Elmore Leonard Killshot

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Killshot“ von Elmore Leonard

Armand Degas, ein alternder kanadischer Halbindianer mit dem Spitznamen »Blackbird«, verdient sich seinen Lebensunterhalt als Profikiller und Krimineller. Als er nach einem erfüllten Auftrag fliehen will, wird er von Richie Nix, einem erfolglosen, psychopathischen Kleinkriminellen, der mit einer ehemaligen Gefängniswärterin zusammenlebt, überfallen. Doch dann beschließen die beiden, gemeinsame Sache zu machen: Zusammen wollen sie einen Immobilienmakler erpressen. Aber als sie in dessen Büro auftauchen, um ihn einzuschüchtern, verwechseln sie ihn mit dem Stahlbauarbeiter Wayne Colson. Colson gelingt es, die beiden zu verprügeln und in die Flucht zu schlagen, doch die Gauner sinnen auf Rache und wollen den Augenzeugen und dessen Frau Carmen beseitigen.<br>Killshot wurde unter der Regie von Oscar-Preisträger John Madden mit Mickey Rourke, Rosario Dawson, Diane Lane und Thomas Jane verfilmt.

Nur amerikanische Stereotypen und Pseudospannung :(

— noraf
noraf

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen