Emely Meiou

 4.2 Sterne bei 6 Bewertungen

Alle Bücher von Emely Meiou

Baobhan Sith: Bewusstsein (2)

Baobhan Sith: Bewusstsein (2)

 (1)
Erschienen am 31.10.2017

Neue Rezensionen zu Emely Meiou

Neu
Line1984s avatar

Rezension zu "Baobhan Sith: Schöpfung (Baobhan Sith- Schöpfung 1)" von Emely Meiou

Ein Horrorroman der Extraklasse!
Line1984vor einem Monat

Als ich das Cover von "Baobhan Sith" sah war es um mich geschehen, es wirkt auf mich sehr geheimnisvoll und düster. Als ich schließlich den Klappentext gelesen habe war meine Entscheidung gefallen, ich musste es einfach lesen. Ich war unglaublich gespannt was mich hier erwarten würde.

Der Einstieg ins Buch fiel mir leicht denn der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und auch flüssig. Bereits nach wenigen Zeilen wurde es brutal und auch blutig, das ganze wurde intensiv und detailliert geschildert. Nach wenigen Seiten war ich völlig in der Story versunken und ich habe es in einem Rutsch ausgelesen.

Ein kurzer Hinweis noch:

Wie es der Klappentext schon verrät ist dieses Buch grausam, blutig, brutal und schockierend, für Leute die so etwas nicht lesen wollen oder aber für zartbesaitete ist dieses Buch daher nicht geeignet.

Es gab einige wirklich sehr brutale Szenen die ich allerdings nicht als zu extrem bezeichnen würde. Sicherlich ist es schockierend aber da ich mit Vorliebe Festa Extrem lese habe ich schon schlimmeres gelesen.

Ich fand das ganze passte einfach zum Buch, es soll schockieren, es soll den Leser an seine Grenzen bringen und das ist der Autorin gelungen.

Das Buch nimmt ziemlich schnell Fahrt auf, es ist spannend und durch geschickte Wendungen wusste ich nicht wie das ganze enden würde.

Leider kam das Ende fiel zu schnell. Das Ende an sich war für mich stimmig und gefiel mir richtig gut. Ich hätte am liebsten immer weiter gelesen.
Ich kam hier voll auf meine Kosten und bin begeistert.

Kann ich dieses Buch empfehlen? Ja, das kann ich. Für Leser von extremen Büchern ist dieses Werk genau richtig.

Fazit:

Mit "Baobhan Sith - Schöpfung" ist der Autorin ein Horrorbuch der besonderen Art gelungen, sie schaffte es geschickt einen Spalter mit Fantasyelementen zu verknüpfen. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Kommentieren0
1
Teilen
dieDoreens avatar

Rezension zu "Baobhan Sith: Schöpfung (Baobhan Sith- Schöpfung 1)" von Emely Meiou

Perfekte Splatterlektüre
dieDoreenvor 10 Monaten


Ihr mögt es gern blutig? Es darf auch mal grausam sein? Dann ist "Baobahn Sith-Schöpfung" perfekt für euch. Für mich war das Buch die perfekte Abwechslung zu den ganzen Fantasybüchern der letzten Zeit und ich war darauf vorbereitet, dass mich so einige Gewaltszenen erwarten.
Ja die Autorin hat schon eine sehr...nun ja nennen wir es mal spezielle Fantasie, welche sie in der Story voll auslebt. Es wird blutig, grausam, gewalttätig und die ein oder andere Szene geht auch mal unter die Gürtellinie. Natürlich spielt sie dabei mächtig mit der eigenen Fantasie und Vorstellungskraft des Lesers. Dazu trägt auch der sehr bildliche Schreibstil bei.
Lässt man sich darauf ein wird man mit einem herrlichen Splatterroman belohnt. Ausgeweidete Körper, abgeschnittene Gliedmaßen und jede Menge Blut haben mein Horrorromanherz höher schlagen lassen, denn das gehört nunmal dazu. Einen Horrorfilm sehe ich mir ja auch nicht nur wegen dem netten Setting an.
"Baobhan Sith" geht hart an die Grenze des guten Geschmacks und passt damit perfekt in das Splatterromangenre.

Mein Fazit

"Baobhan Sith" war eine erfrischend blutige Lektüre fernab des Mainstreams und für mich die perfekte Abwechslung zu den typischen Fantasyromanen. Eine spannende Story, Gewaltszenen die hart an der Grenze spielen und grausame Charaktere machen dieses Buch zu der perfekten Splatterlektüre. Ich bin gespannt auf den 2.Teil, denn dieser soll etwas mehr in die Tiefe gehen.

Kommentieren0
2
Teilen
Cat_Crawfields avatar

Rezension zu "Baobhan Sith: Bewusstsein (2)" von Emely Meiou

Baobhan Sith - Bewusstsein
Cat_Crawfieldvor einem Jahr

Inhalt:
Die  Erde ist ein seltsamer Ort. Es ist nicht viel anders wie in der Hölle, denn auch hier verletzten sich die Menschen gegenseitig. All das hatte sie nicht gestört, bis sie ihm begegnet ist. Er hat ihr Weltbild in ein anderes Licht gerückt und doch kann sie nicht abweichen. Sie hat einen Auftrag bekommen, denn sie um jeden  Preis erfüllen muss. Andernfalls würde es sie das Leben kosten. Doch die Menschlichkeit, von der sie langsam infiziert wird, breitet sich immer mehr aus. Seltsame Gefühle suchen sie heim und vor ihnen gibt es kein Entkommen...

Meine Meinung:
Eine interessante Fortsetzung.

Teil zwei ist anders als der erste. Es sind weniger Gewaltszenen vorhanden, dafür wird der Menschlichkeit mehr auf den Grund gegangen. Immerhin handelt es sich um einen Dämon der langsam lernt zu fühlen, dabei aber nicht seine Aufgabe vergessen darf. Ich mag Baobhan Sith ganz gerne und je weiter das Buch fortgeschritten ist, desto besser wird es. Das Ende hat mich sehr zufrieden gestellt, denn mal ehrlich ... dafür wurde es auch Zeit. Wer allerdings etwas gegen Gewalt in  Büchern hat, sollte lieber die Finger davon lassen. Mir persönlich hat das Buch sehr interessante Lesestunden beschert. Mal sehen was uns hier noch so alles erwarten wird.

Cover:
Toll, passt verdammt gut zu Band 1.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Emely Meiou wurde am 01. März 1987 in Deutschland geboren.

Emely Meiou im Netz:

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Emely Meiou?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks