Emil Staiger

Autor von Musikalische Novellen, Die Kunst der Interpretation und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Emil Staiger

Emil Staiger (1908-1987), Professor der Germanistik an der Universität Zürich, war in den 1940er bis 1960er Jahren einer der meistbeachteten deutschen Literaturwissenschaftler; zudem machte er sich als Theater- und Literaturkritiker sowie als Übersetzer antiker Literatur (u.a. Sophokles, Vergil) einen Namen. "Der literarische Gourmet unter den Germanisten" (Die Zeit)

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Emil Staiger

Cover des Buches Die Zeit als Einbildungskraft des Dichters9783760804576

Die Zeit als Einbildungskraft des Dichters

 (0)
Erschienen am 01.04.1986
Cover des Buches Musikalische Novellen9783423240512

Musikalische Novellen

 (0)
Erschienen am 01.01.1997
Cover des Buches Die Kunst der Interpretation9783423040785

Die Kunst der Interpretation

 (0)
Erschienen am 01.05.1986

Neue Rezensionen zu Emil Staiger

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks