Elsbeth Hobmeier Weinwanderwege in der Schweiz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weinwanderwege in der Schweiz“ von Elsbeth Hobmeier

In der deutschen Schweiz gedeihen die Reben meist in geschützten Nischen, wo die Sonnenstrahlen sich sammeln und die Weinberge schon früh im Jahr und bis spät in den Herbst hinein sicher sind vor Frost und Nässe. Es sind Klimainseln, oft an den nach Süden ausgerichteten Seeund Flussufern, manchmal aber auch ganz unerwartet in einem geschützten Talkessel – immer aber vermitteln sie etwas von mediterraner Heiterkeit und Lebensfreude. Und genau das macht den besonderen Reiz der Weinwanderwege in der deutschen Schweiz aus. Der Wanderer findet einen Hauch von Süden im Schaffhauser Klettgau, im Thurgauer Thurtal, im Zürcher Weinland ebenso wie im versteckten Schenkenbergertal im Aargau oder am kleinen Weinberg Schlipf in Basel-Stadt.Weil viele dieser Weinberge verstreut und versteckt in die Landschaft eingebettet sind, findet man sie oft nicht leicht. Man muss sie suchen und entdecken. Dieser Führer bietet dem Leser alle notwendigen Informationen für die Vorbereitung seiner Wanderungen: Länge und Schwierigkeitsgrad, Anfahrtswege, Eignung für Kinder und Velofahrer und vieles mehr. Er begleitet ihn aber auch auf dem Weg selbst und macht auf Bemerkenswertes links und rechts des Weges aufmerksam, wobei das besondere Augenmerk natürlich immer dem Wein gilt. Tipps regen zu »Seitensprüngen « abseits des Weges an. Und natürlich fehlen auch Restaurantempfehlungen und Hinweise auf Degustationsmöglichkeiten nicht.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen