Elsebeth Egholm Tödliche Bürde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Bürde“ von Elsebeth Egholm

Ein grausamer Mord – und eine Journalistin, die von ihrer Vergangenheit eingeholt wird Ein neuer Fall für Dicte Svendsen: Der Århuser Journalistin wird Filmmaterial zugespielt. Darauf ist zu sehen, wie einem Mann der Kopf abgeschlagen wird. Dicte wendet sich geschockt an die Polizei. Doch an deren Theorie von einem politisch motivierten Mord glaubt sie nicht. Warum hat man ausgerechnet ihr die grausigen Aufnahmen geschickt? Sie forscht nach und findet heraus, dass sie den Toten kannte. Packender Krimi-Stoff aus Dänemark.

Spannender Krimi zu aktuellen Themen, manchmal etwas zu bemüht. Autorin ist Journalistin, das merkt man.

— juergenalbers
juergenalbers

Stöbern in Krimi & Thriller

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen