Elsemarie Maletzke

(92)

Lovelybooks Bewertung

  • 168 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 15 Rezensionen
(30)
(37)
(24)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Maud Gonne

Bei diesen Partnern bestellen:

Giftiges Grün: Ein Gartenkrimi

Bei diesen Partnern bestellen:

Giftiges Grün

Bei diesen Partnern bestellen:

Leidenschaftliche Gärtner

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Liebe in Florenz

Bei diesen Partnern bestellen:

Seht meinen Garten!

Bei diesen Partnern bestellen:

Gartenglück

Bei diesen Partnern bestellen:

Drei Farben Grün

Bei diesen Partnern bestellen:

Alltag - Knalltag

Bei diesen Partnern bestellen:

Very British!

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schwestern Brontë

Bei diesen Partnern bestellen:

Dublin

Bei diesen Partnern bestellen:

Literarische Gartenlust

Bei diesen Partnern bestellen:

Miss Burney trägt grün

Bei diesen Partnern bestellen:

Jane Austen - Eine Biographie

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit Jane Austen durch England

Bei diesen Partnern bestellen:

Very British!

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • God save the queen....

    Very British!
    kassandra1010

    kassandra1010

    14. August 2016 um 23:48 Rezension zu "Very British!" von Elsemarie Maletzke

    Wer einmal sich auf die Insel begibt, der ist sich klar, das die Uhren hier anders ticken! Sie ticken nach Big Ben und sehr korrekt. Die Autorin hat es geschafft, in dem kurzweiligen Büchlein die Skurriliäten der Briten höflich herauszuschreiben und dennoch nicht an Sarkasmus und Ironie zu sparen.Ein wunderbarer Einblick in klassische Bräuche der so gern besuchten Insel mit den doch so unterschiedlichen Gegenden und Bewohnern!

  • Klein, aber fein!

    Mit Jane Austen durch England
    IraWira

    IraWira

    Rezension zu "Mit Jane Austen durch England" von Elsemarie Maletzke

    Jane Austen ist nun mal eine meiner Lieblingsschriftstellerinnen und von daher ist dieses Buch natürlich ein Muss! In Anbetracht der geringen Dicke des Buches, das gerade mal so groß ist wie mein e-reader und auch nicht viel dicker, obwohl es immerhin etwas über 150 Seiten hat, erstaunte mich als Erstes die Fülle an Informationen, die sich in dem Buch wiederfindet. Anekdoten, Informationen über die Zeit, über Jane Austen selbst, die Orte, an denen sie gelebt hat und nicht zuletzt auch die Orte, die in den Büchern und den ...

    Mehr
    • 3
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Jane Austen und ihre Verwandtschaft

    Jane Austen - Eine Biographie
    SiCollier

    SiCollier

    Rezension zu "Jane Austen" von Elsemarie Maletzke

    Meine Meinung Immer wieder mal lese ich gerne eine Buch von Jane Austen. Da lag es nahe, etwas mehr über die Autorin wissen zu wollen. Diese Biographie zeigt sehr schön zwei Hauptprobleme dabei auf: zu viel ist es nicht, was man sicher über Jane Austen weiß, und ihre Familie und Verwandtschaft war dermaßen groß, daß man auch mit dem Stammbaum vor Augen nur schwer den Überblick behält. Letzteres war für mich die größte Schwierigkeit beim Lesen: diese vielen Geschwister, Onkel, Tanten, Nichten und Neffen, welche im Lauf des Buches ...

    Mehr
    • 3
    SiCollier

    SiCollier

    09. May 2014 um 15:40
    BrittaRoeder schreibt Interessiert mich als Jane Austen-Fan unbedingt. Kennst du den Film "Becoming Jane"? Der baut auch auf den eher wenigen Fakten auf, die es über sie gibt.

    Ich habe zwar die DVD, aber leider noch nicht gesehen.

  • Informativ und kurzweilig

    Jane Austen - Eine Biographie
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. February 2014 um 20:07 Rezension zu "Jane Austen - Eine Biographie" von Elsemarie Maletzke

    Ich hatte ein wenig Mühe in das Buch reinzukommen, viele Namen auf einmal. Aber die vielen Verweise auf Jane Austens Werke machten das Lesen angenehm und die Biografie ist sehr unterhaltsam. Wer aber eine ausführliche Beschreibung des Lebens Jane Austen erwartet wird vielleicht enttäuscht, das Leben der Autorin vermag nicht viel aufregendes zu berichten, gemächlich verkaufen weite Teile ihres Lebens und die Biografie lebt vor allem von den Verweisen und Andeutungen zu ihren Werken. Der Stammbaum an Ende des Buches wäre sicher ...

    Mehr
  • Rezension "Mit Jane Austen durch England"

    Mit Jane Austen durch England
    franzisbookchase

    franzisbookchase

    29. January 2014 um 12:44 Rezension zu "Mit Jane Austen durch England" von Elsemarie Maletzke

    Meine Meinung: Elsemarie Maletzke bringt dem Leser in diesem Werk das Leben von Jane Austen näher und nimmt uns mit auf eine Reise durch England. Sie stellt die wichtigsten Orte in Austens Leben vor und verbindet gekonnt die Erfahrungen von Jane mit Erlebnissen in ihren Romanen. Damit zeichnet Maletzke nicht nur den Einfluss die Janes Gesellschaft auf ihre Werke hatte nach, sondern gibt auch einen tieferen Einblick in das manchmal einsam erscheinende Leben von Austen. Hierbei handelt es sich um keinen fiktiven Roman, sondern um ...

    Mehr
  • Gartenkrimi

    Giftiges Grün: Ein Gartenkrimi
    goldfisch

    goldfisch

    23. May 2013 um 18:31 Rezension zu "Giftiges Grün: Ein Gartenkrimi" von Elsemarie Maletzke

    Wenn man bei dem Wetter nicht im Garten arbeiten kann, dann kann man hier wenigstens etwas über Pflanzen lesen.Linas Onkel Heinrich ist tot.In seinem Testament hat er 30.000 Euro zu vererben. Leider hat die Erbschaft einen Haken.Zeitlebens haftete Onkel Heinrich ein Makel an, er wurde verdächtigt einen Mord begangen zu haben.Wer den lange zurückliegenden Todesfall lösen kann, wird der Erbe des Geldes.Lina, ihr Bruder Karl und ihr Cousin "Eilemann" räumen die Wohnung vom Onkel aus.Es landen nur einige Erinnerungsstücke in ihrem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Leben der Brontës" von Elsemarie Maletzke

    Das Leben der Brontës
    Bissfan

    Bissfan

    23. November 2012 um 00:01 Rezension zu "Das Leben der Brontës" von Elsemarie Maletzke

    rezensiert von GoldenEye __________________ Das Leben der Brontë-Schwestern und ihrer Familie ist mysteriös. Es ist nur wenig über ihr Leben bekannt, ihre ersten Schreibversuche, ihre erste Liebe. Der Leser reist ins England des 19. Jahrhunderts und erlebt die Brontë-Familie von der Heirat der Eltern an über die Geburt der Kinder Emily, Charlotte, Anne und Branwell und deren gesamter Kindheit bis zum Tod aller beteiligten Personen und noch ein Stück weiter, bis alle selbstgeschriebenen Bücher der Geschwister veröffentlicht sind. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Liebe in Florenz" von Elsemarie Maletzke

    Eine Liebe in Florenz
    esmerabelle

    esmerabelle

    Rezension zu "Eine Liebe in Florenz" von Elsemarie Maletzke

    „Wie ich dich liebe? Lass mich zählen wie. Ich liebe dich so tief, so hoch, so weit, als meine Seele blindlings reicht, wenn sie ihr Dasein abfühlt und die Ewigkeit.“ Als die Dichter Elizabeth Barrett und Robert Brwoning einander begegnen, ist sie schon fast 40 Jahre alt und lebt ein zurückgezogenes Leben, umgeben von ihren Geschwistern und streng bewacht von ihrem despotischen Vater. Krankheiten und Schicksalsschläge haben im Laufe der Jahre eine Einsiedlerin aus ihr gemacht, die Gesellschaften meidet und Besucher abweisen ...

    Mehr
    • 4
  • Rezension zu "Jane Austen" von Elsemarie Maletzke

    Jane Austen - Eine Biographie
    DustlandFairie

    DustlandFairie

    09. November 2011 um 12:05 Rezension zu "Jane Austen" von Elsemarie Maletzke

    Eine sehr gute Biografie, die wirklich nur auf Fakten aufbaut und jedes kleinste überlieferte Detail aus Jane Austens Leben kennt. Es gibt keine oberflächlichen Annahmen oder abstruse Vergleiche mit Autorinnen wie J.K. Rowling. Außerdem ist der Ton der Autorin ähnlich ironisch und amüsant wie der von Jane Austen selbst. Definitiv die bisher beste Biografie!

  • weitere