Emil Bandholz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Emil Bandholz

Dr. Emil Bandholz, Vater Kesselschmied. Seit 1920 Mitglied des Arbeiter-Turnvereins, der Falken und der Sozialistischen Arbeiterjugend, ab 1931 SPD-Mitglied. 1931 Abschluß der Tischlerlehre. 1937 von der Gestapo verhaftet und zu drei Jahren Zuchthaus wegen Vorbereitung zum Hochverrat verurteilt (Straflager Aschendorfer Moor). Nach dem Krieg Studium der Volkswirtschaft über den zweiten Bildungsweg. Promotion über das Thema „Versuch zu einer Theorie des Sozialismus. Eine Untersuchung über das System von Karl Marx uns sein Verhältnis zur Sozialökonomie der Gegenwart“, Kiel 1954.

Bekannteste Bücher

Der Lohn

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen