Elsa Beskow

 4,5 Sterne bei 18 Bewertungen
Autor*in von Olles Reise zu König Winter, Die Wichtelkinder und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Elsa Beskow (1874–1953) gilt als eine der bekanntesten schwedischen Kinderbuchillustratorinnen und Autorinnen. Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie in ihrer Heimatstadt Stockholm. Beskows Illustrationen sind geprägt von ihrer Liebe zur Natur und ihrem detaillierten und verspielten Stil, und begeistern seit Generationen Kinder und Erwachsene. Mehr als 40 Bücher, die oftmals von Fabelwesen wie Wichteln, Elfen und Trollen bevölkert sind, entstammen ihrer Feder. Ihre Werke wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. In Deutschland ist sie vor allem für »Die Wichtelkinder« bekannt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Pelles Neue Kleider (ISBN: 9783825174668)

Pelles Neue Kleider

 (1)
Erscheint am 20.08.2024 als Gebundenes Buch bei Urachhaus.
Cover des Buches Das Sonnenei (ISBN: 9783825174941)

Das Sonnenei

Erscheint am 20.08.2024 als Gebundenes Buch bei Urachhaus.
Cover des Buches Lasse im Blaubeerland (ISBN: 9783825176761)

Lasse im Blaubeerland

Erscheint am 20.08.2024 als Buch bei Urachhaus.

Alle Bücher von Elsa Beskow

Cover des Buches Olles Reise zu König Winter (ISBN: 9783825174651)

Olles Reise zu König Winter

 (3)
Erschienen am 01.12.2021
Cover des Buches Die Wichtelkinder (ISBN: 9783825174354)

Die Wichtelkinder

 (3)
Erschienen am 01.10.2021
Cover des Buches Die Wichtelkinder (ISBN: 9783730613597)

Die Wichtelkinder

 (2)
Erschienen am 10.04.2024
Cover des Buches Prinzessin Lissy (ISBN: 9783825178307)

Prinzessin Lissy

 (2)
Erschienen am 01.04.2019
Cover des Buches Das Blumenfest (ISBN: 9783825175351)

Das Blumenfest

 (1)
Erschienen am 01.04.2019
Cover des Buches Drachenflug ins Märchenland (ISBN: 9783825177997)

Drachenflug ins Märchenland

 (1)
Erschienen am 01.11.2022
Cover des Buches Pelles Neue Kleider (ISBN: 9783825174668)

Pelles Neue Kleider

 (1)
Erscheint am 20.08.2024

Neue Rezensionen zu Elsa Beskow

Cover des Buches Die Wichtelkinder (ISBN: 9783730613597)
sommerleses avatar

Rezension zu "Die Wichtelkinder" von Elsa Beskow

Zauberhafte Wichtelwelt mit wunderschönen Naturbildern
sommerlesevor 9 Tagen

Elsa Beskows wunderschönes Bilderbuch "Die Wichtelkinder" erschien bereits 1910. Der zauberhafte Bilderbuchklassiker erscheint im Anaconda Verlag in neuer Übersetzung durch Katja Jakob.


 


Tief im Wald versteckt hat die Wichtelfamilie ihr Zuhause unter den Wurzeln einer alten Kiefer. Sie leben das ganze Jahr über in der Natur und lassen sich von den Jahreszeiten leiten. 


Im Sommer spielen sie ausgelassen mit den Eichhörnchen und Fröschen, im Herbst bereiten sie sich auf die kalte Jahreszeit vor und sammeln Pilze und Beeren und im Winter kuscheln sie sich ein und lauschen den Geschichten ihres Vaters. Dann kommt endlich der Frühling, es sprießt und blüht und überall kommen junge Tierkinder zur Welt. Die Wichtelkinder können es gar nicht abwarten, endlich wieder im Freien herum toben zu können. 




Der Verlauf der Jahreszeiten wird in dieser wunderschön illustrierten Wichtelgeschichte vorgestellt, man erlebt die liebenswerte Familie, die mitten im Wald wohnt und ihr Leben den zeitlichen Gegebenheiten angepasst hat. 


Die drolligen Wichtelkinder mit den roten Pilzkappen sehen total niedlich aus und man kann sie beobachten, wie sie durch den Wald tollen und spielen und für ihr Leben im Wald sorgen. Dabei wird die Natur in ihrer schönsten Form gezeigt und die Liebe zu Bäumen, Bächen, Tieren und Pflanzen wird sichtbar, die uns Menschen auch am Herzen liegt. Beim Betrachten dieses Buches kommt die Sehnsucht nach einem naturnahen Leben auf. Es ist eine Augenweide und macht richtig Spaß, sich die wunderbar idyllischen Bilder mit den reizenden Szenen im Wichtelleben anzusehen und man sehnt sich nach so einem märchenhaften Leben im Wald. Es wird ersichtlich, wie stark der Familienzusammenhalt in dieser Familie ist. Jeder hilft, wo er kann und schon die Kleinsten unterstützen die Eltern beim Beschaffen der Vorräte.  


 


"Die Wichtelkinder" ist ein märchenhaftes Buch! Es ist eine Freude für die Sinne, mit der Wichtelfamilie das naturverbundene Waldleben im Verlauf der Jahreszeiten erleben zu dürfen. An dieser Naturverbundenheit erfreuen sich Groß und Klein gleichermaßen! Ein zauberhaft schön illustriertes Buch, bei dem auch die Übersetzung von Katja Jakob sehr gelungen ist.





Cover des Buches Olles Reise zu König Winter (ISBN: 9783825174651)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Olles Reise zu König Winter" von Elsa Beskow

zeitloser Klassiker
Tilman_Schneidervor einem Jahr

Olle wünscht sich so sehr, dass endlich der Winter kommt und es richtig schneit. Die Skier stehen schon parat. Dann endlich ist es soweit und er fährt sofort los. Er begegnet Väterchen Raureif und die Kälte bizelt in seinen Wangen. Immer wieder taucht Mütterchen Tau auf, aber sie soll wieder verschwinden denkt sich Olle. Immer tiefer kommt er in den Wald und steht plötzlich vor dem großen Schloß von König Winter. Ein tolles Abenteuer mit wunderschönen Bildern. Klassiker!

Cover des Buches Das Blumenfest (ISBN: 9783825175351)
KinderLeseWunders avatar

Rezension zu "Das Blumenfest" von Elsa Beskow

Magisch und Poetisch
KinderLeseWundervor 2 Jahren

Dieses märchenhafte Bilderbuch ist wie alle Bücher von Elsa Beskow ein wunderschönes Kleinod und trotz erstmaligem erscheinen im Jahr 1914 aktuell wie eh und je.

Lisa wird von den Blumen zum Mittsommernacht-Fest eingeladen. Was sonst für die Menschen verborgen ist, wird Lisa für eine Nacht sichtbar gemacht. Von einer Fee bekommt sie einige Spritzer Klatschmohnsaft und schon kann sie das magische Treiben der Blumen beobachten.

Erst lernt Lisa viele Wiesen-, Wald- und Feldblumen kennen. Die Rose thront als sanfte und gerechte Königin über allen. Als das sogenannte Unkraut auch aufs Fest möchte, wird es erst von den Gemüsepflanzen ausgesperrt. Das Gemüse hat Angst, dass die Samen der Unkräuter dauerhaft im Gemüsegarten bleiben und ihnen den Lebensraum rauben. Doch die Königin findet eine Kompromiss und der Zank zwischen den Pflanzen legt sich, wenn auch nur für kurze Zeit. Was noch alles auf dem Fest geschieht lest Ihr am Besten selbst nach.

Die Illustrationen sind gewohnt naturverbunden und zauberhaft. Die Geschichte märchenhaft und spannend. Außerdem gibt es noch einige schön gereimte Gedichte zu entdecken. Wer wäre da nicht gerne an Lisas Stelle um das bunte Treiben der Blumen zu beobachten.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks