Ema Toyama Love Hotel Princess 04

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Love Hotel Princess 04“ von Ema Toyama

Orihime ist nicht nur ehemalige Schülersprecherin und Owarus Ex-Verlobte, sondern taucht nun auch noch ganz unverhofft als Praktikantin an der Koyominoschule auf.
Und als würde dies Leilas Leben nicht schon genug durcheinanderbringen, erscheinen Owarus Zwillingsgeschwister plötzlich auf der Bildfläche und sorgen für mächtig Trubel …

Eine sehr eigene Mangareihe, die aber mit Abwechslung und neuen Figuren immer wieder unterhaltsam ist!

— BuechersuechtigesHerz

eine reihe die sich von band zu band steigert!

— JeannasBuechertraum

Stöbern in Comic

Sparkly Lion Boy 01

Süß, aber noch sehr ausbaufähig!

Perse

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

H.G. Wells. Band 1: Die Zeitmaschine

Na ja, etwas langatmig. Nach dem Film gelesen und etwas enttäuscht.

Owlet11

Unerschrocken 1

Tolle Portraits einiger außergewöhnlicher Frauen! Mich hat es inspiriert :)

Vanii

Overlord 1

Wirklich gut!

ChristineChristl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine sehr eigene Mangareihe, die aber mit Abwechslung überzeugt...

    Love Hotel Princess 04

    BuechersuechtigesHerz

    03. August 2017 um 13:24

    INHALT:Orihime ist Owarus Verlobte und will ihn nicht aufgeben. Sie macht ein praktikum an der Schule von Owaru und Leila und bringt damit alles ganz schön durcheinander. Als wäre das nicht genug, tauchen plötzlich auch noch Owarus Brüder auf und Leilas Mutter hat Probleme mit dem Hotel...MEINUNG:Das Cover gefällt mir wieder sehr gut, ich mag die Zeichnerin sehr gern, auch ihre Reihe xx me! fand ich schon toll gezeichnet. Mir gefällt der Stil und xx me! war auch einer meiner ersten Mangas überhaupt.Der Einstieg gelang mir gut, es werden nochmal alle wichtigen Charaktere vorgestellt, selbst die Nebencharaktere. Auch die bisherige Geschichte wird nochmal in wenigen Sätzen zusammengefasst.In diesem Band kommt sehr viel Chaos in die Schule der beiden Hauptfiguren. Es gibt neue Gesichter und Probleme.Wie schon im Band davor, finde ich einiges manchmal etwas übertrieben und weit hergeholt. Dennoch ist es auch genau das, was diese Mangareihe ausmacht, sie ist kein typisches Shojo, sondern sehr amüsant und bringt im Laufe der Geschichte immer neuen Wendungen und Figuren ein. Das bringt viel Abwechslung rein und hält den Leser bei Laune.Die Beziehung zwischen Owaru und Leila entwickelt sich dabei nur langsam und so richtige Tiefe und Gefühle kann ich dabei bisher noch nicht erkennen.Trotzdem ist die Geschichte weiterhin unterhaltsam und auch die Zeichnungen sind wie immer gelungen. Ich bin gespannt, wie die Reihe weiter verlaufen wird!FAZIT:Eine sehr eigene Mangareihe, die aber mit Abwechslung und neuen Figuren immer wieder unterhaltsam ist!Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Es wird immer besser =)

    Love Hotel Princess 04

    JeannasBuechertraum

    26. July 2017 um 23:11

    Darum geht es in Band 4Owaru versucht Leilas Cape von Orihime zurückzuholen. Dabei erfährt Leila dass diese seine Ex Verlobte ist. Durch diesen Zusammenstoß wird in Orihime jedoch wieder Interesse an dem jüngeren Owaru geweckt, was die Schülersprecherin und den Kassenwart in zusätzliche Schwierigkeiten stürzt. und so hats mir gefallenIch bin Überrascht wie sehr sich die Reihe von Band zu Band steigert! Band 1 hab ich grad so 2 Sterne vergeben weil ich die Geschichte so verstörend fand. Doch mittlerweile hat sich das ganze richtig toll entwickelt! Owaru und Leila sind ein tolles Team geworden. Beide haben Schwächen und versuchen das Beste draus zu machen. Sie versuchen gemeinsam ihre Probleme zu beseitigen und wachsen immer mehr durch ihre Handlungen. Anfangs war die Reihe nur pervers aber jetzt... jetzt wird der Sinngehalt tiefer und mir gefällt wie die Charaktere untereinander agieren. Da werden sicher noch einige Bände folgen, denn die Reihe bietet mittlerweile viel Potential und einige Handlungsstränge die jetzt schon spannende Entwicklungen versprechen. Ich bin aufjedenfall schon gespannt wie es in Band 5 am 2 November weitergeht!! :)PS Am Ende gibt es eine kurze Extra Story über Ururu die ganz nett ist - und eine richtig tolle Rückblick Extra Story darüber wie Leila und Rikka beste Freunde wurden. Letztere fand ich echt suuuper schön =) 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks