Emanuel R. Beer W wie Weg – Thüringen zu Fuß

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „W wie Weg – Thüringen zu Fuß“ von Emanuel R. Beer

Entdecken Sie das Wanderparadies Thüringen. Die Redakteure des Allgemeinen Anzeigers haben sich auf den Weg gemacht und erfahrene Wanderführer verraten in diesem Buch ihre Geheimtipps. Es geht unter anderem durch die Drachenschlucht bei Eisenach, auf den Harzer Sagenpfad, den Weimarer Goethewanderweg oder in die Loipe am Eisenberg (Schmiedefeld). Mit authentischen Steckbriefen lädt dieses Buch ein, sich wieder einmal selbst auf den Weg zu machen.

Ein super Wanderführer - sachlich flüssig berichtet von verschiedenen Personen, die sich in den Regionen auskennen und wertvolle Tipps geben

— HEIDIZ
HEIDIZ
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hier ist der Weg das Ziel - top !!!

    W wie Weg – Thüringen zu Fuß
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    24. October 2016 um 12:20

    Dieses Buch beinhaltet Wanderungen für jedermann - für jeden Wandertypen ist etwas dabei. Empfohlen werden die Touren von verschiedenen Menschen, die mit den Regionen auf besondere Weise verbunden sind. (Wanderführer, Naturparkführer, Tourismussachbearbeiterin, Wanderwegewart, Mitglied URANIA-Wandergruppe usw.) Die Herzen dieser Menschen, das spürt man, schlagen für die einzelnen Regionen, sie kennen sich aus und können aus eigenen Erfahrungen berichten. Es sind die Redakteure des Allgemeinen Anzeigers, die sich sozusagen auf Schusters Rappen begeben haben - die gemeinsam mit den erfahrenen Wanderführern Tipps zu den Wanderungen geben. Ich finde die Texte flüssig und informativ zu lesen und die dazu gehörigen Steckbriefe ergänzen sie perfekt. Dazu kommen die tollen Aufnahmen, die die Texte nochmals bildhaft untermalen. Es werden zu den Touren Abstecher thematisiert, die interessant sind, Wegmarkierungen, mögliche Steigungen, Wegaussuchten, Wegpausen, Weg zum Weg (Anfahrt), Weg-Start, Weg-Name, Weg-Einstimmung ....Tolle Idee und perfekte Umsetzung wie ich finde. Natürlich benötigt man dennoch eine Wanderkarten, wenn man dann in der Realität losziehen möchte, aber im Vorfeld zur Orientierung und zur vorbereitenden Informationsbeschaffung und natürlich auch während der Wanderungen und in der Nachbereitung ist das kompakte Büchlein perfekt geeignet.

    Mehr