Love Hotel Princess 05

von Ema Toyama 
4,7 Sterne bei7 Bewertungen
Love Hotel Princess 05
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Helena_Kawaiis avatar

Sehr süßer Manga, schöne Story und witzige Charaktere

JeannasBuechertraums avatar

SO GUT - ich hätte nicht gedacht das sich die reihe nochmal so sehr steigert!

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Love Hotel Princess 05"

Nach dem Zusammenbruch ihrer Mutter ist Leila wild entschlossen, das Love Hotel zusammen mit Owaru zu führen. Während sie morgens zur Schule gehen, kümmern sie sich abends um den Weiterbetrieb des Hotels und kommen schon bald an ihre Grenzen.
Wie lange können sie dem Druck wohl standhalten?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770496204
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Egmont Manga
Erscheinungsdatum:02.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    JeannasBuechertraums avatar
    JeannasBuechertraumvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: SO GUT - ich hätte nicht gedacht das sich die reihe nochmal so sehr steigert!
    So spannend wird nun das Finale eingeläutet

    Der Vorletzte Band der Reihe beweist wieder einmal mehr das die Geschichte es schafft sich von Band zu Band zu steigern. Natürlich spiegelt das nur meine Meinung wieder, aber Anfangs fang ich einige Inhalte doch schon sehr zu wieder und unangemessen. Mittlerweile holt die Geschichte immer mehr fahrt auf! Ich bin richtig traurig das es im August schon zu Ende sein soll. 


    Im fünften Band haben unsere zwei Helden das Love Hotel alleine übernommen - Owarus Verlobte integriert jedoch im Hintergrund dagegen und trotz der Unterstützung ihrer Freunde steht Leila am Ende alleine da und muss um Owaru und ihr gemeinsames Leben kämpfen. Ich mag die Wendungen, ich mag die Charas und von mir aus könnte sich das Ende gerne noch über 2, 3 Bände hinwegziehen. Denn mittlerweile hat die Geschichte für mich einen hohen Lesespaß erreicht. Ich find unsere Helden schrecklich süß zusammen, sie haben tolle Veränderungen durchgemacht und sich an sich und durcheinander gewachsen. es haben sich tolle Nebencharas und Antihelden herausgefiltert und es kommt immer mehr Potential für "mehr" zum Vorschein. Ich war ganz überrascht das es nun schon bald zu Ende sein soll. 
    Ich bin schrecklich gespannt was noch alles in der Owarus Vergangenheit schlummert und was es mit Leilas verschollenem Vater auf sich hat. Es bleibt also spannend! Ich kann das Finale kaum noch abwarten :)

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    BuechersuechtigesHerzs avatar
    BuechersuechtigesHerzvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Wen eine bisschen seltsam anmutende Geschichte nicht stört, der wird bei dieser Reihe gut aufgehoben sein
    Wen eine bisschen seltsam anmutende Geschichte nicht stört, der wird bei dieser Reihe Spaß haben

    INHALT:Owaru und Leila leiten gemeinsam das Hotel, während Leilas Mutter nicht da ist und obwohl es stressiger als erwartet wird, kommen die beiden sich dabei näher. Doch dann wird Owaru plötzlich von seinem Elternhaus weggeholt und Leila muss um ihn kämpfen...
    MEINUNG:Ich mochte die Reihe "xx me" von der Autorin ja zumindest am Anfang sehr und deswegen verfolge ich ihre neue Reihe, die auch wieder so gaaaanz leicht prickelnd angehaucht ist. Ich finde jedoch noch immer, dass die Protagonistin der in "xx me!" zu sehr ähnelt.Der Einstieg in den fünften Band gelang mir ganz leicht, da alle Charaktere nochmal kurz vorgestellt werden und auch die Handlung nochmal kurz zusammen gefasst wird.Es beginnt noch alles relativ harmlos, trotz des etwas verwirrenden Antrags am Ende von Band 4, müssen die beiden sich nun um das Love Hotel kümmern und haben ziemlich viel um die Ohren.Dann jedoch verschwindet Owaru und das Ganze wird mir etwas... suspekt, um es vorsichtig auszudrücken. Das alles ist für mich etwas zu weit hergeholt und etwas zu seltsam für meinen Geschmack. Japan ist für seltsame, mysteriöse Geschichten bekannt, aber das ist ehrlich gesagt meistens dann nicht so mein Ding. Schon die Nebencharaktere in diesem Manga haben mich meistens eher verwirrt und vom roten Faden abgebracht, als dass sie mich unterhalten haben.Das Ende knistert nochmal ein bisschen, aber ich muss gestehen, dass mich dieser fünfte Band irgendwie nicht mehr richtig begeistern konnte und ich überlege, ob ich die Reihe weiter verfolgen sollte.
    FAZIT:Wen eine bisschen seltsam anmutende Geschichte nicht stört, der wird bei dieser Reihe gut aufgehoben sein, ich persönlich finde den Anschluss leider nicht mehr so richtig.
    Rockt mein Herz mit 3 von 5 Punkten!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Helena_Kawaiis avatar
    Helena_Kawaiivor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr süßer Manga, schöne Story und witzige Charaktere
    Kommentieren0
    KKats avatar
    KKatvor 5 Monaten
    Shaynes avatar
    Shaynevor 9 Monaten
    AuroraReds avatar
    AuroraRedvor 10 Monaten
    Neeones avatar
    Neeonevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks