Ema Toyama Love Hotel Princess 03

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Love Hotel Princess 03“ von Ema Toyama

Als Owaru Leila gesteht, dass er erst Sex mit einer Frau haben muss, damit er sich in sie verlieben kann, traut sie zunächst ihren Ohren nicht. Dann macht sie ihm jedoch den leichtfertigen Vorschlag, Owaru seinen Traum von der Liebe um jeden Preis zu erfüllen… Schweißausbrüche und traumatische Erfahrung sind vorprogrammiert.

mehr tiefe, neue charaktere und ein Cliffhanger der es in sich hat! :D

— JeannasBuechertraum

Außergewöhnlich und witzig!

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

Überlebende. Band 1

Spannender SF, Emotionale Zeichnungen, wirkliches Abenteuer, macht neugierig auf Band 2

Buchraettin

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • es wird immmmer besseeer

    Love Hotel Princess 03

    JeannasBuechertraum

    11. May 2017 um 17:31

    Leila lebt nach klaren Regeln. Ihr Leben hat klare Strukturen und Pläne. Wenn sie etwas will, findet sie Lösungen und setzt diese um. Sie tut alles um das beste aus ihrer Situation zu machen und ihre Träume zu erfüllen - und in all ihrem Pflichtbewusstsein und ihrer Güte will sie das auch für all jene die sie in ihr Herz geschlossen hat. So auch für Owaru. Doch um seinen Traum zu erfüllen muss sie sich ihren eigenen Problemen stellen und diese Überwinden..Tatsächlich muss ich sagen: die Geschichte wird immer besser! Zunächst war mir die Story und die Charaktere nett ausgedrückt 'unsympatisch'. Doch mit dem dritten Band hat sich das ganze enorm gesteigert! Es treten neue Charaktere auf: Soka ist eine super Gegenspielerin, ebenso wie Nanase - vor allem gegen Ende werden mir beide unheimlich sympatisch! Sie scheinen vielschichtig zu sein und das hatte der Geschichte definitiv gefehlt. So langsam kommt Owaru's Geschichte ins rollen und ich bin jetzt so angefixt das ich weiterlesen muss :DSO EIN FIESER CLIFFHANGER!!!!

    Mehr
  • Außergewöhnlich und witzig!

    Love Hotel Princess 03

    BuechersuechtigesHerz

    18. December 2016 um 12:16

    Leila möchte Owaru unbedingt seinen Traum erfüllen, dass er die Liebe finden kann. Doch er hingegen muss bevor er sich verliebt erst mit einem Mädchen schlafen. Wie soll das nur gehen, wenn Leila immer gleich der Schweiß ausbricht? Trotzdem verspricht sie ihm, seinen Traum zu erfüllen, doch dann wird sie bedrängt... Die erste Mangareihe, die ich von der Autorin gelesen hatte, war "xx me!" - eine meiner ersten Mangareihen überhaupt. Ich habe mich sehr gefreut, dass sie eine neue Reihe rausgebracht hat. Zu Beginn kam ich gut in den dritten Band hinein, es gibt am Anfang nochmal eine sehr kurze Zusammenfassung, worum es eigentlich geht. Was mir immer mehr aufgefallen ist, ist dass die Protagonistin Leila sehr der Protagonistin aus "xx me" ähnelt - zumindest vom Äußerlichen. Das finde ich etwas schade, da man sie so verwechseln könnte und sie keinen äußerlichen Wiedererkennungswert besitzt.. Die Geschichte an sich ist lustig und doch außergewöhnlich, die Schulsprecherin Leila versucht alles, geheim zu halten, dass sie in einem Love Hotel wohnt, welches von ihrer Mutter geführt wird. Dabei spielt Owaru eine Rolle, dem sie etwas näher zu kommen scheint, was jedoch nicht so einfach ist. Ich finde die Gefühle und Beziehungen der Charaktere leider etwas undurchsichtig, übertrieben und manchmal auch ein wenig seltsam. Das macht die Geschichte für mich persönlich nicht besonders glaubhaft. Im dritten Band taucht eine neue, etwas geheimnisvolle Figur auf und bringt nochmal Abwechslung in die Geschichte, was mir sehr gut gefallen hat. Auch wenn ich diese Reihe nicht als "typisches Shojo" bezeichnen würde, so ist sie dennoch lesenswert, denn gerade diese Abwechslung zu anderen Mangas ist es, was sie ausmacht. Ich bin gespannt, wo das Ganze noch hinführen wird und ob Leila ihre Ängste am Ende überwinden kann. Die Zeichnungen gefallen mir sehr gut, der Zeichenstil ist derselbe wie bei der "xx me!" Reihe. Sie sind detailliert, weich und nicht zu übertrieben. Wer die ersten beiden Bände schon mochte, wird auch von der Fortsetzung überzeugt sein, die gelungene Abwechslung bringt! Außergewöhnlich und witzig! Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks