Elodie Perron

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Elodie Perron

Rückkehr nach Farouse

Rückkehr nach Farouse

 (5)
Erschienen am 23.07.2018

Neue Rezensionen zu Elodie Perron

Neu

Rezension zu "Rückkehr nach Farouse" von Elodie Perron

bittersüß...
romi89vor 5 Monaten

Blaues Wasser, leichte Wogen,
eine junge Frau, die darauf zugeht,
mit weißem Kleid - unschuldig?!,
barfuß - schutzlos!?

Diese Gedanken macht man sich beim Anblick des Covers,
und möchte dann natürlcih erfahren, ob man es richtig deutet,
was wird sie erleben in Farouse, einem verschlafenen Ort in Südfrankreich?

Celeste, Internatsschülerin und Tochter eines seit dem Tod seiner Frau alleinerziehenden Businessman, wird - ursächlich ihrer vielen "Dummheiten", die sie macht, von ihrem Vater dazu verdonnert ihre Sommerferien in einem von der Außenwelt quasi abgeschotteten Häuschen in Farouse zu verbringen, das er gekauft hat.
Einzig der wortkarge und kauzige - aber dennoch sehr attraktive - Hausmeister ist nahezu ihre einzige Gesellschaft in dieser Zeit.
Die beiden können kaum fünf Minuten miteinander auskommen, ohne sich zu streiten.
Doch nach und nach entdeckt Celeste, dass Yoann nicht nur "DER AUFREGER" für sie ist - sondern eigentlich sehr aufregend...

Von nun an begleitet man die beiden auf ihrem Weg zueinander, der viele Hürden, Rückschläge, Enttäuschung und Wut, aber vor allem auch prickelnde Erotik, und viel Romantik beinhaltet.
Gerade die Liebsszenen sind sehr direkt - das muss man mögen. Ich fand es zumeist prickelnd, wenn auch manche Praktiken nicht mein´s wären. Es war spannend, es zu lesen.

Ein Stern Abzug, da zwischenzeitlich das ein oder andere noch etwas - naja, nicht langatmig, aber für die Geschichte nicht von zentraler Bedeutung war und ihr meines Erachtens den Flow etwas genommen hat.
Doch das ist Meckern auf hohem Niveau!

Eine junge Frau, Leidenschaft und das Leben...
Es ist toll zu erleben, wie sich Celestes Charakter, aber auch Yoanns Wesen entwickelt und verändert.
Ein wirklich lesenswerter Roman, in dem man alle Gefühlslagen von "himmelhochjauchzend" bis "zu Tode betrübt" einmal mit der Protagonistin durchlebt!

Absolut tolle Lektüre - z.B. für den Sommerurlaub in Südfrankreich!

Kommentieren0
19
Teilen

Rezension zu "Rückkehr nach Farouse" von Elodie Perron

Liebe die unter die Haut geht
engelslockevor 5 Monaten

Inhalt: Celeste verbringt ihre Ferien in einem kleinen Ort in Frankreich. Schlimm genug für sie. Dann ist da auch noch Yoann. Ein Handwerker der für ihren Vater arbeitet. Ein Sommer voller Leidenschaft und Liebe beginnt. 


Schreibstil: Der Schreibstil war leicht zu lesen. Viele kleine Nebensätze, die aber das Buch umso mehr spannend machen. 

Handlung: Die Idee hinter dem Buch ist fantastisch. Es gibt viele Bücher dieser Kategorie, und doch hebt es sich von den anderen Bücher positiv ab. Die Ideen hat die Autorin gut in die Geschichte hineingebracht. Spannung ist genau an den richtigen Stellen zu finden. 

Fazit: Die perfekte Urlaubslektüre.

Kommentieren0
3
Teilen
S

Rezension zu "Rückkehr nach Farouse" von Elodie Perron

Leidenschaftliche Lovestory
SophiaBookyvor 5 Monaten

'Rückkehr nach Farouse' von Elodie Perron beschreibt das Leben einer jungen, reichen und verwöhnten Frau, die ihre Sommerferien notgedrungen in Frankreich verbringen muss. Dort trifft sie auf den etwas älteren Yoann und eine leidenschaftliche Affäre voller Spannungen beginnt. 
Die komplette Geschichte wird aus der Sicht von Celeste erzählt. Diese war mir zunächst richtig unsympathisch, indem man aber ihre Entwicklung miterlebt, konnte ich sie immer mehr verstehen und ihre Taten nachvollziehen, sodass ich sie am Ende eigentlich ziemlich sympathisch fand. 

Der Schreibstil ist einfach zu lesen und zu folgen, wodurch man das Buch schwer aus der Hand legen kann. Durch die abwechselnde Erzählung aus Gegenwart und Vergangenheit bleibt es konstant spannend und man erfährt nur nach und nach, was alles passiert ist. 
Leider fand ich, dass ein paar zu viele Klischees eingebaut wurden. Besonders das Ende trieft nur von allen möglichen Klischees, die man bei Liebesgeschichten erwartet. Das fand ich sehr schade. 

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo,
 
ich suche Interessierte, die mein Buch "Rückkehr nach Farouse" lesen und sich mit mir darüber austauschen wollen.
 
Ausgelost werden fünf Printbücher!
 
Mitgebracht werden sollte: Freude an Liebesromanen, in denen Erotik nicht ausgeblendet wird und der Held kein Milliardär sein muss.
 
Ich freue mich sehr, von euch zu hören - oder besser: zu lesen!
 
Viele Grüße,
Elo

***

Über das Buch:

Das größte Glück, der größte Schmerz. Die größte Liebe.

»Was brauchst du?« Tief und konzentriert sieht er mich an, als gäbe es für ihn auf der ganzen Welt nichts Besseres als mich. »Was willst du?«
»Dass du mich liebst«, flüstere ich und meine so viel mehr als Sex.

Die Ferien in einem winzigen Ort in Südfrankreich verbringen zu müssen, ist schlimm genug, findet Celeste. Da braucht es nicht auch noch Yoann, den wortkargen, rauen Handwerker, der für ihren Vater arbeitet. Er verweigert ihr die Bewunderung, die sie als verwöhnte Tochter aus reicher Familie von ihren Mitmenschen erwartet. Stattdessen fordert er sie heraus, tanzt mit ihr, bereitet das köstlichste Essen und riskiert sein Leben für sie, als es darauf ankommt.
Mit dem Ende des Sommers begehrt sie ihn, wie noch keinen Mann zuvor und bei ihrem Wiedersehen wird aus Leidenschaft Liebe. Für Yoann verzichtet Celeste auf alles, was ihr einmal etwas bedeutet hat. Aber trifft das Herz wirklich die richtigen Entscheidungen?

Eine Geschichte über die Art von Liebe, die Unterschiede überwindet, Menschen verändert und Enttäuschung in Hoffnung verwandelt.

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks