Eloisa James

 4 Sterne bei 219 Bewertungen
Autorin von Ein unerhörter Ehemann, Ein delikater Liebesbrief und weiteren Büchern.
Eloisa James

Lebenslauf von Eloisa James

Eloisa James wird im Jahr 1962 in Minnesota geboren. Eloisa James ist das Pseudonym von Mary Bly. Die Liebe zu Büchern endeckte James schon sehr früh. Ihr Familie hatte keinen Fernseher, dafür aber über 5000 Bücher. Eloisa James ist eine sehr erfolgreiche New York Times Bestseller Autorin. Heute lebt sie in New Jersey.

Alle Bücher von Eloisa James

Sortieren:
Buchformat:
Ein unerhörter Ehemann

Ein unerhörter Ehemann

 (84)
Erschienen am 08.06.2012
Ein delikater Liebesbrief

Ein delikater Liebesbrief

 (28)
Erschienen am 14.03.2013
In einem fernen Schloss

In einem fernen Schloss

 (19)
Erschienen am 05.03.2015
Ein Kuss um Mitternacht

Ein Kuss um Mitternacht

 (20)
Erschienen am 04.09.2014
Lady Helenes skandalöser Plan

Lady Helenes skandalöser Plan

 (17)
Erschienen am 06.03.2014
Keine Lady ohne Tadel

Keine Lady ohne Tadel

 (11)
Erschienen am 12.09.2013
Der Duke in meinem Bett

Der Duke in meinem Bett

 (9)
Erschienen am 05.11.2015
Ekstase der Liebe

Ekstase der Liebe

 (4)
Erschienen am 01.12.2007

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Eloisa James

Neu
Baerchen1976s avatar

Rezension zu "In einem fernen Schloss" von Eloisa James

Lyx Lesechallenge 2018
Baerchen1976vor einem Monat

Titel : In einem fernen Schloß 

Autorin : Eloisa James 
Seiten: 397
Erschienen: 2015
Band zwei der Märchen Reihe 
Klappentext 
Nach einer skandalösen Liaison mit einem Prinzen  soll Linnet Thrynne eine arrangierte Ehe mit dem Earl of Marchant eingehen, um ihren Ruf zu retten. Dieser hat jedoch kein Interesse an Frauen, lebt er doch völlig zurückgezogen und widmet sich allein seiner Tätigkeit als Arzt. Linnet ist trotzdem fest entschlossen, sein Herz zu erobern. Mit Charme und Verstand will sie den mürrischen Earl von ihren Vorzügen überzeugen, muss aber bald feststellen,  dass er nicht umsonst von allen nur 》das Biest《 genannt wird....
Meine Meinung 
Diese Version von "die schöne und das Biest " finde ich fast perfekt.
Hier gibt es keinen verwunschenen Prinzen nur einen wirklich ekeligen Kerl, den ich zwischen durch aber auch herrlich ehrlich fand. Ich liebe die Wortwechsel der beiden Protagonisten und erst nachdem ich die Anmerkungen der Autorin gelesen hatte, wusste ich warum er mir so bekannt vor kam. 
Linnet " die schöne" hat aber in dieser Geschichte auch keinen einfachen Stand und muss sich wirklich in zeug legen um dieses "Biest" zu erlegen.😂 und auch dieses Buch der Autorin habe ich mal wieder förmlich verschlungen und freue mich schon auf den nächsten Teil.  
Mein Fazit :
Herrlich zu lesen und wirklich spaßig 

Kommentieren0
2
Teilen
Baerchen1976s avatar

Rezension zu "Ein Kuss um Mitternacht" von Eloisa James

Lyx Lesechallenge 2018
Baerchen1976vor einem Monat

Titel: ein Kuss um Mitternacht 

Autorin : Eloisa James 
Seiten : 412
Erschienen: 2014 
Band eins der Märchen Reihe 

Klappentext 
Von einem Prinzen geküsst......
Katy Daltry ist alkes andere als begeistert, als ihre unverschämte Stiefmutter sie zwingt,sich als ihre Schwester auszugeben und mit deren Verlobten auf einen Ball zu gehen. Schließlich behandelt die Frau ihres verstorbenen Vaters sie kaum besser als eine Magd. Auf dem Fest trifft sie auf den gut aussehenden- aber äußerst arroganten - Prinz Gabriel. Obwohl er ihr Herz  gehörig in Aufruhr bringt, zeigt sie ihm erst einmal die kalte Schulter- was den Prinzen allerdings nur noch mehr angespornt,  ihr Herz zu gewinnen. 
Meine Meinung : 
Eloisa James hat mich  mit diesem Buch in eine neue Geschichte um "Cinderella "  entführt. Es gibt die böse Stiefmutter, die grässliche Stiefschwester, den netten Prinzen und narürlich die Cinderella. 
Allerdings sind die Figuren dann doch ein wenig anders. Jedes Mädchen meint doch immer sie könne sich in Aschenputtel hineinversetzen. Aber mir persönlich sind die anderen Personen entweder zu nett oder zu überheblich. Wie gesagt hier ist alles ein wenig anders.  Den Prinzen mochte ich zuerst gar nicht und die Stiefschwester tat mir zwischendurch tatsächlich auch mal leid.
Und trotzdem habe ich diese Version verschlungen.

Mein Fazit:
Unbedingt lesen


Kommentieren0
2
Teilen
Baerchen1976s avatar

Rezension zu "Lady Helenes skandalöser Plan" von Eloisa James

Lyx Lesechallenge 2018
Baerchen1976vor einem Monat

Titel: Lady Helenes skandalöser Plan

Autorin:Eloisa James 
Seiten: 384
Erschienen:2014
Band 4 des Duchess Quartett 

Klappentext: 
Helene, Gräfin Godwin, hat es satt, eine tugendhafte Lady zu sein, während ihr Gatte Rees ganz offen mit einer Opers ängerin zusammen lebt und ihr dennoch die Scheidung  verweigert. Sie will endlich ein Kind, und Männer gibt es schließlich reichlich. So nimmt Helene in einem äusserst gewagten Kleid an einem Ball teil... und begegnet dort ihrem Ehemann, de beim Anblick seiner so atemberaubend verwandelten Ehefrau plötzlich fest entschlossen scheint, seine versäumten ehelichen Pflichten  nachzuholen.....

Meine Meinung: 
Dies ist ein toller Abschluß dieser Reihe.  Dieses Paar krönt das Quartett. In den Bänden vorher fragte ich mich einige Male wie es dazukommen konnte, das Helene so ist, wie sie ist . Nachdem ich ihre Geschichte nun gelesen habe ist es mir durchaus klar geworden. Rees ist ein Schwein, der eine so nette Frau  hatte aber nicht mit ihr umgehen konnte. Die Story der beiden hat manchmal so urkomische Wendungen genommen, dass ich nicht wusste ob ich lachen oder weinen sollte.
Herrlich fand ich auch das die Geschichte um Esme weitererzählt wurde. Auf deren Ende ich mich sehr freute. Eigentlich hätte sie ein eigenes Buch verdient gehabt.
Mein Fazit:   
Diese Reihe muss man unbedingt lesen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Brinas avatar

***VOLL*** Da es Interesse daran gibt das Buch "Ein unerhörter Ehemann" wandern zu lassen werde ich dies mal in Angriff nehmen! :)

Inhalt: Um einen Skandal zu vermeiden, wurde die junge Gina bereits mit elf Jahren an ihren Cousin Camden Serrard verheiratet. Dieser flüchtete jedoch noch am Tag der Hochzeit außer Landes. Seither sind zwölf Jahre vergangen, und Gina hat sich zu einer der schönsten und begehrtesten Frauen Londons entwickelt. Als der Marquess Bonnington um ihre Hand anhält, bittet sie ihren Cousin um eine Scheidung. Doch dann begegnen Camden und Gina einander nach Jahren der Trennung wieder und entdecken unerwartete Gefühle füreinander.

Hier nochmal die allgemeinen Regeln für Wanderbücher: 

  • mit dem Buch wird sorgsam umgegangen (ich denke das ist selbstverständlich)
  • jeder schreibt bitte hier wenn es angekommen bzw weitergeschickt wurde
  • ihr habt 2 Wochen Zeit, das Buch zu lesen, bevor es weitergeschickt werden sollte
  • ihr kümmert euch selbst um die Weitergabe der Anschriften
  • bei Verlust teilen sich der Absender und der dem das Buch zugesandt wurde die Kosten für ein neues Exemplar

Ich begrenze die Teilnehmerzahl erst einmal auf 10. Falls sich mehr Leser finden sollten werde ich erst einmal eine Warteliste anlegen und dann spontan entscheiden ob es weiter versandt wird oder ob ich eine neue Runde starte. :)


1. Lizzy1984w - fertig
2. Gemma - fertig
3. Moonlightgirl - fertig
4.  Marakkaram - fertig
5. Selenebeaupre - fertig
6. ankedieleserin - fertig
7. something - fertig
8. rosebud - fertig
9. Ajana - fertig
10. Niniji - fertig
11. MiraSun - fertig
12. chatty68 - fertig
13. Nicole_L - fertig
14. gamaschi - fertig
15. melanie_reichert - erhalten (15.5.)

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Eloisa James im Netz:

Community-Statistik

in 245 Bibliotheken

auf 100 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks