romanen, allesamt Bestseller, einige sogar verfilmt, wie z.B. Get Shorty oder Out of Sight.  Ein Mann, der sein Handwerk versteht.

176 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
Hallo liebes Team von Suhrkamp, bei mir hat es leider ein wenig länger gedauert, doch auch ich bin jetzt durch und habe meine Rezi erstellt. Ich habe sie auch bei amazon eingepflegt. http://www.lovelybooks.de/autor/Elmore-Leonard/Raylan-1036997095-w/rezension/1044014101/ Noch einmal danke dafür, dass ich es lesen durfte, dieses Buch ist herrlich! :)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks