Emelie Forsberg

 3 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Sky Runner.

Alle Bücher von Emelie Forsberg

Cover des Buches Sky Runner (ISBN:9783840376337)

Sky Runner

 (2)
Erschienen am 16.09.2019

Neue Rezensionen zu Emelie Forsberg

Neu

Rezension zu "Sky Runner" von Emelie Forsberg

Laufen mit Leidenschaft - und alles was dazugehört
annluvor 5 Monaten

*Manchmal muss man beim Laufen einfach den eigenen Gedanken folgen und neue Ideen haben. Nur wer mit dem Herzen ganz bei der Sache ist, geht auch das Risiko ein, es einmal darauf ankommen zu lassen, das Altbekannte hinter sich zu lassen und den eigenen Impulsen zu folgen.*


Emelie Forsberg ist eine erfolgreiche Athletin im Berglauf und Ski-Mountenereeing. Schon seit längerem schreibt sie Blogbeiträge, die sich ihrem Leben und ihrem Sport widmen. In diesem Buch nimmt sie sich die Zeit, Themen die ihr am Herzen liegen auch mal ausführlicher zu betrachten. Als Mischung aus Biografie und Ratgeber konzipiert kommen dabei auch die Lauftipps nicht zu kurz.



Das Buch beginnt mit dem Thema Wettkampf und ihrem ersten Lauf in den Dolomiten, geht dann unter dem Titel „Entscheidungen“ dazu über zu erzählen, wie sie sich von ihrem Studium zum professionellen Laufen gewandt hat. „Freiheit“ erzählt davon, wie wichtig es ist, auch bei dem, was man immer wieder macht ein bestimmtes Maß an Neugier und Spielerischem zuzulassen um die Freude nicht zu verlieren. „Bergauf“ hingegen nimmt sich der schlechten Zeiten an. Für Emelie Forsberg war dies eine Verletzung, die es ihr nicht erlaubt hat, ihr tägliches Lauftraining zu absolvieren. „Den Boden kultivieren“ geht auf ihre zweite große Leidenschaft ein – der eigene Garten. Hier nimmt sie das Wort kultivieren einerseits wörtlich in Bezug auf den Anbau, andererseits metaphorisch in Bezug auf Leistung, Kraft und Ausdauer. Den Abschluss bilden ein Kapitel zum Thema Essen, das auch die Lieblingsrezepte der Athletin beinhaltet, ein Abschnitt zur Verbindung von Yoga und Laufen und die Beschreibung einer Expedition zum Cho Oyu.


Der Stil erinnert an die Blogbeiträge, auch hier sind es vielfach Momentaufnahmen aus ihrem Leben, die sich mehr unter dem Kapiteltitel zusammenfügen als über den chronologischen Ablauf. So ergibt das Buch keine vollständige Biografie, sondern eine Mischung, in die auch so manche grundsätzliche Überlegung mit einfließt. Wichtige Gedanken sind dabei als Zitate hervorgehoben – dabei geht es um Einstellungen, Motivation und Leidenschaft. Vieles davon lässt sich auch auf andere Bereiche des Lebens anwenden und gilt nicht nur fürs Laufen. So spricht die Autorin die Überwindung von Barrieren (auch gedanklichen), das Austesten von Grenzen oder das Setzen von Zielen an ebenso wie das Überwinden von schweren Momenten. Mitunter hatte ich dabei das Gefühl mehr einem Motivationstrainer zu lauschen, als über den Sport an sich zu lesen.


Der Ratgeberteil will auf die unterschiedlichsten Lauftypen eingehen, gibt dabei einerseits konkrete Tipps (z.B. zum Bergablaufen) andererseits hält er sich dadurch vage. In einer Mischung aus allgemeinen Tipps und von ihr bevorzugten Trainingsmethoden werden Einheiten angeboten. In wie weit diese nützlich sind, ist für mich schwer zu beurteilen. Da sich ein Teil des Buches mit dem Thema Yoga beschäftigt, sind es hier Yogaübungen, die geboten werden. Zusammen mit den Lieblingsrezepten der Autorin runden sie diesen Part des Buches ab.


Begleitet wird der Text von vielen Fotografien. Die meisten davon sind Portraits, die die Sportlerin in den unterschiedlichsten Momenten zeigen. Andere sind im Stil des Covers gehalten, die sie bei der Ausübung ihres Sports vor spektakulären Kulissen zeigen. Besonders letztere fand ich ansprechend.


Fazit: Emelie Forsberg lebt für das Laufen. Sie hat aber noch viele andere Leidenschaften. Allen zusammen widmet sie dieses Buch. Zusammen mit den Momentaufnahmen aus ihrem Leben ergibt sich eine Mischung aus Biografie, Ratgeber und Gedankensammlung. Für mich hätte es gerne eine klassische Biografie sein dürfen, da es hier manchmal zu viel des Guten war, was die Vermischung der Themen anbetraf.

Kommentieren0
42
Teilen

Rezension zu "Sky Runner" von Emelie Forsberg

Beautiful photographs but could have used some editing.
skiaddict7vor 10 Monaten

I have been following Emelie Forsberg and Kilian Jornet for a while. Thus, I got quite excited hearing about her book and preordered it on amazon (English version by Hardie Grant books). The book is beautifully done. I love that it is hard cover, with beautiful photographs and great print quality. However, I was expecting more from this book. I guess this book can be described as Emelie´s life story. For much of the book, it feels like she’s rambling, like we are just reading random thoughts she put together in a blog post, where she sometimes repeats her thoughts a few times over. A lot of the articles also contain grammatical errors and repeated words (eg, “than” instead of “then” and sentences like “So far our acclimatization plan works so far.”). I also felt like she shared some bits and pieces about her background, but not nearly enough. Overall this book feels like a collection of snippets and thoughts from and about Emelies life, but nothing concrete. The photographs are beautiful, and I was inspired by some of her thoughts. I also like the workout tips, yoga poses and the recipes. I guess one could see this as a coffee table book, to flick through from time to time. Overall, I had expected and hoped for more. I feel like some thorough editing could have made so much more out of the book and I hope the editors take this to heart for her next book project. Nevertheless, I will keep this book as a source of inspiration, especially to look at the beautiful photographs of Emelie running in the high places of this beautiful world.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Emelie Forsberg?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks