Emil A. Fellmann Leonhard Euler

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leonhard Euler“ von Emil A. Fellmann

Euler was not only by far the most productive mathematician in the history of mankind, but also one of the greatest scholars of all time. He attained, like only a few scholars, a degree of popularity and fame which may well be compared with that of Galilei, Newton, or Einstein.

Moreover he was a cosmopolitan in the truest sense of the word; he lived during his first twenty years in Basel, was active altogether for more than thirty years in Petersburg and for a quarter of a century in Berlin.

Leonhard Euler’s unusually rich life and broadly diversified activity in the immediate vicinity of important personalities which have made history, may well justify an exposition.

This book is based in part on unpublished sources and comes right out of the current research on Euler. It is entirely free of formulae as it has been written for a broad audience with interests in the history of culture and science.

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Leonhard Euler" von Emil A. Fellmann

    Leonhard Euler

    Moni

    08. April 2008 um 20:35

    Einer der größten Mathematiker aller Zeiten - auf jeden Fall der produktivste. 760 Veröffentlichung auf verschiedenen Gebieten, von Algebra bis Zahlentheorie, von Schiffswesen bis Theologie. Aufgewachsen in Basel und ausgebildet von Bernoulli, danach eine großartige Karriere in St. Petersburg, Berlin und wieder Petersburg. Bewundert und verehrt von seinen Mathematiker Zeitgenossen. Euler hatte ein offenes, heiteres Gemüt, war humorvoll und gesellig und niemals nachtragend. Nach 25 Jahren in den Diensten Friedrichs II. ging Euler weg aus Berlin, denn Friedrich verwehrte dem biederen Schweizer den Vorsitz in der Akademier der Wissenschaften, weil es Euler an weltmännischem Schliff, französischer Eleganz, adeliger Herkunft und dergleichen mangelte, wie er meinte. Katharina II. hingegen scheute keine Kosten und Mühen, um den Einäugigen an ihren Hof zu bekommen. Eulers populärstes mathematisches Buch, die zweibändige "Vollständige Anleitung zur Algebra" ist das zweit-erfolgreichste Mathematikbuch der Geschichte. Nur die "Elemente" von Euklid war auflagenstärker.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.