Eloise Jarvis McGraw , Eloise Jarvis MacGraw Der goldene Kelch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der goldene Kelch“ von Eloise Jarvis McGraw

Goldschmied hatte Ranofer werden wollen, so kunstfertig und berühmt wie sein Vater. Aber der ist gestorben, und Ranofers geiziger älterer Halbbruder Gebu erlaubt ihm gerade noch, als Handlanger bei einem Goldschmied zu arbeiten. Und auch das nicht ohne böse Hintergedanken. Dann entdeckt Ranofer bei Gebu einen versteckten goldenen Kelch, so schön und prächtig, dass er nur aus dem Grab eines Pharaos geraubt sein kann. Ranofer weiht seine Freunde in seinen Verdacht ein, und zu dritt spähen sie Gebu und seine Kumpane aus. Sie wissen, dass sie das in große Gefahr bringt, aber am Ende gelingt es ihnen, die Grabräuberbande zu überführen. Ranofer kann doch noch seinen großen Traum verwirklichen.

Stöbern in Kinderbücher

Der Wal und das Mädchen

Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt in der Familie und unter Freunden sowie Angstüberwindung.

lehmas

Evil Hero

Geniale Idee fantastisch umgesetzt! Ich will mehr davon!

Lieblingsleseplatz

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen