Elvira Willems

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Essenz der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Annemarie Schwarzenbach

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Roman über Paris und Parfum - was will Frau mehr!

    Die Essenz der Liebe
    Katjuschka

    Katjuschka

    09. March 2015 um 12:12 Rezension zu "Die Essenz der Liebe" von Elvira Willems

    Es geht zum einen um Grace, die in den 50er Jahren in London lebt. Sie führt dort zwar ein finanziell relativ abgesichertes, aber auch langweiliges Leben. Ihr Ehemann scheint sich auch nicht mehr besonders für sie zu interessieren und auf die Partys, auf die ihre Freundinnen so gerne gehen, hat sie auch keine große Lust. Da kommt eigentlich der Brief, den sie unerwartet erhält, genau recht. Er ist von einer Kanzlei in Paris. Sie ist angeblich die Alleinerbin einer Madame Eva d'Orsey. Grace kennt diese Dame gar nicht, aber reist ...

    Mehr
  • Absolute Leseempfehlung

    Die Essenz der Liebe
    Missi91

    Missi91

    15. October 2014 um 11:16 Rezension zu "Die Essenz der Liebe" von Elvira Willems

    Erster Satz: Eva d´Orsey saß am Küchentisch, vor sich ein Exemplar des Figaro, und lauschte dem Ticken der Uhr, dem Klang der Zeit, die ihr entglitt. Schreibstil: Der Schreibstil ist sehr flüssig und sehr gut zum Lesen. In den Schönen und harten Zeiten kommt man nicht zu kurz. Cover: Ich finde das Cover hat etwas geheimnisvolles, deshalb wollte ich unbedingt das Geheimnis dieses Buch lüften. Meine Meinung: Eva d´Orsey ist schwer krank und hat nicht mehr lange zum Leben. Grace Monroe erhielt eines Tages einen Brief von Paris indem ...

    Mehr
  • Die Welt der Düfte!

    Die Essenz der Liebe
    Jare

    Jare

    02. October 2014 um 23:49 Rezension zu "Die Essenz der Liebe" von Elvira Willems

    London in den 50er Jahren: Das Leben von Grace Munroe steht am Scheideweg, als sie heraus bekommt, dass ihr Mann Roger eine Affäre hat. In dieser Zeit bekommt sie einen Brief aus Paris, in dem ihr mitgeteilt wird, dass sie die Alleinerbin einer kürzlich verstorbenen Französin ist. Das Merkwürdige: Grace kannte die Frau überhaupt nicht. Neugierig begibt sie sich nach Paris und lernt den Anwalt Edouard Tissot kennen, der das Testament von Eva d'Orsey aufgesetzt hat. Da Grace wissen will, warum Eva ihr ein Aktienvermögen und ein ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer, geheimnisvoller "duftender" Frauenroman

    Die Essenz der Liebe
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    23. August 2014 um 12:42 Rezension zu "Die Essenz der Liebe" von Elvira Willems

    Die Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen. Zum einem 1955 mit Grace und zum anderen 1927  mit Eva. Beide Handlungstränge verlaufen zunächst getrennt voneinander. Die Kapitel sind nicht zu lang und mit dem Ort und Jahreszahl versehen. So weiß der Leser gleich, welche Charaktere ihre Geschichte erzählt. Londoner Frühling 1955. Dort lebt die verheiratete Grace Munroe mitten im Zentrum von Bloomsbury. Noch immer waren Schäden des Krieges zu sehen. Doch das Leben pulsierte rund um sie herum. Zu gern würde sie wieder arbeiten, doch ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer, geheimnisvoller "duftender" Frauenroman

    Die Essenz der Liebe
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    23. August 2014 um 12:42 Rezension zu "Die Essenz der Liebe" von Elvira Willems

    Die Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen. Zum einem 1955 mit Grace und zum anderen 1927  mit Eva. Beide Handlungstränge verlaufen zunächst getrennt voneinander. Die Kapitel sind nicht zu lang und mit dem Ort und Jahreszahl versehen. So weiß der Leser gleich, welche Charaktere ihre Geschichte erzählt. Londoner Frühling 1955. Dort lebt die verheiratete Grace Munroe mitten im Zentrum von Bloomsbury. Noch immer waren Schäden des Krieges zu sehen. Doch das Leben pulsierte rund um sie herum. Zu gern würde sie wieder arbeiten, doch ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer, geheimnisvoller "duftender" Frauenroman

    Die Essenz der Liebe
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    23. August 2014 um 12:42 Rezension zu "Die Essenz der Liebe" von Elvira Willems

    Die Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen. Zum einem 1955 mit Grace und zum anderen 1927  mit Eva. Beide Handlungstränge verlaufen zunächst getrennt voneinander. Die Kapitel sind nicht zu lang und mit dem Ort und Jahreszahl versehen. So weiß der Leser gleich, welche Charaktere ihre Geschichte erzählt. Londoner Frühling 1955. Dort lebt die verheiratete Grace Munroe mitten im Zentrum von Bloomsbury. Noch immer waren Schäden des Krieges zu sehen. Doch das Leben pulsierte rund um sie herum. Zu gern würde sie wieder arbeiten, doch ...

    Mehr