Else Wildhagen Trotzkopfs Ehe

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(7)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trotzkopfs Ehe“ von Else Wildhagen

Auch als Ehefrau und Mutter wird Ilses Leben keine Spur langweiliger. Umsichtig sorgt sie für ihre Kinder, die wohl behütet heranwachsen. Als bei einem Brand einige der ärmsten Dorfbewohner ihre Häuser und ihr Hab und Gut verlieren, ist Ilse tatkräftig zur Stelle: Um Geld aufzutreiben, organisiert sie eine Theatervorstellung. Doch hin und wieder geht ihr hitziges Temperament noch mit ihr durch ... Der Klassiker voller Humor und Nostalgie - nicht nur für junge Mädchen.

Stöbern in Jugendbücher

Iron Flowers

Für zwischendurch ok - leicht zu lesen und durchaus spannend, aber mit blassen Figuren und wenig Tiefgang. .

ConnyKathsBooks

Fire & Frost - Vom Eis berührt

Trotz einiger Längen ein gelungener Reihenauftakt

Marvey

Falling - Ich kann dich nicht vergessen

Na was für ein Ende... ich hoffe da kommt noch eine Fortsetzung

jesslie261

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

Eine super schöne Liebesgeschichte, die mich mit ihren charismatischen Protagnisten völlig überzeugen konnte.

Ninex

Die Stille meiner Worte

es ist so wundervoll! ich liebe es!!!

beatbabe

Everless - Zeit der Liebe

Tolle Welt, in der man auf Spannung etwas länger warten muss

Lotta22

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Zusammenfassung für viele Jahre

    Trotzkopfs Ehe

    kellermaeuse

    26. January 2014 um 18:13

    Dies ist nun der dritte Band aus der Trotzkopf Reihe. Auch dieses Buch wurde von der Tochter der Trotzkopf- Erfinderin geschrieben. Eigentlich ein schönes Buch. Nur leider gewinnt man den Eindruck das es einfach mal so auf die Schnelle dahin geschrieben wurde, denn aus diesem einen Buch hätte man mindestens drei machen können. Ähnlich der Nesthäckchen Reihe. In der ersten Hälfte beschäftigt sich die Geschichte mit Ilse und ihren beiden Kinder, wie diese noch klein sind. In der Mitte dreht sich dann alles schon mehr um die Zeit in der Marianne und Ruth Backfischchen sind und am Ende geht es darum wie Ruth zu Sängerin ausgebildet wird und Marianne sich wohl in Rosis Sohn verliebt.  Aber leider leider wird das alles nur angeschnitten und nicht so recht als Geschichte erzählt. Wie gesagt es wirkt irgendwie schnell dahin geschrieben und nicht ausgereift. Mein Fazit: Eigentlich hat das Buch nur drei Sterne verdient, doch weil ich die Reihe sehr mag gebe ich 4 von 5 Sternen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks