Emil Brehm

Lebenslauf von Emil Brehm

Emil Brehm, geb. am 19.12.1940 in Frankenthal/Pfalz. Bis zur Selbstständigkeit als Elektroingenieur tätig. Mehrsprachig, Reisen und Aufenthalte in verschiedenen Ländern, davon drei Jahre in Italien (Neapel, Turin). Er liebt Literatur, Geschichte und klassische Musik. Emil Brehm schreibt seit seiner Jungendzeit Gedichte, was er aber selbst gegenüber engsten Freunden nie erwähnte. Er entschied sich erst in den letzten Jahren, einige seiner Gedichte zu veröffentlichen. Bisherige Veröffentlichungen: »Ein Morgen am See. Gedichte«, edition anthrazit im deutschen lyrik verlag (dlv), Aachen 2019 »Lyrik und Prosa unserer Zeit«, Karin Fischer Verlag, Neue Folge, Bd. 27 (2018) und 29 (2020)

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Emil Brehm

Cover des Buches Verwischte Spuren (ISBN: 9783842248267)

Verwischte Spuren

 (0)
Erschienen am 31.03.2022

Neue Rezensionen zu Emil Brehm

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks