Eloisa James

(201)

Lovelybooks Bewertung

  • 232 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 2 Leser
  • 45 Rezensionen
(67)
(75)
(52)
(5)
(2)

Lebenslauf von Eloisa James

Eloisa James wird im Jahr 1962 in Minnesota geboren. Eloisa James ist das Pseudonym von Mary Bly. Die Liebe zu Büchern endeckte James schon sehr früh. Ihr Familie hatte keinen Fernseher, dafür aber über 5000 Bücher. Eloisa James ist eine sehr erfolgreiche New York Times Bestseller Autorin. Heute lebt sie in New Jersey.

Bekannteste Bücher

Der Duke in meinem Bett

Bei diesen Partnern bestellen:

In einem fernen Schloss

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mauerblümchen erringen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Erstürmung der Burg

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Kuss um Mitternacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Lady Helenes skandalöser Plan

Bei diesen Partnern bestellen:

Keine Lady ohne Tadel

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein delikater Liebesbrief

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein unerhörter Ehemann

Bei diesen Partnern bestellen:

Heiße Nächte der Leidenschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Ekstase der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuer der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

My American Duchess

Bei diesen Partnern bestellen:

Four Nights with the Duke

Bei diesen Partnern bestellen:

Three Weeks with Lady X

Bei diesen Partnern bestellen:

The Ugly Duchess (Happy Ever After)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesevergnügen pur

    My American Duchess

    RomanceNewsboard

    05. September 2017 um 08:27 Rezension zu "My American Duchess" von Eloisa James

    Merry Pelford ist eine reiche Erbin aus Boston, die nach London gekommen ist, um ihrem Ruf als Flirt zu entkommen und unter den englischen Aristokraten einen Ehemann zu finden. Nachdem sie bereits zwei Verlobungen gelöst hat, ist ihr Ruf ziemlich angeschlagen. Aber sie kann einfach nicht aus ihrer Haut: Sie will keinen Mitgiftjäger, Spieler oder Trinker.Als aber Lord Cedric Allardyce um ihre Hand anhält, wähnt sie sich am Ende ihrer Suche. Cedric ist wohlerzogen, fashionable, gutaussehend und reich – Letzteres denkt sie ...

    Mehr
  • Mein bisheriges Highlight 2017!

    Ein Kuss um Mitternacht

    Thoronris

    11. May 2017 um 22:28 Rezension zu "Ein Kuss um Mitternacht" von Eloisa James

    Wo soll ich anfangen? Nachdem ich durch Zufall auf die historischen Liebesromane aus dem LYX-Verlag gestolpert bin, habe ich eine Sucht dafür entdeckt. Und hatte ich noch bei Meredith Durans "Eine nächtliche Begegnung" gedacht, dass ich vielleicht die Latte schon beim Einstieg hoch gelegt habe, wurde ich durch Eloisa James eines Besseren belehrt. Eines direkt zu Beginn: Es handelt sich hier um ein Märchen, das im Gewand eines historischen Romans daher kommt. Das bedeutet, dass die Autorin es hier nicht so ernst meint mit ...

    Mehr
  • eine neue Aschenputtel Geschichte

    Ein Kuss um Mitternacht

    dorothea84

    07. December 2016 um 16:59 Rezension zu "Ein Kuss um Mitternacht" von Eloisa James

    Miss Kate Daltry glaubt nicht an Märchen. Doch dann wird sie fast gezwungen zu einem Ball zu gehen. Dort trifft sie auf den Prinzen Gabriel, doch er ist schon verlobt. Obwohl er ihr Herz im Sturm erobert hat.Auftakt einer Reihe die einem wieder an Happy Ends glauben lässt. Ich mag historischen Romane. Kate und ihre Geschichte lässt einen sehr schnell an Aschenputtel denken. Dadurch liest man gerne weiter und die Romantik kommt einfach nicht zu kurz. Doch durch die Verlobung von Gabriel kommt noch etwas Spannung rein. Die ...

    Mehr
  • Die Schöne und das Biest reloaded.

    In einem fernen Schloss

    BlueTulip

    23. October 2016 um 12:25 Rezension zu "In einem fernen Schloss" von Eloisa James

    Genre: Historical Romance Cover: Man sieht tw. eine Frau ( von der Nase bis zum Oberkörper)die wie ich finde auch ein wirklich unvorteilhaftes Kleid trägt. (Ist ja Thematik.) Sowie im Hintergrund ein Schloss.Passt zwar aber Begeisterung geht anders. 1 Satz: Es war einmal, vor gar nicht allzu langer Zeit .Hübsche Mädchen sind in Märchen so zahlreich wie Kiesel am Strand Haupt- und Nebencharaktere: DieSchöne und das Biest. Hier passte es beinah perfekt.Alleine die Wortgefechte von den beiden Hauptcharaktere da hätte ich mir ...

    Mehr
    • 2
  • Ich hoffe, dass war ein Ausrutscher von Eloisa James

    Lady Helenes skandalöser Plan

    BlueTulip

    12. September 2016 um 17:03 Rezension zu "Lady Helenes skandalöser Plan" von Eloisa James

    Genre: Historical Romance 1 Satz: ...Liebste, was Du mir über die Eskapaden des Earls von Godwin berichtet hast, überrascht mich keineswegs. Haupt- und Nebencharaktere:( Vorweg: Es war der 4 Band einer Reihe, was ich leider nicht wusste) Ich habe noch nie ein Buch in der Hand gehabt wo mir die Hauptcharaktere so farb- und profillos vorgekommen sind wie in diesem Buch.Vielleicht fand ich die beiden deshalb auch alles nur nicht sympathisch. Einzig Tom und Lina (Nebencharakter) waren merkwürdigerweise dafür gut ausgearbeitet, ...

    Mehr
    • 2
  • Die etwas andere Cinderella-Geschichte...

    Ein Kuss um Mitternacht

    sabbel0487

    03. September 2016 um 02:11 Rezension zu "Ein Kuss um Mitternacht" von Eloisa James

    Kate Daltry ist alles andere als begeistert, als ihre unverschämte Stiefmutter sie zwingt, sich als ihre Schwester auszugeben und mit deren Verlobten auf einen Ball zu gehen. Schließlich behandelt die Frau ihres verstorbenen Vaters sie kaum besser als eine Magd. Auf dem Fest trifft sie auf den gut aussehenden - aber äußerst arroganten - Prinz Gabriel. Obwohl er ihr Herz gehörig in Aufruhr bringt, zeigt sie ihm erst einmal die kalte Schulter - was den Prinzen allerdings nur noch mehr anspornt, ihr Herz zu gewinnen. Schreibstil Der ...

    Mehr
    • 3
  • Hat mich in keinster Weise überzeugen können

    Ein Kuss um Mitternacht

    Saphier

    23. March 2016 um 14:13 Rezension zu "Ein Kuss um Mitternacht" von Eloisa James

    Zuversichtlich machte ich mich ans Lesen. Voller Erwartung und Hoffnung fing ich an zu lesen. in diesem Monat kommen mir lauter Bücher entgegen, die mich einfach nicht überzeugen wollen. Außer einem eBook, bin ich von allen enttäuscht. Die Kette wird mit diesem Buch sogar noch fortgesetzt. Gefehlt hat mir das an dieser Stelle nicht. Ich beginne zu überlegen, ob ich den roten Faden durch meine Vorlieben verloren habe. Bin ich vom Weg abgekommen, wenn es ums Lesen geht? Ich will keine Bücher mehr lesen, die mich in keinster Weise ...

    Mehr
  • Der Duke in meinem Bett

    Der Duke in meinem Bett

    Tigerbaer

    Rezension zu "Der Duke in meinem Bett" von Eloisa James

    „Der Duke in meinem Bett“ ist der 3. Teil der Fairy Tales-Reihe von Eloisa James. Die Autorin verleiht hier dem Märchenklassiker „Die Prinzessin auf der Erbse“ ein neues Gewand.   Olivia Lytton ist seit ihrer Geburt als zukünftige Frau eines Herzogs vorgesehen. Ihre Eltern haben nichts dem Zufall überlassen und Olivia und ihrer Zwillingsschwester Georgiana die beste Erziehung angedeihen lassen, um insbesondere Olivia auf die Rolle ihres Lebens bzw. als Herzogin vorzubereiten.   Olivia ist eine starrköpfige junge Frau, die ...

    Mehr
    • 3

    KruemelGizmo

    02. March 2016 um 11:50
  • Kaugummi gezerre

    Ein unerhörter Ehemann

    Lesefantasie

    20. February 2016 um 18:46 Rezension zu "Ein unerhörter Ehemann" von Eloisa James

    Am Anfang fand ich es schwer in die Geschichte rein zu finden. Die ganzen Ansprachen und Abkürzung waren sehr verwirrend. Manchmal wusste ich nicht mehr wer wer ist. Irgendwann war ich dann in der Geschichte drin, doch es war ziemlich langatmig, weswegen ich gesetehen muss, dass ich einige Seiten übersprungen habe weil zu viel im einzelnen erklärt wurde. Statt kurz und knackig wurde z.B. drei Seiten nur erklärt. Das Ende fand ich sehr schön, was mich dazu veranlasst hat noch einen Stern drauf zu legen.

  • Es war einmal... ganz anders als geplant

    Der Duke in meinem Bett

    Betsy

    Rezension zu "Der Duke in meinem Bett" von Eloisa James

    Alte Märchen in neuem Gewand haben nicht nur die Filmleinwand erobert, sondern halten auch in den Büchern wieder vermehrt Einzug. Hier wurde das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse neu geschrieben und bezaubert mit den einzelnen Charakteren.Man nehme hierzu 2 Zwillingsschwestern, die ungleicher nicht sein könnten, ehrgeizige Eltern die gerne eine Herzogin in der Familie hätten, 2 mögliche Kandidaten die diesen Traum erfüllen könnten und so für sogar 2 Herzoginnen sorgen könnten, eine Herzogsmutter, die nur das beste für ...

    Mehr
    • 3
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks